"Stromanschlusskabel"

Alles was man an Zubehör benötigt oder auch nicht ...

Moderator: Moderatorenteam

"Stromanschlusskabel"

Beitragvon dormie03 » 30. März 2012, 19:44

Moin,
da es in Deutschland schon lange Vorschrift, leider bisher nicht ausreichend beachtet, ist, muss das Stromkabel vom CP zum Wohnwagen gewisse Mindestanforderungen erfüllen:
Querschnitt 2,5mm² und maximale Länge von 25m (Ich weiss: Theorie und Praxis weichen oft ab, auch seitens der CP-Betreiber). Auch sind in einigen europäischen Landern Orangefarbende Leitungen demnächst Vorgeschrieben. Fehlerhafte Information meinerseits. Sorry :flehan:

Besteht Eurerseits Interesse daran, mittels Sammelbestellung etwas günstiger an ein Normkonformes Anschlusskabel zu kommen?

Ich würde das ganze dann Sammeln und Fertigen, damit man bei der Beschaffung der Leitung nur den Kupferbevorratungsbeitrag (Bei Elektrikern auch gerne Kupfersteuer genannt :wall: ) zahlen muss, und sich den Mindermengenzuschlag ersparen kann.

Da ich noch nicht abschätzen kann, wer alles Interesse hat, kann ich derzeit auch noch keinen Preis nennen.

Es geht hier um die VDE-konforme Anschlussleitung H07BQ-F 3G2,5mm² (von H07RN-F auf H07BQ-F geändert, da etwas preisgünstiger und mit einem erweiterten Temperaturbereich) in Orange, beidseitig mit CEE Stecker und Kupplung versehen. Bei der Auswahl der Anschlusskupplung gibt es selbstverständlich die Wahlmöglichkeit zwischen Normal-Gerade und Abgewinkelt incl. SchuKo-Dose
Nach der Fertigung mache ich selbstverständlich die notwendigen Isolationsprüfungen. Nicht das der WW neben uns wegen einer von mir gebauten Anschlussleitung abfackelt... :roll:

Meldet Euch bitte erstmal hier im Thread.


Interessentenliste:
edoc: 1x
hobbyheinz: 1x
Heinz Thul 1x
Aus dem Realen Leben 4x :wink:
LD UWE 1x
fossysa 1x
Renate 1x
Markus & Tine 1x
FLOCKE 57 1x


Fortsetzung folgt...


Die erste Preiskalkulation liegt derzeit bei ca. 38€ plus Versandkosten oder persönlicher Übergabe bei Forentreffen :wink:

Noch ist aber nichts Verbindlich!!!

Gruss Sven

P.S. Ich arbeite nicht schwarz, deswegen nehme ich auch kein Geld dafür :wink:
Zuletzt geändert von dormie03 am 4. April 2012, 19:59, insgesamt 9-mal geändert.
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon edoc » 30. März 2012, 20:01

Hallo Sven :hallo:
Da melde ich mich doch gleich mal an, ich habe zwar jede menge Kabel aber ich würde da gerne auf meiner Kabeltrommel das Kabel wechseln weil es nur 1,5mm² hat. Hab sie bis jetzt noch nie gebraucht aber man weis ja nie.
Gruß Mike
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1288
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon dormie03 » 30. März 2012, 20:21

Moin Mike,
ist vorgemerkt.
In Zukunft werde ich aber nicht jede Voranmeldung hier als gelesen vermerken, sondern nach einer gewissen Zeit, ich denke mal bis Ende April 2012, dann die "Preisliste" präsentieren können....

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon hobbyheinz » 30. März 2012, 20:44

Moin Sven,
dann nimm mich bitte auch in die Liste der Interessierten auf ... ;D
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz
hobbyheinz
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3400
Registriert: 25. März 2007, 09:13
Wohnort: 24340 ECKernförde
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon dormie03 » 30. März 2012, 21:12

Moin,
ich werde in meinem Eröffungspost eine Interessentenliste pflegen.
Je mehr Interessentan da sind, desto günstiger wird es...
Hoffen wir also auf reges Interesse

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon Heinz Thul » 31. März 2012, 12:31

Hallo Sven,

ich habe zwar auch reichlich Kabel dabei - auch ein Oranges :mrgreen: - aber wenn ich Deinen Bericht lese sind die alle nicht zugelassen :oops:

Nehme mich mal mit in die Liste auf - normgerechtes Kabel :gruebel: irgendwann sind wir dann vollkommen gesetzeskonform :wink:
Ich brauche allerdings einen Anschluß Wohnwagen / Schukodose wie diese

Gruß
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3462
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon LD UWE » 1. April 2012, 13:26

Hallo Sven,
mich bitte auch in die Liste aufnehmen.
Gruß aus Wolfsburg
Uwe
Bild
Benutzeravatar
LD UWE
Premiummitglied
 
Beiträge: 105
Registriert: 4. November 2009, 20:48
Wohnort: 38448 Wolfsburg
unterwegs mit: Skoda Yeti 2.0 TDI 81 KW angehängt ein Fendt Bianco Sportivo 390 FH
Postleitzahl: 38448
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon fossysa » 1. April 2012, 18:00

Dann melde ich auch mal Interesse an. :lol:
Habe alle möglichen Farben, Rot, Grau Schwarz aber noch kein Orange.
Ausserdem habe ich nur 2,5mm in 25m Länge in Schwarz.
Der Rest.... (besser wir reden nicht darüber...) :roll:
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5618
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon Heinz Thul » 1. April 2012, 18:38

wir waren heute am verkaufsoffenen Sonntag im Bergershop, die ja auch fertige Kabel anbieten :gruebel:
mit 2,5mm² hatten die auch - aber nur in schwarz und ganz viele mit 1,5mm² :shock: und das als Fachanbieter
aber wir haben ja unseren Sven der die Vorschriften kennt - vermutlich liegen die unter seinem Kissen :duw2:

Viele Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3462
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon Renate » 1. April 2012, 19:12

...unser Sven träumt doch immer von schönen WW und was er alles noch dran ändern könnte :duw2:
Er ist ein ganz Lieber,immer hilfsbereit und hat auch immer gute Ideen.So kennen wir ihn halt.
Also , mein Gutschter, meine Regierung möchte auch auf die Liste gesetzt werden. Bitte 1x.

Hab herzlichen Dank für all Deine Mühe.
Lieben Gruß aus der Hauptstadt :teddy:
Renate und Wolfgang
Renate
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 395
Registriert: 13. Juli 2008, 22:40
Wohnort: Berlin
unterwegs mit: Fendt Tendenza 465
Postleitzahl: 12279
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon Markus & Tine » 1. April 2012, 19:39

Hört sich sehr Interessant an bekunden wir mal unser Interesse wenn der preis stimmt.....
Sind wir nicht alle ein bischen Bluna......
Benutzeravatar
Markus & Tine
Supermitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Dezember 2011, 06:27
Wohnort: Rhein-Lahn Kreis
unterwegs mit: Hyundai Terracan verfolgt von Tabbert 560 E 2.5
Postleitzahl: 65558
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon FLOCKE 57 » 3. April 2012, 22:02

Hallo Sven
Ich möchte auch meinen Namen oben stehen sehen und eine 1x dahinter. :gut: :top:
Viele Grüße von Axel mit Lena,freuen uns auf Bad Kissingen laola
Benutzeravatar
FLOCKE 57
Premiummitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: 20. Januar 2011, 21:22
unterwegs mit: WILK STERN
Postleitzahl: 75334
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon Markus & Tine » 21. April 2012, 16:08

Muss doch mal nachfragen (ohne Nerven zu wollen :D ) ob es schon etwas neues an der Kabel Front gibt :)

lg
Markus & Tine :wink:
Sind wir nicht alle ein bischen Bluna......
Benutzeravatar
Markus & Tine
Supermitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Dezember 2011, 06:27
Wohnort: Rhein-Lahn Kreis
unterwegs mit: Hyundai Terracan verfolgt von Tabbert 560 E 2.5
Postleitzahl: 65558
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon dormie03 » 21. April 2012, 16:55

Moin,
Markus & Tine hat geschrieben:Muss doch mal nachfragen (ohne Nerven zu wollen :D ) ob es schon etwas neues an der Kabel Front gibt :)

lg
Markus & Tine :wink:


Mensch, das nervt wirklich! Nein Das war nur Ironisch gemeint :gut:
Ich fahre nächste Woche zum Grosshändler und lass mir die Preise für die entsprechenden Mengen (Kabel, Stecker und Kupplungen) geben, dann noch ein bisschen rechnen und dann melde ich mich hier wieder :wink:

Hoffentlich "nervt" das warten bis dahin nicht :T:)

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: "Stromanschlusskabel"

Beitragvon Markus & Tine » 21. April 2012, 17:33

kein ding dann warte ich halt wollte sowieso noch einen happen essen gehn :T:) :duw1:
Sind wir nicht alle ein bischen Bluna......
Benutzeravatar
Markus & Tine
Supermitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Dezember 2011, 06:27
Wohnort: Rhein-Lahn Kreis
unterwegs mit: Hyundai Terracan verfolgt von Tabbert 560 E 2.5
Postleitzahl: 65558
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast