Gewichtsbeschränkung A1 Brücke Leverkusen

Hier findet man Tipps zu Reisen im allgemeinen, aber auch Reisen in ferne Länder, wie auch Tipps wie und wo mann an ein Freizeitmobil gelangen kann.

Moderator: Moderatorenteam

Gewichtsbeschränkung A1 Brücke Leverkusen

Beitragvon Heinz Thul » 10. Mai 2015, 17:23

Hallo zusammen,

damit die Urlaubskasse auf dem Weg von Norden nach Süden oder Süden nach Norden nicht unnötig erleichtert wird, bitte folgenden Bericht beachten:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/lev ... -1.4392765

gem. Kölner Bezirksregierung dürfen Wohnwagengespanne oder Wohnmobile über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht, die marode Brücke A1 nicht nutzen. Verstoß kostet 150 € + einen Punkt.

Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3468
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Gewichtsbeschränkung A1 Brücke Leverkusen

Beitragvon Luftgraf » 6. Juni 2015, 20:23

Das hätt ich jetzt auch nicht gewusst :shock: aber gut wir fahren ja
sowieso in die andere Richtung.
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5836
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Gewichtsbeschränkung A1 Brücke Leverkusen

Beitragvon fossysa » 7. Juni 2015, 22:32

Der Clou ist, dass der Regierungspräsident hier ganz klar eine Rechtsbeugung begeht.
Laut StVo bezieht sich das Gewicht auf PKW und Anhänger. (Bedeutet, dass hier ein Gesamtgewicht im Gespann von 7 Tonnen gefahren werden darf.)
Die Kölner schriben Anzeigen und kassieren hier. Solange, bis jemand ernsthaft gegen den Gebührenbescheid Klage erhebt vor dem höchsten Gericht Recht bekommt.
Hier bewahrheitet sich der Spruch: "Recht haben und Recht bekommen sind 2 Schuhe..."
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5629
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Gewichtsbeschränkung A1 Brücke Leverkusen

Beitragvon tole54 » 9. Juni 2015, 18:37

Hallo Andreas.
Mit dem Begriff „Rechtsbeugung“ wäre ich vorsichtig. Es kommt auf die Beschilderung des Verbotes an!
Ist ein Verbot mit den Zeichen Nr. 251 StVO Anl. 2, Lfd. Nr. 29
(Verbot für Kraftfahrzeuge und sonstige mehrspurige Kraftfahrzeuge.) mit dem Zusatzzeichen 3,5t StVO Anl. 2, Lfd. Nr. 30.1 ausgewiesen, gilt das auch für PKW mit Anhänger

Ist ein Verbot mit den Zeichen Nr. 253 StVO Anl. 2, Lfd. Nr.30
(Verbot gilt für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger, und für Zugmaschinen. Ausgenommen sind Personenkraftwagen und
Kraftomnibusse.

Wenn letzteres als Verbot ausgewiesen ist, gebe ich Dir Recht!
Also: Wer hat das Verbot schon in Form des Verkehrszeichens gesehen??

Toni
Dateianhänge
Brücke Leverkusen.doc
(44 KiB) 146-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von tole54 am 9. Juni 2015, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist ganz einfach glücklich zu sein. Schwierig ist es, einfach zu sein!
Und wenn man dann schon nicht weiß wo man hin will, sollte man wenigsten die Geschwindigkeit reduzieren!
Benutzeravatar
tole54
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 729
Registriert: 31. Oktober 2008, 17:13
Wohnort: Bendorf/Sayn
unterwegs mit: DB GLC 220 4 Matic und Hymer Moving 530 LE
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Gewichtsbeschränkung A1 Brücke Leverkusen

Beitragvon fossysa » 9. Juni 2015, 18:52

Uuuoops,
danke Toni für die Aufklärung. :topp:
So muss ich meine Aussage mit der "Rechtsbeugung" zurückziehen. :oops: :oops: :oops:

An der Brücke ist das letztere Zeichen (Nr. 253, dass mit dem PKW) angeschlagen. (War erst am vergangenen Samstag dort.)
Das erklärt dann auch den schwunghaften "Handel" mit den Strafzetteln der Ordnungshüter...
(Letzten Endes muss die Brückensanierung ja auch irgendwie bezahlt werden...) :duw2:

Die südliche Umfahrung von Köln schlägt auch nur mit rund 22 Kilometern " zu Buche". Bedingt durch tägliche Stauungen auf der Ausweichstrecke steigt die (Mehr-)Fahrzeit um rund eine Stunde...

Besonders wenn man, so wie ich, dem Navi folgt und aus dem Süden von Köln kommt und erstmal die Westrunde fährt, um dann vor der besagten Brücke umkehren muss um über den Süden und Osten von Köln nach Leverkusen zu fahren... :roll: :roll: :roll:
Aber fahren ohne Nachdenken, gepaart mit dem blinden Vertrauen auf das Navi kostet eben etwas... :oops: :oops: :oops:
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5629
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Gewichtsbeschränkung A1 Brücke Leverkusen

Beitragvon tole54 » 10. Juni 2015, 06:09

fossysa hat geschrieben:..........An der Brücke ist das letztere Zeichen (Nr. 253, dass mit dem PKW) angeschlagen. (War erst am vergangenen Samstag dort.)........
:


Das Zeichen mit dem PKW ist Nr. 251.
Aber ich denke Du meinst auch das mit dem PKW. Macht ja auch für das "Kassieren" mehr Sinn. :evil:
Toni
Es ist ganz einfach glücklich zu sein. Schwierig ist es, einfach zu sein!
Und wenn man dann schon nicht weiß wo man hin will, sollte man wenigsten die Geschwindigkeit reduzieren!
Benutzeravatar
tole54
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 729
Registriert: 31. Oktober 2008, 17:13
Wohnort: Bendorf/Sayn
unterwegs mit: DB GLC 220 4 Matic und Hymer Moving 530 LE
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Gewichtsbeschränkung A1 Brücke Leverkusen

Beitragvon fossysa » 10. Juni 2015, 06:56

Ähmm.... JA.... natürlich Nr. 251...
Das Alter.... :T:) :T:) :T:)
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5629
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland


Zurück zu Reisetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast