>>Unsere Werbepartner<<     >>Unsere Campingpartner<<

>>Unsere Datenschutzerklärung<<     >>Impressum<<



Aktuelle Zeit: 8. Dezember 2019, 03:34

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ROST AM FORD
BeitragVerfasst: 10. April 2010, 17:00 
Offline
First-Class Mitglied

Registriert: 28. Oktober 2007, 14:13
Beiträge: 204
Postleitzahl: 90439
Land: Deutschland
HALLO ZUSAMMEN,
hab eine frage,
sollte ich diese schrauben tauschen oder ist das "normal" ?


Dateianhänge:
Dateikommentar: fünf jahre alte AHK
P5030003.JPG
P5030003.JPG [ 369.03 KiB | 4354 mal betrachtet ]
Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: ROST AM FORD
BeitragVerfasst: 10. April 2010, 19:47 
Offline
Top-Score-Poster

Registriert: 4. März 2007, 21:06
Beiträge: 3404
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland
Wohnort: Vollbüttel
Hallo Ötzi,

meine Kupplung und auch die Schrauben sowie die Traverse sehen so aus. Der TÜV hat nichts beanstandet, daher würde ich mir keine Gedanken machen. Bis das Material durch den Oberflächenrost so geschwächt ist, dass Du dir Sorgen machen solltest dauert es sicher noch Jahre.


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: ROST AM FORD
BeitragVerfasst: 10. April 2010, 20:15 
Offline
Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Beiträge: 5942
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland
Wohnort: Kirchlengern
Das ist Total normal, da es sich nur um Verzinktes Material handelt.
Wie Lukas schon schreibt, brauchst Du Dir da kene Gedanken machen
die Schrauben halten noch ein paar Jahrzehnte. :mrgreen:

_________________
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell 2018 wir waren dabei
Ebstorf 2019 wir waren dabei
2020 wir kommen


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: ROST AM FORD
BeitragVerfasst: 10. April 2010, 20:47 
Offline
First-Class Mitglied

Registriert: 28. Oktober 2007, 14:13
Beiträge: 204
Postleitzahl: 90439
Land: Deutschland
da bin ich doch erleichtert !
danke für die schnelle antwort.
beim schwiegervater(der das gleiche model hat) sieht es etwas besser aus aber der fährt auch nicht soviel.


danke nochmal
mfg
ötzi


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: ROST AM FORD
BeitragVerfasst: 13. Mai 2010, 12:15 
Offline
First-Class Mitglied

Registriert: 10. Januar 2007, 20:40
Beiträge: 605
Land: Deutschland
Wohnort: Goslarer Umland/ Nordharz
Hallo Ötzi !

Schau Dir mal die Heckklappe und die Türfalze an ob die rostig sind. Das war bei meinem Ford Focus so.

Gruß

Sven


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: ROST AM FORD
BeitragVerfasst: 13. Mai 2010, 15:38 
Offline
First-Class Mitglied

Registriert: 28. Oktober 2007, 14:13
Beiträge: 204
Postleitzahl: 90439
Land: Deutschland
hallo,
also am fahrzeug selber ist kaum rost :mrgreen:
an meinem 2003èr ford hatte ich an allen vier türen rost,hatte in nur zwei jahre :( :shock: :(
wahr damals ein neuwagen 80 km beim kauf,ford meinte wenn es durchrostet wird es gerichtet(garantie)

da war aber ein kleiner baum im weg,so das ich diesen ford nicht lange genug hatte um mich mit dem rost zu ärgern :T:)
bei dem hier habe ich glückgehabt
bis auf die kuplung,was aber scheinbar nicht so dramatisch ist.
hier noch ein bildchen
Dateianhang:
Dateikommentar: das ist der einziege rost ansatz am mondeo
P5030006.JPG
P5030006.JPG [ 400.03 KiB | 4199 mal betrachtet ]


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de