Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Alles was man an Zubehör benötigt oder auch nicht ...

Moderator: Moderatorenteam

Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon camp1909 » 9. März 2011, 20:33

Hallo,
hat jemand praktische Erfahrungen mit der Weltneuheit von Dometic. Die sogenannte AirQuaddachhaube, nachrüstbar?
Kühlung und Belüftung von Wohnwagen und Reisemobilen ohne Strom. Es gibt einen You Tube Film hierzu.
camp1909
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 7. März 2011, 09:43
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon dormie03 » 9. März 2011, 20:42

Moin,
hattest Du die Frage vorgestern nicht schonmal hier gestellt und auch Antworten bekommen :gruebel:

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon Senior » 9. März 2011, 22:36

:grosseaugen: Sven, entweder steckt dahinter eine Absicht – Foren werden ja gern als kostenlose Werbeplattform missbraucht – oder der Fragesteller kann sich einfach nicht mehr erinnern, in welchen Foren er wann und wo eine Anfrage gestartet hat :nixweiss:
Benutzeravatar
Senior
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 457
Registriert: 13. März 2007, 09:48
Wohnort: Braunschweig

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon dormie03 » 9. März 2011, 22:41

Moin Roland,
so sehe ich das Ganze auch :abgelehnt:
Der ist unter anderem Namen wohl auch in anderen Foren unterwegs, habe ich heute für mich rausgefunden....

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon camp1909 » 10. März 2011, 07:12

Hallo Camper,
die zweite Anfrage hatte ich in einer anderen Rubrik dieses Forums gestellt - mit ggf. anderen Teilnehmern. Denn meine Frage nach praktischen Erfahrungen war bisher nicht beantwortet - oder? Ich nerv auch nicht weiter. Schönen Tag allerseits.
camp1909
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 7. März 2011, 09:43
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon dormie03 » 10. März 2011, 19:15

Moin,
als erstes erst einmal ein dickes Sorry, sollte ich Dir auf den Schlips getreten haben :flehan:
So weit mir bekannt, gibt es hier 4 verschiedene Benutzergruppen: Admins, Moderatoren und die normalen User, die eigentlich in allen Bereichen lesen und schreiben können. Ausnahme sind die Camping-Kids, die für sich einen eigenen Bereich haben, von denen wohl aber keine Erfahrungsberichte zum AirQuad kommen dürften.... Die Foren-Regierung (Admins+Mods) werden mit Sicherheit auch ihre Bereiche haben, die allerdings auch nichts mit dem Thema Wohnwagen/Camping zu tun haben (Ausser vielleicht Meinungsaustausch zu Usertreffen/Stammtische o. ä.).
Da es keine richtigen Erfahrungsberichte auf Deinen erstes Posting gab, ist wohl leider davon auszugehen, dass hier noch keiner Erfahrungen gesammelt hat. Auch ich bin erst durch Deine Anfrage auf das AirQuad aufmerksam geworden und bin an Erfahrungsberichten auch interessiert. Also, bitte, Nix für Ungut und :bia:

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon Luftgraf » 10. März 2011, 21:01

camp1909 hat geschrieben:Hallo Camper,
die zweite Anfrage hatte ich in einer anderen Rubrik dieses Forums gestellt - mit ggf. anderen Teilnehmern. Denn meine Frage nach praktischen Erfahrungen war bisher nicht beantwortet - oder? Ich nerv auch nicht weiter. Schönen Tag allerseits.



Hallo, Hallo,

ist doch kein Problem liebe Leute, wenn es zweimal um den gleichn Bericht oder eine Anfrage geht kann man doch eine Löschen.
Sicherlich bekommst Du auf deine Frage offene Antworten.
Gern werden auch andere diese Beiträge lesen, denn ich geh davon aus das sich auch jemand anderes diese Dachhaube einbauen würde.
Und da helfen solche Beiträge ungemein.
Übrigends in der CCC ( CampingCars und Caravans) Ausgabe Februar 2011 steht ein Bericht über diese Haube.
gleich mit Einbauanleitung.

Und jetz san ma wieder guat und trinka ne Moas
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5836
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon camp1909 » 11. März 2011, 08:25

Moin,
danke für den Hinweis im CCC-Magazin. Die haben das Airquadsystem falsch dargestellt von seiner Funktionswirkung - wenn man deren Ausführungen mit dem YouTube Film von Dometic vergleicht. Na ja, Neuheiten haben es immer etwas schwerer in Deutschland. Ich werde mir mal eine Airquadhaube kaufen - habe eine für 105 Eur gefunden im Internet. Jadenne.
camp1909
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 7. März 2011, 09:43
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon Luftgraf » 11. März 2011, 11:04

camp1909 hat geschrieben:Moin,
danke für den Hinweis im CCC-Magazin. Die haben das Airquadsystem falsch dargestellt von seiner Funktionswirkung - wenn man deren Ausführungen mit dem YouTube Film von Dometic vergleicht. Na ja, Neuheiten haben es immer etwas schwerer in Deutschland. Ich werde mir mal eine Airquadhaube kaufen - habe eine für 105 Eur gefunden im Internet. Jadenne.



Unbedingt berichten :wink:
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5836
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon fossysa » 13. März 2011, 18:23

Hmm... wenn ich ehrlich bin, habe ich mir über unsere Dachhauben noch nie Gedanken gemacht... :oops: :oops:

Der Einbau des Mini-HeKi im letzten Jahr war für uns ein voller Erfolg.
(Hatte ich mir schon Gedanken gemacht wie ich Licht an die Decke des WoWa bekomme... Das Problem besteht seit dem Einbau nicht mehr.)
Jetzt kommt die Idee auf, in einer normalen Ausstellluke ein Kreuz einzubauen, um den Wind allseitig "automatisch" einzufangen und in das Wageninnere zu leiten.
Grundsätzlich eine tolle Idee. laola
Bislang haben wir unsere 4-seitig öffnenden Dachhauben immer gegen den Wind geöffnet um Luft in den Wagen zu bekommen, bzw. mit dem Wind geöffnet um Luft aus dem Wageninneren "herauszusaugen".
Das klappt natürlich immer nur dann, wenn der Wind nicht zwischenzeitlich dreht....

Mit der vorgestellten "Automatik" erübrigt sich das ständige (und in höchstem Masße nervige) Aufstehen bei Windrichtungsänderungen. :lol: :gut:

Will sagen, mir will der Sinn der Haube nicht wirklich einleuchten... :cry: :oops: :cry:
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5629
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Neue AirQuaddachhaube von DOMETIC

Beitragvon camp1909 » 19. März 2011, 09:01

So,
ich habe jetzt eine Airquadhaube vor mir liegen. Wie bei Dometic üblich macht Sie eine gute Figur. Will sagen, sie ist gut und sauber verarbeitet, hat eine Verdunklungsmatte und ein Insektennetz als Schiebeelemente eingebaut. Die Haube lässt sich senkrecht nach oben öffnen - um den Airquadeffekt zu erzielen, aber gleichzeitig hat Sie die Hekifunktionen integriert und kann in alle 4 Himmelsrichtungen auf Kipp gestellt werden. Sozusagen als Zubrot, da die Airquadfunktion voll ausreichend erscheint. Die Idee, die dahinter steckt, ist offensichtlich die Optimierung bisheriger Dachhaubenfunktionen. In der Airquadstellung kann es ruhig mal regnen ohne nass zu werden. Jetzt muss ich nur noch Zeit haben dieses Ding einzubauen. Schrauben und eine logisch aufgebaute Einbauanleitung liegen bei. Werde aber erst in einigen Wochen (Urlaub) dazu kommen... Ich berichte dann mal von der Wirkweise.
Glückauf.
camp1909
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 7. März 2011, 09:43
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast