Kartenspiele für die Reise

Hier findet man Tipps zu Reisen im allgemeinen, aber auch Reisen in ferne Länder, wie auch Tipps wie und wo mann an ein Freizeitmobil gelangen kann.

Moderator: Moderatorenteam

Kartenspiele für die Reise

Beitragvon Der_Sommer » 5. Dezember 2014, 13:27

Na ihr lieben?
Es dauert nicht mehr lange, dann haben wir endlich wieder Wochenende :-)

Frage an euch.
Was nehmt ihr für Kartenspiele bei eurer Reise mit?
Wir brauchen noch das ein oder andere Geschenk für die Kids und wollen etwas schenken, wo sie auch auf der Reise Spaß haben.
Neben dem bekannten UNO Kartenspiel gibt es ja eine echt große Auswahl an Kartenspielen: http://www.weltderspielwaren.de/Geschick-/-Brettspiele/Kartenspiele:::95_678.html

Kennt ihr davon welche?
Oder könnt ihr auch andere Kartenspiele empfehlen?
Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. (Heinz Ehrhardt)
Der_Sommer
aktives Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 5. August 2014, 08:27
Wohnort: Schwarzenbach an der Saale
unterwegs mit: Zelt
Postleitzahl: 95126
Land: Deutschland

Re: Kartenspiele für die Reise

Beitragvon Heinz Thul » 5. Dezember 2014, 19:09

Hallo,

ist zwar schon etwas länger her, aber als unser Sohn noch mit auf Reisen gegangen ist wurde neben UNO noch normales Skatblatt für MauMau und Karten für Rommé, Canasta dabei.

Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3448
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Kartenspiele für die Reise

Beitragvon hobbyheinz » 6. Dezember 2014, 11:09

... bei uns wird hauptsächlich gekniffelt laola :duw2:
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz
hobbyheinz
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3400
Registriert: 25. März 2007, 09:13
Wohnort: 24340 ECKernförde
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland

Re: Kartenspiele für die Reise

Beitragvon tole54 » 6. Dezember 2014, 12:10

Hallo Ulli, hallo Heinz!
Damit wären unsere zwei Favoriten "abgehandelt"!
Aber darf es nicht auch ein Brettspiel sein. Muß ja nicht gleich Schach sein. Mühle, Dame tut es doch auch.
Toni
Es ist ganz einfach glücklich zu sein. Schwierig ist es, einfach zu sein!
Und wenn man dann schon nicht weiß wo man hin will, sollte man wenigsten die Geschwindigkeit reduzieren!
Benutzeravatar
tole54
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 703
Registriert: 31. Oktober 2008, 17:13
Wohnort: Bendorf/Sayn
unterwegs mit: DB GLC 220 4 Matic und Hymer Moving 530 LE
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Kartenspiele für die Reise

Beitragvon fossysa » 6. Dezember 2014, 20:23

Neben "UNO" (was Ihr ja schon habt) ist "Phase 10" unbedingt auf die Liste zu setzen.
Mauma, Romee und Kanaster gehören ebenso zu unseren Uternsilien wie das ebenfalls bereits genannte "Kniffel".
Zusätzlich haben wir noch ein "Scrable" im Wagen.

Dabei fällt mir auf, das wir schon recht lange nicht mehr gespielt haben...
Hmmm... :gruebel: Sollten wir in Bad Kissingen mal ein "Kniffel-Turnier" starten?????

Wir könnten ja auch mal "Meiern"....

"Spielerische" Grüße
Andreas
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5572
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Kartenspiele für die Reise

Beitragvon dormie03 » 6. Dezember 2014, 21:53

Moin,
neben Kniffel und Skat hat sich bei uns das Maxen etabliert. Wenn es nach meinen beiden Mädels gehen würde, müsste ich auch jedesmal ein Billard-Tisch einpacken. Aber das gehört dann nicht mehr in die Kategorie Kartenspiele. Wenn Kniffel, Skat, Uno und das Maxen uns langweilig werden, packen wir Skip-Bo oder das bekannte Brettspiel Monopoly aus....

Viel Spass beim "Zocken" wünscht

Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Kartenspiele für die Reise

Beitragvon sife » 7. Dezember 2014, 11:35

Wir haben noch das rummikup
:+: Silvia & Manfred :+:
***********************************************************
Die Schweizer :swiss: Delegation ist Unterwegs mit einem VW Touareg 3.0 TDI am Haken ein Dethleffs Nomad RFT 560 ***************
Denke an die Vergangenheit.träume von der Zukunft. ABER lebe heute.
******************************
2007 Plötzky wir waren dabei
2007 Bad Sachsa leider nein
2008 Vlotho wir waren dabei
2009 Bad Gandersheim wir waren dabei
2011 Boppard wir waren dabei
2012 Bad Kissingen wir waren dabei
2013 Kirchheim leider ohne uns
2014 Bad Emstal wir waren dabei
2015 Bad Kissingen wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim wir waren dabei
:+: :+: die Schweizerfraktion wahr auch dabei :+: :+:
Benutzeravatar
sife
Moderatorenteam
 
Beiträge: 3453
Registriert: 15. September 2006, 11:19
Wohnort: 8476 Unterstammheim/Schweiz
unterwegs mit: VW Touareg mit Dethleffs Nomad RFT 560
Postleitzahl: 8500
Land: Schweiz


Zurück zu Reisetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast