Opel Zafira 1.9 CDTI

Eure Erfahrungen mit den verschiedensten Zugfahrzeugen.

Moderator: Moderatorenteam

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon Junior » 26. August 2010, 22:18

... Wobei wir noch das "Glück" haben, dass wir die Schäden nicht selbst bezahlen müssen. Hätte ich mit meinem privaten Wagen so viel Ärger wie Dormi, ich hätte die Opelbande schon erschlagen :twisted:

Der neue Touran schaut nach dem Facelift sehr adrett aus. Bei uns fährt auch ein Touran, besonders negativ aufgefallen ist dem noch keiner :wink: Zwar hat der erst knapp 80.000km auf der Uhr, aber er scheint problemlos zu laufen. Zwei Kollegen fahren T5, auch die jammern kein Stück, ganz im Gegenteil. Und das mit rund 100.000 und der andere mit über 200.000km auf der Uhr (Wenn ich richtig gehört habe für 16.000 EUR gerade verkauft! Zwischenlösung ist ein Volvo XC70, bis die Sharan kommen).

Ich nehme mal stark an, dass ihr eine Abschiedsparty schmeißt, wenn die Opels in den Ostblock verscherbelt werden (oder auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt als Top Opel-Jungwagen verklöppelt werden ;D )
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon dormie03 » 26. August 2010, 22:39

Moin,
Junior hat geschrieben:... Wobei wir noch das "Glück" haben, dass wir die Schäden nicht selbst bezahlen müssen. Hätte ich mit
....
Ich nehme mal stark an, dass ihr eine Abschiedsparty schmeißt, wenn die Opels in den Ostblock verscherbelt werden (oder auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt als Top Opel-Jungwagen verklöppelt werden ;D )

Wir waren schon am überlegen, die Fahrzeuge am Wochenende in Hamburg und Berlin in den "richtigen" Stadtteilen zu parken ;)
Da geht es teilweise "Brandheiss" her. Nun können wir uns demnächst am Wochenende im I-Net bei Mob**e .de uns die kaum gebrauchten, 2 Jahre alten Zafiras anschauen. Intern werden bei uns schon Wetten abgeschlossen, was die Teile auf dem Markt noch bringen. Mein Tipp dazu: VHB 9.999 EUR ohne Gewährleistung :!:

Ich konfiguriere mir derzeit schon mal meinen Wunsch-Touran und träume anschliessend von entspannteren Dienst-/Privatfahrten.

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon Junior » 27. August 2010, 20:02

Konfiguratoren sind tolle Spielzeuge :mrgreen:
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon Heinz Thul » 12. September 2010, 18:38

Junior hat geschrieben:Konfiguratoren sind tolle Spielzeuge :mrgreen:


stimmt - aber der Preis der am Ende angezeigt wird :abgelehnt:
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3462
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon Junior » 13. September 2010, 20:02

Der Preis ist der Listenpreis, den heute kein Mensch mehr bezahlt.

Aber mal ganz abgesehen davon finde ich auch nach Abzug von 15% Nachlass den Preis oftmals einfach nur horrend. Ein vernüftig ausgestatteter Audi A6 liegt ohne Probleme bei 60 bis 70t EUR. Für das Geld würde ich mir wohl eher eine wertstabile Immobilie leisten. Aber wer die schon hat, der kann natürlich auch hier noch etwas Geld in Umlauf bringen ;-)
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon dormie03 » 25. März 2011, 22:04

Moin,
heute war es mal wieder soweit :evil:
Ich musste wegen eines Bereitschaftseinsatzes nach Wildeshausen, sind auch nur 130 km einfache Strecke.
Auf dem Rückweg ein dunkler, dumpfer Knall von vorne und keine Leistung mehr :(
Naja, den Rest kennt man ja schon, rechts ran, Warnblinker, Opel-Ho... Halt! Ich bin kein Googelberg, das hatte ich schon des öfteren geschrieben. Nach der Diagnose kam der Abschleppwagen, da sich die Kurbelwelle zerbröselt hatte :wall: Nun steht der Zafi in Stuhr in der Werkstatt und da ich auf ein Ersatzfahrzeug mit min. 4 Sitzplätzen und einer AHK mit min 1.000kg Anhängelast bestanden habe, darf ich jetzt mit einem Fahrzeug aus Bayern fahren, welches auf den Namen X5 hört 8)

Und ich sollte den Zafi eigentlich nächstes Wochenende zurück zur Leasing geben...........

Mal sehen. Bis jetzt ist der Wohlfühlfaktor im X5 erheblich höher :lol:

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon Junior » 25. März 2011, 22:09

Na perfekte Einleitung ins Wochenende...

Hast Du jetzt schon einen Nachfolger in Aussicht? Was wird es?
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon dormie03 » 25. März 2011, 22:13

Moin,
ich hoffe, dass es kein April-Scherz ist, aber am 1.April soll ein neuer VW Touran 1.6 TDI BlueMotion vor der Türe stehen.
Mal sehen, wie der sich im dormalen Alltag macht :roll:

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon Junior » 25. März 2011, 22:29

Na da freut sich jemand scheint mir so :mrgreen:

Das BlueMotion-Konzept fand ich die ersten Wochen extrem gewöhnungsbedürftig. Auch das man alle 13.000km (ist jedenfalls bei allen Sharans im Hause so) Pipi in den Tank kippen (lassen) muss. Und wer´s vergisst oder den Hinweis im MuFu-Display ignoriert, der bekommt den Wagen nicht mehr zum Laufen :shock: Also schön brav wenn die Info im Display erscheint AdBlue nachfüllen lassen :wink:

Nun noch viel Freude mit dem X5... :P
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon dormie03 » 25. März 2011, 22:35

Moin,
jo die vorfreude ist die schönste:
Morgen früh mit dem X5 nach Wilhelmshaven und anschliessend ins Klinikum Uelzen....
Mit dem Zafi hätt' ich jetzt schon Bauchschmerzen aber so ein Reihensechzylinder-Diesel mit 3,0 Liter Hubraum....... :D
Werde ich wohl ein paar Tankstopps mehr einplanen dürfen, aber egal: Arbeit ist Arbeit :wink:

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon fossysa » 26. März 2011, 10:54

Sven bleib ruhig!!!!
Wenn Du dem BringMichWerkstatt die Sporen gibst versaust Du Dir nur den ganzen Akkord!!!

Ansonsten viiiel Spass mit dem großen Kombi aus München. Der macht vom Äusseren auch richtig was her.
(Wobei Seltsam ist, dass bei gleicher Breite und Höhe im X5 wesentlich weniger Platz im Wagen ist wie bei unserem...)

Da der X5 ja (bedingt) Geländegängig ist, kannst Du ja auf dem Weg von WHV nach Ülzen (Lüneburg) auch querfeldein fahren.
Das spart dann wieder Kilometer und erhöht den Fun-Faktor, so dass die Wochenend-Arbeits-Einsätze kaum aufs Gemüt schlagen... :T:)
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5617
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon dormie03 » 26. März 2011, 14:49

Moin,
bin gerade wieder zurück.
Das mit Querfeldein hätte sicher viel Spass gemacht, aber dann wüssten die Camper nicht mehr, wo sie zur Heideblüte hinfahren sollten und in der Presse würde eine Schlagzeile stehen:

"dormie03 hat die Lüneburger Heide umgepflügt"
:T:)

Aber jetzt mal im Ernst:
Durschnittsverbrauch 19,8 Liter Diesel auf 100km :shock: Und ich bin vorschriftsmässig unterwegs gewesen. Das geht gar nicht. Was nimmt der sich dann erst mit dem Wohni hintendran?
Übrigens haben die Bayern auch so eine gelbe Kontrolleuchte fürs Motormanagement, die heute mal kurz geleuchtet hat :roll:

Aber abgesehen vom Verbrauch ein sehr schickes Wägelchen. Ich persönlich fand die E-Klasse aber besser.....

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon fossysa » 27. März 2011, 00:12

Ich habe also nicht übertrieben!!!
Bring Mich Werkstatt

Oder andersherum:
Gib dem Dormie niemals ein Auto.
Jedes dieser Teile spuckt sofort alle Fehler der Welt aus, nur damit der Sven nicht nach Hause muss...
Dabei hat er doch so ein nette und liebe Frau. Keine Ahnung warum der nicht nach Hause will??? :T:) :T:)
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5617
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon dormie03 » 27. März 2011, 00:24

Moin,
dafür lege ich die Metallplatten unter die Akkus :T:)
Ich glaube, das ich mit dem Trabbi vom Nachbarn genauso zuverlässig unterwegs sein kann, wie mit einem 70.000 EUR Neuwagen aus Eurpäischer Herstellung.....

Ich suche ab jetzt privat nach einem Kia Sorento EX 2,5 crdi Automatik.
Die fahren hier bei uns zu hauf rum und die KIA-Werkstatt musste Insolvenz anmelden, da es nix zu reparieren gab....
[Sarkasmus=Aus]

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Opel Zafira 1.9 CDTI

Beitragvon dormie03 » 27. März 2011, 00:30

Moin,
ein Zusatz noch zu meinem Beitrag:
Für das sichere Nach-Hause-Kommen habe ich mir die Bahn-Card zugelegt :T:)

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Zugfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste