>>Unsere Werbepartner<<     >>Unsere Campingpartner<<

>>Unsere Datenschutzerklärung<<     >>Impressum<<

Aktuelle Zeit: 19. Dezember 2018, 03:15

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 16. Januar 2010, 01:09 
Offline
Top-Score-Poster

Registriert: 4. März 2007, 21:06
Beiträge: 3404
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland
Wohnort: Vollbüttel
Hat jemand von euch schon mal ein Isabella Penta Vorzelt auf- und abgebaut? Wir haben gerade einen Wohnwagen im Auge, bei dem ist dieses Zelt dabei. Da der Wert des Zeltes irgendwo bei locker 2000 EUR liegt (vermutlicher Zeitwert) und der Gesamtpreis natürlich auch entsprechend kalkuliert ist, würde mich mal interessieren ob dieses Zelt auch als Reisezelt taugt?

Mit den Abmessungen (Zelttiefe 350 cm) ist es vermutlich eher als Standzelt ausgelegt, aber man weiß ja nie

Also bisher baue ich unser Vorzelt mit 250cm Zelttiefe und Vollbeschichtet alleine auf. Wie steht es mit dem Megazelt? Ist das machbar?

Lukas


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 16. Januar 2010, 20:27 
Offline
Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Beiträge: 5840
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland
Wohnort: Kirchlengern
Hallo Lukas,

ich hab zwar so ein Vorzelt noch nicht aufgebaut, aber ich hatte schon das Vergnügen
ein 3 Meter breites Zelt aufzubauen ( das von Ronny)

Auch dies ist alleine machbar, das schöne bei so einem Zelt ist doch du kannst mehr Pause machen
für ein Bier mit dem Platznachbarn :mrgreen:

Ich denke aber mal hier kommt es mehr auf das Gewicht an was Du beim Transport
des Zeltes beachten solltest. Die Plane wesentlich Schwerer das Gestänge umfassender
und somit auch mehr Gewicht.

_________________
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir waren dabei


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 16. Januar 2010, 20:33 
Offline
Top-Score-Poster

Registriert: 25. März 2007, 09:13
Beiträge: 3400
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland
Wohnort: 24340 ECKernförde
:D ... und es soll Plätze geben, auf denen wirds mit einem 3m-Vorzelt gaaaaanz schön eng :T:)

_________________
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 16. Januar 2010, 21:21 
Offline
Top-Score-Poster

Registriert: 4. März 2007, 21:06
Beiträge: 3404
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland
Wohnort: Vollbüttel
Ich befürchtete genau das! Die Stellplatzgröße ist nicht unbedingt überall so großzügig bemessen wie in unserem letzten Urlaub (gefühlte 150qm).


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 17. Januar 2010, 16:48 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29. April 2007, 11:44
Beiträge: 3473
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland
Ich habe zwar auch noch nie ein so großes Vorzelt auf- oder abgebaut, aber Vorzelt alleine aufbauen :gut:
Bei uns hat es sich so eingespielt, als erstes wird der Wohnwagen in dir Waage gestellt, dann bauen Johanna und ich gemeinsam das Vorzelt auf.
Plane einziehen :gruebel: ich wüßte gar nicht wie ich es alleine packen sollte, dann wird die Mittelstange eingebaut und von Johanna gehalten bis ich die rechte und linke angebracht habe. Ab nun geht es dann alleine

Bei der Tiefe denke ich es handelt sich um ein Vorzelt was für Dauercamper ausgelegt ist. Wenn das Gewicht korrekt ist welches ich gefunden habe liegt es bei 60 - 100 kg.

Gruß
Heinz


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 17. Januar 2010, 22:54 
Offline
Top-Score-Poster

Registriert: 4. März 2007, 21:06
Beiträge: 3404
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland
Wohnort: Vollbüttel
Hallo Heinz...

Also der Alleinaufbau geht allein prima, selbst bei einem Zelt aus vollständig beidseitig PVC-beschichteten Material.

Ich entfalte das Zelt und lege es ans Ende des Wohnwagen, so dass der Keder direkt an der Einzugsstelle liegt. Nun fedele ich den Keder ein und schiebe das ganze Zelt kpl. bis etwa zur Hälfte der Aufbaulänge des WoWa rein. Von da an ziehe ich am Keder bis zum Bug und positioniere das Zeltdach.

Danach schnappe ich mir eine Eckstütze. Ich habe die so zusammengesteckt, dass ich praktisch ein Dreibein habe. Bodenstütze geht in das "T"-Stück, wo diret eine kurze Stange die zur Wand des WoWa geht eingesteckt ist und außerdem eine kurze Stange die zur mittleren Stütze geht. Den Dorn stecke ich durch die Öse im Dach und lege das "Dreibein" mit Zeltplane leicht gestrafft ca 2 Meter weit (eben so weit, dass das Zelt die Stange usw. nicht wieder zurück zum Wohni zieht) vom WoWa aus. Das selbe mache ich danach mit der linken Ecke. Nun liegt das Zeltdach schon einigermaßen geordnet und entfaltet am Boden. Nun kommt die mittlere Stange ins Spiel. Auch hier den Dorn durch die Dachöse und die Stange wieder auf den Boden legen.

Der Witz dabei ist, dass die Stützstangen jeweile mit dem "Fuß" in Richtung Wohnwagen im ca. 30°-Winkel "gelegt" werden. Der Versuch die Stangen senkrecht zu stellen ist zwecklos ;-)

Alle weiteren Stangenelemente (also die, die ich benötige um von Links zur Mitte und von Rechts zu Mitte benötige, sowie die drei Druckstangen vom WoWa zu den Stützstangen. lege ich mir greifbar und logisch positioniert unter das Zeltdach, eben dort wo ich sie benötige.

Nun hänge ich die Stangen in die Ösen am Wohnwagen ein und verbinde diese mit den "Dreibeinen". Dabei beginne ich in der Mitte. Das "Dreibein" kann nun auch fast senkrecht aufgestellt werden, wobei die Teleskopstangen auf ca. nur 1,20 ausgezogen sind (also im Prinzip die "Stehhöhe" der Stange). Danach folgt die rechte oder linke Ecke. Ebenfalls die Dachstange einsetzen. Hier bleibt die Bodenstange nach wie vor bei ca. 30° eingeknickt stehen und stemmt sich somit praktisch in die Zeltecke. Das selbe nun auf der anderen Außenecke. Alle Hauptstangen eingesteckt? Dann von der mittleren Stange aus beginnend die ca.-Stehhöhe einstellen. Wenn die drei Bodenstangen die einigermaßen richtige Höhe haben setze ich die Zusatzstangen ein (ich habe drei weitere Deckenstangen). Danach Vorderwand und Seitenwand rein, Zelt kpl. schließen und Heringe einsetzen. Ganz zum Schluss kommt bei mir ein Spanngurt über die Dachfirststangen, fertig.

Klappt prima! Ich habe keine Lust mehr meine Frau irgendwo "sinnlos" hinzustellen. Die kann lieber schon mal mit dem Hund eine kleine Runde gehen oder im Wohnwagen alles wohnlich machen.

Wenn wir uns mal wieder irgendwo sehen, dann kann ich dir das ganze ja mal vorführen :mrgreen:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 20. Januar 2010, 22:33 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29. April 2007, 11:44
Beiträge: 3473
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland
Zitat:
Wenn wir uns mal wieder irgendwo sehen, dann kann ich dir das ganze ja mal vorführen :mrgreen:
Ich hoffe doch sehr euch dieses Jahr wiederzusehen 8)
Falls ich vor dir da bin schaue ich dir gerne zu :wink: aber ich packe dir auch gerne an :D

Gruß
Heinz


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 20. Januar 2010, 22:37 
Offline
Top-Score-Poster

Registriert: 4. März 2007, 21:06
Beiträge: 3404
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland
Wohnort: Vollbüttel
Ich habe in der Sache sehr schlechte Befürchtungen... Ohne Wohnwagen ist ein Treffen unsererseits kaum denkbar :oops: Und ob wir dieses Jahr noch einen Wohnwagen kaufen werden steht in den Sternen. Aber wir arbeiten daran ;-)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 20. Januar 2010, 22:56 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29. April 2007, 11:44
Beiträge: 3473
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland
Zitat:
Ich habe in der Sache sehr schlechte Befürchtungen... Ohne Wohnwagen ist ein Treffen unsererseits kaum denkbar :oops: Und ob wir dieses Jahr noch einen Wohnwagen kaufen werden steht in den Sternen. Aber wir arbeiten daran ;-)
Mache es wie wir.
Wir wollten nur ein neues Vorzelt kaufen und als wir fertig waren hing der Hobby mit dran :mrgreen:

Ich hoffe ihr werdet bald eueren Wunschwohnwagen finden - viel Erfolg.

Heinz


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 20. Januar 2010, 22:58 
Offline
Top-Score-Poster

Registriert: 4. März 2007, 21:06
Beiträge: 3404
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland
Wohnort: Vollbüttel
Danke für den Tip! Werde morgen mal nach einem Vorzelt Ausschau halten :mrgreen:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Isabella Penta Vorzelt
BeitragVerfasst: 21. Januar 2010, 21:04 
Offline
Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Beiträge: 5840
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland
Wohnort: Kirchlengern
Zitat:
Zitat:
Wenn wir uns mal wieder irgendwo sehen, dann kann ich dir das ganze ja mal vorführen :mrgreen:
Ich hoffe doch sehr euch dieses Jahr wiederzusehen 8)
Falls ich vor dir da bin schaue ich dir gerne zu :wink: aber ich packe dir auch gerne an :D

Gruß
Heinz

Ich helf natürlich auch ich halt dann das :bia: :T:) :T:)

_________________
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir waren dabei


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de