Camping Papa/Ungarn, Komitat Veszprem

Moderator: Moderatorenteam

Camping Papa/Ungarn, Komitat Veszprem

Beitragvon thermalcamping » 20. April 2011, 15:28

Thermalcamping Pápa – Komitat Veszprem – Ungarn


Hier möchte ich die Stadt Pápa, den Thermalcampingplatz und das Heilbad vorstellen.

Stadt Pápa:
Pápa hat ca. 33.000 Einwohner und ist die schönste barocke Kleinstadt in Ungarn. Die Grafen Esterházy haben 300 Jahre die Geschichte Pápas geprägt. Sehr viele Gebäude aus dieser Zeit sind noch zu besichtigen (Schloss, Kirche, Stadtverwaltung, Wohnhäuser, Villen, Mausoleum). Pápa ist die Geburtsstadt des ung. Volkshelden Sandor Petöfi, das Geburtshaus steht im Stadtkern, nahe des Hauptplatzes. Pápa ist die Stadt der Kirchen und Museen. Das Blaufärbemuseum ist sehr sehenswert. Im Laufe der Jahre hat sich Pápa zu einer sehr modernen Stadt entwickelt. Universität, Fachhochschulen, Heilbad, Schwimmhalle, Stadion, Hotels, Restaurants, Sporthalle, Tennisplätze, 5-Sterne Campingplatz, Stadtpark, Spielplätze, Radwege. Seit 2009 ist die Nato in Pápa vertreten und die Infrastruktur wird sehr stark verbessert. Ärzte, Zahnärzte, Fachärzte, Krankenhaus, Erste Hilfe, Autohäuser und Fachwerkstätten aller bekannter westlicher Marken, Supermärkte wie Tesco, Spar, Penny, Aldi, Wochenmarkt, Gemüsemarkt, Bauernmarkt sind in Pápa vertreten. Die erste Fremdsprache ist deutsch, man ist sehr deutschfreundlich. Viele berühmte Söhne der Stadt haben deutsche Namen. Der Anteil der deutschstämmigen Bevölkerung ist relativ hoch. In den Restaurants und Gaststätten spricht man deutsch und die Speisekarte ist in ungarischer und deutscher Sprache. Die Stadt investiert in 2011 in das Bad, Ausbau des Hauptplatzes und in das Schloss 5,5 Milliarden Forint. Im Mai 2011 können im Schloss die ersten Räume besichtigt werden. Ende 2011 soll der Hauptplatz in der Stadt (Fußgängerzone mit vielen kleinen Geschäften, Gaststätten, Cafes usw. mit Sitzmöglichkeit und Bewirtung im Freien nach dem Muster von Pecs fertiggestellt sein. Pápa wird neues touristisches Zentrum im Komitat Veszprem.


Thermalcamping Pápa:
Homepage: www.thermalcamping.de
Lage: Am Rande der Stadt, direkt neben dem neuen Heil- und Thermalbad, neben dem Stadtpark, Sporthalle, in der Nähe des Wochenmarktes und Einkaufszentrums.
Anschrift: Thermalcamping, Várkert u. 7, H – 8500 Pápa Tel. u. Fax: 0036 89 320 735
E-Mail: info@thermalkemping.hu
Buchungszentrale und Auskunft in Deutschland, Campingplatzeigentümer und Betreiber:
Gerhard Hofmann, Am Wartweg 12, D – 35415 Pohlheim
Tel. 0049 6403 1548, Fax: 0049 6403 61084 , E-Mail: info@thermalcamping.de, Homepage: www.thermalcamping.de
GPS-Koordinaten: E17°,28`389 N47°, 20`211 ganzjährig geöffnet seit 2004
Größe: 4 ha, 204 Parzellen, Rasenstellplätze 100 qm, parzelliert und nummeriert, mit Versorgungsblock, Strom 16 Amp. mit CEE, Sat-Anschluss, Be- und Entwässerung
6 Stellplätze á 50 qm außerhalb der Einzäunung. 14 Parzellen mit Standfläche für Vorzelt/ Sonnensegel aus Verbundsteinpflaster 2,50 x 5,00 m. Die Parzellen sind 100 qm, davon 87,5 qm Rasenfläche und 12,5 qm Verbundsteinpflaster. WLAN, Internetraum, Bistro, kleiner Lebensmittelladen, der Bäcker kommt jeden Tag auf den Campingplatz.
2 komplett eingerichtete Mietwohnwagen mit Vorzelt.
Räume für private Feiern vorhanden. Juli – August, zu Ostern und Pfingsten prof. Animation.
Mittagsruhe von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr, Nachtruhe von 23.00 Uhr bis 6.00 Uhr. Der Campingplatz ist bewacht. Hunde willkommen, Hundedusche, Auslauf für die Vierbeiner rund um den Campingplatz. 40 Parzellen hundefreie Zone.


Der Campingplatz wurde vom ADAC mit 5 Sternen ausgezeichnet und seit 2005 – 2011 besonders empfohlen, Auszeichnung Grünes Blatt, und ist Vertragsplatz vom DCC. Eines der bestbewertestens Campingplätze in Ungarn bei ADAC, DCC, ECC, ANWB, ACSI, FDM, DCU. Seit 2011 wird die ACSI-Card akzeptiert. Nachlass für Forenmitglieder 10 % auf die Personengebühr.
Großzügige, moderne Sanitäranlage. Der ganze Platz und alle Einrichtungen sind behindertengerecht. 2 TÜV-geprüfte Spielplätze, Sportplatz, Boccia-Bahn, Beach-Volley-Platz, Trampolin, Familiengrill, offene Feuerstelle, Gasstation, Fahrradverleih, Tischtennis, Tischfußball, Übertragung von Sportveranstaltungen mittels Projektor. Im Juli Geburtstagsparty mit Überraschungen. Zu Ostern kommt der Osterhase zu jedem Wohnwagen. Geführte Wanderungen, geführte Radtouren, Ausflüge, Stadtführungen, Fahrradwegenetz, Weinbaugebiet in der Nähe (Somlo-Berg). Gute Restaurants, Supermärkte, Bauernmarkt in der Nähe des Campingplatzes.
Sie können Ihren leeren Wohnwagen (Wohnwagen ohne Personen) auf dem Campingplatz bis zu Ihrem nächsten Besuch kostenlos abstellen.
In vielen Restaurants für Campinggäste 10 % auf Speisen und Getränke. An der Rezeption spricht man deutsch, ungarisch, englisch.
Anreise: Regensburg – Passau – Wien – Nickelsdorf (Autobahn) – bei Autobahnabfahrt Pápa noch ca. 30 km Bundesstraße bis Pápa. In Pápa der Beschilderung folgen.
Das Leben in dieser Region ist sehr, sehr günstig.



Familienbad, Thermalbad, Heilbad, Heilzentrum, Schwimmhalle, Strand, Thermalgarten:
Diese großzügige Anlage wurde 2003 auf ca. 5 ha erbaut. 2.000 qm Wasserfläche, mehrere Sitzbecken mit unterschiedlichen Temperaturen, Riesenwasserrutschen, Wasserspiele, Sprudelbad, Tauchbecken, Solarium, Dampfbad, mehrere Saunen, Kurarzt, Kurangebote, Ruheräume, Physiotherapeuten, Kraftraum, Massage, Anwendungen, Squash, Kosmetik, 2 Gaststätten, Frisör usw. , Schwimmhalle mit internationalen Maßen, Lehrschwimmbecken, Babyschwimmen. Ende 2011 wird noch eine neue Kurabteilung mit 3 Becken fertiggestellt. Auch hier hat der Campinggast Zutritt. Dies wird eine Oase der absoluten Ruhe. Im Außenbereich, Strand, werden noch 3 neue Becken, ein neues Kinderbecken und eine Riesenwasserrutsche fertiggestellt. Die Wasserfläche der Gesamtanlage erhöht sich von 2.000 qm auf 3.500 qm (1 neues Becken hat über 1.000 qm Wasserfläche, 2 neue Bahnen für Wasser-Volley-Ball und Wasser-Korbball).
Das Heilwasser in Pápa hat eine heilende und positive Wirkung bei Gelenkentzündungen, Rheuma, Muskelschmerzen, Rückenbeschwerden, Sportverletzungen usw. Mit 4.410 mg Mineraliengehalt pro Liter liegt Pápa in Ungarn an 6. Stelle von 350 Anbietern.
Besonderheit: Das Heil- und Thermalwasser ist glasklar, ohne Schwefel. Für Gäste mit Herz- Kreislauf – und Blutdruckproblemen ist das Heilwasser durch seine Zusammensetzung sehr verträglich. Auch Kinder und Babys können ungetrübten Badespaß erleben.
Es gibt Becken mit 34° und 36°. Das Schwimmbad hat 28° und das Lehrbecken 34°.
Für Campinggäste Sonderpreise für die Tageskarte für alle Abteilungen des Bades. Alle Preise siehe www.thermalcamping.de
Der Vorteil für den Gast: In Pápa ist die Schwimmhalle in einem Extra-Gebäude, das Familienbad (Therme) im Extra-Gebäude, das neue Kurhaus (Oase der Ruhe für Gäste ab 18 Jahre) Extra-Gebäude, verbunden durch den Außenbereich (Thermalgarten und Strand).
Kuranwendungen werden von Ihrer Kasse bezuschusst bzw. zu 100 % übernommen.

Sie erhalten nirgends so viel für Ihr Geld wie in Pápa.

Gruß Gerhard
thermalcamping
Supermitglied
 
Beiträge: 87
Registriert: 31. März 2011, 14:27
Wohnort: 35415 Pohlheim
unterwegs mit: Adria-Wohnwagen
Postleitzahl: 35415
Land: Deutschland

Re: Camping Papa/Ungarn, Komitat Veszprem

Beitragvon edoc » 20. April 2011, 16:09

Gerhard nächstes Jahr sind wir in Ungarn und wir werden dich Besuchen oder gar für 10 Tage dein Gast sein.
gruß mike
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1280
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Camping Papa/Ungarn, Komitat Veszprem

Beitragvon thermalcamping » 20. April 2011, 18:09

Hallo Mike

würde mich sehr freuen.

Gruss Gerhard
thermalcamping
Supermitglied
 
Beiträge: 87
Registriert: 31. März 2011, 14:27
Wohnort: 35415 Pohlheim
unterwegs mit: Adria-Wohnwagen
Postleitzahl: 35415
Land: Deutschland


Zurück zu Campingplätze stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast