Festeinbau der Unterhaltung

Alles was man an Zubehör benötigt oder auch nicht ...

Moderator: Moderatorenteam

Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 20. August 2009, 05:58

Habe heute ein Festeinbau eines günstigen 16 " Monitors + Resiver durchgeführt. Dazu musste ich den gesamten Spiegelschrank inkl. Waschbecken demontieren um die Verstärkungsplatten anzubringen.

Die Anordnung der Gerätschaften ist etwas RUSTIKAL gebe ich zu, jedoch ist dies ausdrücklich mein Wunsch gewesen, da ich aus Platzgründen keine andere Möglichkeit hätte gehabt und ich gerne technich betohnt installiere. Die , die mich kennen , wissen datt .

Schwenkbar zur Sat-findung und zum Betreiben im Bettchen.

Hier die Bilder des Vorfalls.

Beim Fahrbetrieb kann der Monitor abgenommen werden.
Dateianhänge
Fendt - 0194.jpg
Fendt - 0194.jpg (136.29 KiB) 5101-mal betrachtet
Fendt - 0195.jpg
Fendt - 0195.jpg (92.83 KiB) 5101-mal betrachtet
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 20. August 2009, 06:01

2.
Dateianhänge
Fendt - 0197.jpg
Fendt - 0197.jpg (107.58 KiB) 5096-mal betrachtet
Fendt - 0199.jpg
Fendt - 0199.jpg (130.7 KiB) 5096-mal betrachtet
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 20. August 2009, 06:04

3. Spiegelschrank gleich mal verstärkt, könnte Wetten im Bedarfsfall bekomme ich 0 Ersatz , da es Fendt so nicht mehr gibt/herstellt.
Dateianhänge
Fendt - 0201.jpg
Fendt - 0201.jpg (98.31 KiB) 5095-mal betrachtet
Fendt - 0204.jpg
Fendt - 0204.jpg (160.27 KiB) 5093-mal betrachtet
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 20. August 2009, 06:06

4.
Dateianhänge
Fendt - 0200.jpg
Fendt - 0200.jpg (136.07 KiB) 5090-mal betrachtet
Fendt - 0207.jpg
Fendt - 0207.jpg (160.86 KiB) 5093-mal betrachtet
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 20. August 2009, 06:09

5. Holwand ist um die Anbaustelle mit Schaum verfüllt.
Dateianhänge
Fendt - 0209.jpg
Fendt - 0209.jpg (166.66 KiB) 5091-mal betrachtet
Fendt - 0210.jpg
Fendt - 0210.jpg (122.97 KiB) 5089-mal betrachtet
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 20. August 2009, 06:10

6.
Dateianhänge
Fendt - 0208.jpg
Fendt - 0208.jpg (154.6 KiB) 5086-mal betrachtet
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon Junior » 20. August 2009, 19:27

Das nenne ich wirklich "rustikal" :mrgreen: Aber da fällt auch bei einer Schlaglochpiste nichts runter...

Jut gemacht laola
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon Luftgraf » 20. August 2009, 19:45

DAs haste wieder mal gut gelöst :gut:

Aber sag mal Irgendwann ist doch vorbei mit der Zuladung oder :?: Dann kannst Du ja nichts mehr mitnehmen :wink:
ABer dafür hast dann die T4 Flotte :mrgreen:
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5788
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon Worschtel » 21. August 2009, 21:21

Da gibt es nicht viel dazu zu sagen, ist halt der "Xaver" ! :T:) :gut:

Aber was ich nicht verstehe (gut, für Russisch hab ich ja noch meine Gely :T:) ) aber für was ist der Bauschaum hinter dem Spiegelschrank?

Hast du den etwa zerstört oder soll das eine Art Schallschutz sein? :gruebel:
Gruß Worschtel! :hallo:

Es gibt nix was du nicht kannst, wenn du es nicht versucht hast! :wall:
Wenn du dabei Fehler gemacht hast, kannst du daraus nur lernen! :zustimm:
Benutzeravatar
Worschtel
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 529
Registriert: 2. Oktober 2007, 02:19
Wohnort: 64367 Mühltal / Süd-Hessen
unterwegs mit: VW Passat 2,0 20V/2003 - Bürsti LUX 4802 TSK/1989

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon Luftgraf » 22. August 2009, 13:54

Worschtel hat geschrieben:Da gibt es nicht viel dazu zu sagen, ist halt der "Xaver" ! :T:) :gut:

Aber was ich nicht verstehe (gut, für Russisch hab ich ja noch meine Gely :T:) ) aber für was ist der Bauschaum hinter dem Spiegelschrank?

Hast du den etwa zerstört oder soll das eine Art Schallschutz sein? :gruebel:



Ich geh mal davon aus das is die oben beschriebene Verstärkung des Spiegelschranks.
Wenn ich falsch liege klär uns auf. :wink:
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5788
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 23. August 2009, 03:24

Richtig. Den Schaum habe ich nur eingebracht um den Spiegelschrank stabiler zu machen. Dies unter dem Aspeckt des Geldes bei Ersatzanschaffung . Zusätzlich muß ich berücksichtigen, das es FENDT so nicht mehr gibt und daraus folgt, das ich im Bedarfsfall einen solchen , originalen Spiegelschrank nict /schwer bekommen dürfte. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Und Ihr wisst ja , ich habs gern original . :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 23. August 2009, 03:26

Allso, um nochmal richtig zu stellen, ich habe ca nix kaputt gemacht, sondern nur vorsorglich , weil er grade demontiert war, das Teil mit Bauschaum verstärkt.

:wink:
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 23. August 2009, 03:35

Aber was das TV angeht, liebe Leuts , da habe ich was durch , mit min Fru !!! Irgendwie hat Sie mich da nett so verstanden wie ich getan habe.

Ich habe allso die Anlage nach Fertigstellung , ihr gezeigt . Da war sie auch angenehm angetan, naja - zumindestens angetan . :lol: So, dachte ich mir, setzte noch ein drauf, denn Einer geht noch. Hier mal Bilder :
Dateianhänge
Fendt - 0212.jpg
Fendt - 0212.jpg (145.28 KiB) 5007-mal betrachtet
Fendt - 0211.jpg
Fendt - 0211.jpg (120.84 KiB) 5006-mal betrachtet
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 23. August 2009, 03:44

Als da dann das Nudelholz kam, hat mir das auch nicht mehr gefallen. Zumal ich eine Scartverteilung vom Feinsten geplant hatte, die einen eignen Schaltraum hätte benötigt. Da habe ich dann vorher abgebrochen, denn das ging garnicht. :shock: :shock: :shock:

Ist jetzt so wie anfangs gedacht und so soll es auch bleiben, jetzt , vorerst,im Moment .... :biggrin:

Ich verstehe Bettina da auch, sa etwas nach Sendestudiotechnik aus. Das wollte ich natürlich nicht ... :lol: :loldev: :unknown: ... denn ich habe es auch gern etwas schlicht + unauffällig, sach ich mal. :steinigung: :versteck:
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Re: Festeinbau der Unterhaltung

Beitragvon fossysa » 28. August 2009, 14:28

Mann oh Mann,
Du kannst doch Deine Bettina nicht zur Abnahme der Sende/Empfangsanlage in den WoWa zitieren, und gleichzeitig noch die PinUps im Klo haengen haben.... :roll:
Dat kan doch nur Aerger geben....... :T:)

Aber egal, in der erstenVariante sah es auch wirklich besser aus.
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5572
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast