>>Unsere Werbepartner<<     >>Unsere Campingpartner<<

>>Unsere Datenschutzerklärung<<     >>Impressum<<

Aktuelle Zeit: 10. Dezember 2018, 07:07

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues Zugfahrzeug
BeitragVerfasst: 13. Oktober 2015, 23:04 
Offline
aktives Mitglied

Registriert: 14. April 2013, 14:19
Beiträge: 29
unterwegs mit: Eriba Nova WoWa
Postleitzahl: 53343
Land: Deutschland
Hallo Miteinander
Haben seit zwei Wochen einen neuen Wagen, >Renault Megane II , BJ 2008, Grandtour, 1,9 dci 120 PS, hat einer von Euch Erfahrungen als Zugfahrzeug für einen WW mit 1200 kg Z GG ??
Wäre schön wenn Ihr was sagen könnt !!

Grüße

Günni


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Zugfahrzeug
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2015, 07:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27. November 2006, 08:00
Beiträge: 5639
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland
Wohnort: 49456 / Bakum
Zitat:
Hallo Miteinander
Haben seit zwei Wochen einen neuen Wagen, >Renault Megane II , BJ 2008, Grandtour, 1,9 dci 120 PS, hat einer von Euch Erfahrungen als Zugfahrzeug für einen WW mit 1200 kg Z GG ??
Wäre schön wenn Ihr was sagen könnt !!

Grüße

Günni
Moin Günni,

Deine Frage ist etwas zweideutig. Natürlich habe ich Erfahrungen im ziehen eines 1.200kg-WoWa.
Auch habe ich viele Jahre unseren "WILK" mit 120 PS (OPEL Omega A, Kombi als Benziner) durch die Gegend gezogen.
Aktuell bin ich mit einem 1.400kg-WoWa und einem Chrysler Grand Voyager (150PS, Benziner) unterwegs.
(Das ist aber der Reisewagen schlechthin und mit 2to Leergewicht fast schon untermotorisiert, aber es geht im Gespannbetrieb sehr gut voran.)

Daher glaube ich nicht, dass der Renault mit 120 "Dieselpferden" sich großartig sträuben wird.
Aus meinem Bekanntenkreis höre ich nur, dass der Wagen sehr laufruhig aber kraftvoll unterwegs ist.

Wünsche Dir Allzeit gute Fahrt und dabei jede Menge Spaß mit dem Wägelchen.

Grzuß
Andreas

_________________
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Zugfahrzeug
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2015, 09:47 
Offline
aktives Mitglied

Registriert: 14. April 2013, 14:19
Beiträge: 29
unterwegs mit: Eriba Nova WoWa
Postleitzahl: 53343
Land: Deutschland
Hallo Andreas,
danke für Deine Antwort.
Durchzugsstark isser, geht auch gut in den unteren Drehzahlen, kein Turboloch !
Erster Ausritt wird im April 2016 sein, werde dann berichten.

Grüße

Günni


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de