Der neue Touran

Eure Erfahrungen mit den verschiedensten Zugfahrzeugen.

Moderator: Moderatorenteam

Der neue Touran

Beitragvon Friedhelm » 3. August 2010, 09:06

der kleinste motor,


Außenabmessungen
Länge 4.397 mm
Breite 1.794 mm
Höhe 1.674 mm
Radstand 2.678 mm
Spurweite vorn/hinten 1.541/1.514 mm
Bodenfreiheit bei Leergewicht 140 mm
Bodenfreiheit bei zul. Gesamtgewicht 92 mm
Überhangwinkel vorn / hinten 13,3 / 16,8 °
Rampenwinkel 8,7 °
Wendekreis ca. 11,2 m
Innenraumabmessungen
Einstieg vorn, 2-türig, Breite/Höhe nicht im Angebot
Einstieg vorn, 4-türig, Breite/Höhe 838/1.458 mm
Einstieg hinten, Breite/Höhe 887/1.489 mm
Effektiver Kopfraum vorn/hinten 1.016/973 mm
Innenraumbreite vorn/hinten 1.458/1.484 mm
Gepäckraum
Länge, Sitzbank aufgestellt/umgeklappt 1.142/1.785 mm
Größte Breite (Gepäckraum) 1.050 mm
Breite zwischen den Radkästen 1.050 mm
Höhe (Gepäckraum) 572 mm
Ladehöhe bis Himmel 1.098 mm
Gepäckraumvolumen 695 - 1.989 l (Messung nach ISO 3832)
Kraftstoffbehältervolumen ca. 60 l
Füllmenge Gastank kein Angebot
Garagenmaße
Länge mit Anhängevorrichtung 4.494 mm
Höhe geöffnete Frontklappe/Boden 1.865 mm
Höhe geöffnete Heckklappe/Boden 2.060 mm
Breite geöffnete Türen vorn 2-türig nicht im Angebot
Breite geöffnete Türen vo./hi. 4-türig 3.590 mm/3.584 mm
Breite inkl. Außenspiegel 2.060 mm
Motor, Getriebe, Elektrik
Motor - Bauart 4-Zylinder-Dieselmotor
Ventile pro Zylinder 4
Einspritzung / Aufladung Common Rail / Abgasturbolader
Hubraum 1,6 l/1.598 cm³
Max. Leistung 77 kW (105 PS) bei 4.400/min
Max. Drehmoment 250 Nm bei 1.500-2.500/min
Emissionsklasse Euro 5
Getriebe 6-Gang
Batterie 330 A (61 Ah)
Generator 140 A
Gewichte
Leergewicht 1.539 kg
Zul. Gesamtgewicht 2.180 kg
Zuladung 716 kg
Zul. Achslast vorn/hinten 1.140/1.100 kg
Zul. Anhängelast gebremst bei 12/8 %} 1.500/1.800 kg
Zul. Anhängelast ungebremst 750 kg
Stützlast/Dachlast 75/100 kg
Dateianhänge
00010fe2.jpg
00010fe2.jpg (45.05 KiB) 3010-mal betrachtet
00011006.jpg
00011006.jpg (42.35 KiB) 3008-mal betrachtet
Cheffe von:
http://www.Camping-Club-Gifhorn.de


http://www.camping-lv-niedersachsen-dcc.de


Jetzt mit " Hymer Tramp 598 GL CL-P-Concept Edition 17 "


Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Benutzeravatar
Friedhelm
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1517
Registriert: 7. Januar 2007, 18:52
Wohnort: Gifhorn
unterwegs mit: Golf Var. 1,4l/103 kW TSI u. GTI "Performance", Atlantic Blue M u. nix mehr Hinten drann
Postleitzahl: 38518
Land: Deutschland

Re: Der neue Touran

Beitragvon Luftgraf » 26. August 2010, 12:03

Willst Du dir den Kaufen?

Aber den gibts doch nich als Cabrio :mrgreen:
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5824
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Der neue Touran

Beitragvon Junior » 26. August 2010, 22:20

Heute fuhr einer vor mir... dachte erst es wäre der Sharan. Schaut von hinten sehr ähnlich aus. Schnuckeliges Auto...
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Re: Der neue Touran

Beitragvon fossysa » 30. August 2010, 10:24

Huebsch, aber...

105 PS und 1.800Kg am Haken?????? :shock: :shock: :shock:

Nee lass' mal, ich fuehl' mich schon mit unseren 150PS und 1.200kg am Haken untermotorisiert......

Obwohl ich in den letzten 2 Wochen die Vorzuege von "lang ausgelegten" Gaengen erfahren durfte.
Zum Beschleunigen bei Tempo 70km/h in den 2. Gang herunterschalten, und bis 95km/h zuegig beschleunigen. Drehzahl liegt dann bei 5.000 (gelber Bereich beginnt bei 6.500..)
Solo dreht der 2. Gang bis 110 Km/h.... :gut:

Allerdings wird es im Fahrzeug ab 3.500 U/min doch recht laut....
Dafuer "rollt" der Wagen bei Tempo 85km/h im 5. Gang mit WoWa am Haken mit 1.800 U/min ... (Ist halt ein Amy) :mrgreen:
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5618
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland


Zurück zu Zugfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast