Hennes

Bitte hier alles rein, was in keiner anderen Rubrik rein passt.

Moderator: Moderatorenteam

Hennes

Beitragvon Mücke » 27. November 2016, 11:21

Hallo zusammen,

unser Hennes hat einen Dichtigkeitsschaden, wir haben es bei unserer letzte Urlaubsfahrt
festgestellt, das war Mitte September, mehrere braune Feuchtigkeitsstreifen unterhalb des
Heckfensters (innen) . Am 04.10. haben wir ihn dann zu unserem Händler gebracht, der war
erst zuversichtlich, dass es eine Kleinigkeit ist, nachdem ich dann Wochenlang keine Info
bekommen habe , hatte ich ihn diese Woche angerufen. Er hat mir erklärt, dass es doch
nicht so eine Kleinigkeit war und er uns auch als guten Kunden keine kleine Lösung
machen wollte. das heißt Hennes bekommt eine komplette neue Heckwand (Rückwand)
ich bin gespannt, Manuela sieht der ganzen Sache skeptisch entgegen, mir geht es auch nicht
besser . Das Ersatzteil ist noch nicht da, keine Ahnung wann es kommt und wann die Reparatur
durchgeführt ist.

Gruß Bodo
Benutzeravatar
Mücke
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 705
Registriert: 17. Februar 2007, 09:38
Wohnort: 35325 / Mücke
unterwegs mit: VW Tiguan und "Hennes" / Dethleffs Nomad
Postleitzahl: 35325
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon Heinz Thul » 27. November 2016, 12:10

Hallo Manuela und Bodo,

es ist immer Sch.... wenn man von einem Schaden betroffen ist.
Aber das Verhalten eures Händlers finde ich schon sehr vorbildlich, keine kleine Lösung durchzuführen,
sondern eine saubere Lösung die dann hoffentlich auch die nächsten 40 Jahre hält :duw2:

Wünschen euch nach der Abholung eine immer trockene Zweitunterkunft :wink:

Grüße
Johanna und Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3453
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon tole54 » 29. November 2016, 17:28

Hallo ihr Zwei.
Haben uns schon mal nach einem Dethleffs Nomad 560 RET umgeschaut. Das legen wir jetzt mal etwas auf Eis.
Haltet uns aber auf dem Laufenden. Das mit dem Händler sehe ich wie mein Vorschreiber. Passieren kann überall mal was. Die Frage ist dann wie man mit dem Kunden umgeht.
Wir wünschen Euch aber eine problemlose und trockene Zukunft mit dem "Hennes"!
Toni
Es ist ganz einfach glücklich zu sein. Schwierig ist es, einfach zu sein!
Und wenn man dann schon nicht weiß wo man hin will, sollte man wenigsten die Geschwindigkeit reduzieren!
Benutzeravatar
tole54
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 705
Registriert: 31. Oktober 2008, 17:13
Wohnort: Bendorf/Sayn
unterwegs mit: DB GLC 220 4 Matic und Hymer Moving 530 LE
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon Luftgraf » 1. Dezember 2016, 21:17

Na des hört sich aber net gut an, is doch am End die Sektdusche von der Taufe schuld :duw1:

Ich hoffe es wird sich alles zum guten wenden un ihr werd noch viel Freud haben mit nem Hennes
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5795
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon Mücke » 3. Dezember 2016, 16:37

Hallo,

wir waren diese Woche bei unserem Händler, das Ersatzteil kommt nächste Woche, er wusste noch
nicht ob sie es dieses Jahr noch wechseln können. Nach Aussage von ihm, war eine Kabeldurchführung
in der Rückwand nicht richtig abgedichtet worden. Wir sind aber jetzt wieder etwas zuversichtlicher,
nachdem er uns gesagt hat, dass sie schon öfters, auch für andere Fabrikate ganze Seitenwänden usw.
getauscht haben. Als Beweis zeigte er uns eine gelieferte Seitenwand von einem Wohnmobil (Carthago)
die sie in der nächsten Woche tauschen wollen

Gruß Bodo
Benutzeravatar
Mücke
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 705
Registriert: 17. Februar 2007, 09:38
Wohnort: 35325 / Mücke
unterwegs mit: VW Tiguan und "Hennes" / Dethleffs Nomad
Postleitzahl: 35325
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon tole54 » 3. Dezember 2016, 17:55

Hallo Bodo.
Du magst Recht haben, das man größeres Vertrauen zu einer Werkstatt hat, wenn sie die Arbeiten schon öfter gemacht hat. Für die Hersteller sehe ich das (öfter) aber umgekehrt.
Nun möchte ich die Sache auch nicht überdramatisieren. Es kann immer mal was schieflaufen. Die Frag ist dann aber: Wie ghet man mit dem Kunden um.
Und bei Euch scheint das doch wirklich super zu laufen.
Auf jeden Fall (denke ich) wird beim nächsten Treffen eine ausführliche "Inspektion" von allen Fachmännern, Experten und Profis auf dem Platz durchgeführt werden müssen.
Sind ja nur noch 173 Tage (nicht einmal ein halbes Jahr). :duw1:

Toni
Es ist ganz einfach glücklich zu sein. Schwierig ist es, einfach zu sein!
Und wenn man dann schon nicht weiß wo man hin will, sollte man wenigsten die Geschwindigkeit reduzieren!
Benutzeravatar
tole54
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 705
Registriert: 31. Oktober 2008, 17:13
Wohnort: Bendorf/Sayn
unterwegs mit: DB GLC 220 4 Matic und Hymer Moving 530 LE
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon Mücke » 25. Januar 2017, 22:27

Hallo zusammen,

kurzer Zwischenstand, wir warten immer noch :roll:
im Dezember waren wir bei unserem Händler, da war das Ersatzteil noch nicht da,
sollte in der Woche vor Weihnachten kommen, seitdem nichts mehr gehört, naja
wir brauchen ihn jetzt auch nicht dringend, aber bis April sollte er dann doch
repariert sein, denn wir haben schon einen Monatsplatz in Münster für April gebucht :wink:

Gruß Bodo
Benutzeravatar
Mücke
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 705
Registriert: 17. Februar 2007, 09:38
Wohnort: 35325 / Mücke
unterwegs mit: VW Tiguan und "Hennes" / Dethleffs Nomad
Postleitzahl: 35325
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon fossysa » 28. Januar 2017, 10:52

Uooops... Ihr braucht ihn nicht dringend????
In wenigen Tagen brechen wir zur Ostertour auf, das mag ja für Euch nicht geplant sein, aber kurz danach geht es schon nach Bad Kissingen... zum Forentreffen....
Also zu sagen:Es ist nicht dringend....
Bei uns brachen schon Schweissperlen auf der Stirn aus als wir unseren Hugo vor 2 Wochen zu unserem Händler gebracht haben und ohne Wohnwagen wieder heim gefahren sind.
Tagelang war der Stellplatz am Haus verwaist. Bei jedem Blick aus dem Bürofenster sah ich die leere Stelle vor dem Haus...
Ganze 5 Tage mussten wir warten bis es endlich hieß: Ihr könnt kommen, wir haben alles vorbereitet und sind fertig.
Nun steht endlich wieder ein WoWa vor der Tür... (lol)
Warte jetzt nur auf ein paar wärmere Tage damit ich wieder alles für die nächste Reise fertig machen kann.

@Manuela & Bodo. Wünsche Euch, dass alles gut für Euch (und den Hennes) ausgeht. Der richtigen Händler scheint Ihr ja zu haben. Viel Glück.
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5575
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon Mücke » 12. März 2017, 09:43

Hallo zusammen,

Hennes ist seit einer Woche zurück,
man sieht ihm nichts an, alles ordentlich gemacht, keine Spuren zu sehen, :o
hoffe es war erfolgreich, den ersten Regen hat er ja letzte Woche schon abbekommen,
man könnte meinen es wurde überhaupt nichts auseinander gebaut :shock:
aber ich denke sie haben gründlich und sauber gearbeitet

am 01.04. geht es erstmal nach Münster, haben dort einen Monatsplatz
für das Forumstreffen sehe ich eher schwarz, aber es ist noch nicht endgültig entschieden :?

Gruß an alle
Bodo
Benutzeravatar
Mücke
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 705
Registriert: 17. Februar 2007, 09:38
Wohnort: 35325 / Mücke
unterwegs mit: VW Tiguan und "Hennes" / Dethleffs Nomad
Postleitzahl: 35325
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon Heinz Thul » 12. März 2017, 09:52

Hallo ihr beiden,

schön zu hören das 'Hennes' fachgerecht instandgesetzt wurde und nichts mehr an die Undichtigkeit erinnert.
Wünschen euch noch viele entspannte Reisen mit eurem 'Hennes' und hoffen, euch beim Forentreffen wieder zusehen ;-)

Johanna und Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3453
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Hennes

Beitragvon fossysa » 13. März 2017, 10:58

MOin Bodo,
auch mich freut es, dass es Hennes (und somit auch Euch) wieder gut geht.
Warum siehst Du für das Treffen schwarz?
Wir werden uns sicherlich alle Mühe geben, um auch in diesem Jahr ein tolles Treffen zu organisieren.
Und nebenbei: Im Mai soll es schon wieder heller sein als jetzt.... :lol:

Liebe Grüße
Gaby & Andreas
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5575
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland


Zurück zu Alles was nirgends reinpasst ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast