Nissan X-Trail

Eure Erfahrungen mit den verschiedensten Zugfahrzeugen.

Moderator: Moderatorenteam

Nissan X-Trail

Beitragvon Luftgraf » 19. April 2010, 19:55

Hallo Campers,

hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Nissan X-Trail 2.2 Diesel
als Zugfahrzeug :?:
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5836
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon Adia » 20. April 2010, 05:35

Moin Peter,
ich direkt nicht. Aber Bekannte haben einen und sind damit zufrieden. Wenn das dein nächster Schleppesel werden soll, denke ich triffst du keine falsche Wahl. Wir haben selber einen Ford Maverick. Baugleich mit dem Nissan Terrano. Tolles Auto und darf 2,8 to an den Haken hängen.
Viele Güße aus der ältesten Stadt von
Sachsen-Anhalt Nancy, Felix, Jens und Hund Lara
Benutzeravatar
Adia
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 544
Registriert: 16. März 2007, 06:38
Wohnort: Aschersleben

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon hobbyheinz » 20. April 2010, 08:00

Peter :roll: gibts einen neuen Zugwagen :roll: :D
Von Nissan habe ich bereits mehrere KfZ (Bluebird, Laurel, Maxima, Terrano, 2 x Micra) gefahren und hatte nie Probleme mit den Fahrzeugen ...
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz
hobbyheinz
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3400
Registriert: 25. März 2007, 09:13
Wohnort: 24340 ECKernförde
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon Heinz Thul » 20. April 2010, 17:31

Hallo Peter,

also zu den Zugeigenschaften vom X-Trail kann ich leider auch keine Aussage machen.
Er stand auch bei uns als Zugfahrzeug an da es ja leider von Nissan keine große zugstarke Limousine mehr gibt, allerdings mag ich diese 'Art' (SUV) von Fahrzeugen nicht und daher wurde dann auf anraten meiner Frau die Marke gewechselt :mrgreen:
Auch wir sind mit unseren Nissans allesamt zufrieden und haben ja auch noch zwei im Bestand (Micra CC für Frau, Almera für Sohn)

Gruß
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3470
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon Luftgraf » 20. April 2010, 19:19

Nein, nein es steht noch nicht an war nur mal so eine Nachfrage
damit ich weiss was ich mir antuen würde wenn ich mir einen holen wollte. :wink:
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5836
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon hobbyheinz » 20. April 2010, 19:27

Luftgraf hat geschrieben:Nein, nein es steht noch nicht an war nur mal so eine Nachfrage
damit ich weiss was ich mir antuen würde wenn ich mir einen holen wollte. :wink:



:T:) ... so gehts mir auch, wenn ich einen neuen Pkw suche :T:)
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz
hobbyheinz
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3400
Registriert: 25. März 2007, 09:13
Wohnort: 24340 ECKernförde
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon Junior » 21. April 2010, 22:23

Hallo Peter...

ein Schützenbruder fährt so ein Gerät und ich habe ihn noch nie maulen gehört. Er zieht damit einen Hobby 560Kfme, 250er Breite, 1600kg, scheinbar ohne Probleme. Ansonsten scheinbar auch völlig unproblematisch, denn er fährt ihn schon recht lange ;-)

Nissan gilt eigentlich in jeder Beziehung als unauffällig. Die Japaner bauen zwar keine Hingucker, aber solide Hausmannskost. Ich hätte keine Bedenken, wenn ich denn eine SUV suchen würde... Aber ein Van ist eben ein Van und der X-Trail ist somit nicht ganz so geräumig und variabel wie dein Carni. ;-)

Aber gucken kann man ja trotzdem mal, also so rein interessenhalber versteht sich :mrgreen:
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon Luftgraf » 22. April 2010, 20:40

Junior hat geschrieben:Hallo Peter...

Nissan gilt eigentlich in jeder Beziehung als unauffällig. Die Japaner bauen zwar keine Hingucker, aber solide Hausmannskost. Ich hätte keine Bedenken, wenn ich denn eine SUV suchen würde... Aber ein Van ist eben ein Van und der X-Trail ist somit nicht ganz so geräumig und variabel wie dein Carni. ;-)

Aber gucken kann man ja trotzdem mal, also so rein interessenhalber versteht sich :mrgreen:



Hallo Lukas,

ich habe ihn schon Probe gefahren um mal einen einblick in diese Klasse zu gewinnen.
Ich muss sagen gefällt mir ganz gut, auch die Motoriesierung ist ganz passabel.
Zugkraft beim 2,2 Diesel 2,5 Tonnen das heisst schon was.
Aber ich werd mich mal ganz in ruhe umschauen, bis zum nächsten Jahr, vieleicht ergibt sich ja mal
eine gute Gelegenheit :wink:
Ich muss es nicht überstürzen jetzt läuft der Carni ja erstmal wieder :roll:
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5836
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon PeterHeinz » 19. Juni 2010, 17:06

Ich habe 2 Jahre eien X-Trail Diesel gefahren, ich glaube das war die erste Generation. Als Zugfahrzeug sehr gut, Verbrauch bestens (ich bin ihn mit einem Hymer Feeling gefahren) und vor allem kein Zahnriemen, sondern Kette. Rasselte gemütlich vor sich hin :lol: . Dann bildete ich mir eine Automatik ein, und meine Sucherei begann. Bin nun beim Forester gelandet und sehr zufrieden. Würde aber sofort wieder auf X-Trail umsteigen wegen Treibstoffverbrauch :wink:
PeterHeinz
Supermitglied
 
Beiträge: 83
Registriert: 16. Juni 2008, 14:07
Wohnort: CH-2500/ D-88662
unterwegs mit: Hymer Living 450 hinter einem Waldarbeiter

Re: Nissan X-Trail

Beitragvon Luftgraf » 19. Juni 2010, 19:49

PeterHeinz hat geschrieben:Ich habe 2 Jahre eien X-Trail Diesel gefahren, ich glaube das war die erste Generation. Als Zugfahrzeug sehr gut, Verbrauch bestens (ich bin ihn mit einem Hymer Feeling gefahren) und vor allem kein Zahnriemen, sondern Kette. Rasselte gemütlich vor sich hin :lol: . Dann bildete ich mir eine Automatik ein, und meine Sucherei begann. Bin nun beim Forester gelandet und sehr zufrieden. Würde aber sofort wieder auf X-Trail umsteigen wegen Treibstoffverbrauch :wink:



Danke für deine Eindrücke, im moment steht er zwar noch nich an,
aber er wid auf jedenfall in die engere Auswahl kommen.
Wenn denn ein Neuer Gebrauchter kommt
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5836
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland


Zurück zu Zugfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast