Größe Vorzeltteppich Wilk Vida 450 HTD

Alles was man an Zubehör benötigt oder auch nicht ...

Moderator: Moderatorenteam

Größe Vorzeltteppich Wilk Vida 450 HTD

Beitragvon Katzenfellschnauze » 14. Juli 2012, 15:36

Hallo,
wollen uns ein Vorzeltteppich zulegen. Welche Größe ist notwendig bei einem WILK VIDA 450 HTD?
Danke
Tino
Katzenfellschnauze
Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 23. Februar 2012, 16:38
unterwegs mit: Wilk 450 HTD
Postleitzahl: 04564
Land: Deutschland

Re: Größe Vorzeltteppich Wilk Vida 450 HTD

Beitragvon dormie03 » 14. Juli 2012, 15:45

Moin,
schreib' doch mal, mit was für einem Vorzelt Ihr unterwegs seid. Dann könnte man auch detailliertere Tipps abgeben. Oder wolltet Ihr den Vorzeltteppich unter den WoWa legen :wink: :roll:

Grüsse von einem etwas ratlosen Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Größe Vorzeltteppich Wilk Vida 450 HTD

Beitragvon Katzenfellschnauze » 14. Juli 2012, 15:50

Hallo,
mit einem von DTW, welches 2.30m tief ist.
Katzenfellschnauze
Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 23. Februar 2012, 16:38
unterwegs mit: Wilk 450 HTD
Postleitzahl: 04564
Land: Deutschland

Re: Größe Vorzeltteppich Wilk Vida 450 HTD

Beitragvon Junior » 14. Juli 2012, 16:21

Hallo,

in den aktuellen Unterlagen gibt Wilk leider nur die Gesamtlänge und die Nutzlänge des Wohnwagen an. Das hilft leider beides nicht wirklich weiter. Du benötigst die Gesamtlänge ohne Gaskasten (Gesamtlänge mit Gaskasten wäre auch noch ok). So aber hilft nur das selbst nachmessen am Fahrzeug.

Wenn Du es genau wissen möchtest, dann würde ich wenn das Vorzelt aufgebaut ist die Innenlänge des Zeltes messen. Diese genaue Messung macht jedoch nur Sinn, wenn Du vor hast Teppich als Meterware zu kaufen.

Hast Du die Absicht Konfektionsware zu kaufen, dann kannst Du vom Heck bis zum Bug, jeweils von Kederleisten zu Kederleiste messen. Die Teppiche gibt es soweit ich weiß nur in "Metersprüngen". Somit vermute ich mal 6 Meter sind erforderlich. Zudem gibt es 2,5 und 3 Meter Breiten. Da reichen bei dir die 2,5 aus. So kannst Du ggf. unter der Wohnwagenschürze den Teppich einserseits und unter dem Faulstreifen andererseits "verstecken".

Wir haben gerade für unser Vorzelt einen Teppich bei Berger in der "normalen" Qualität gekauft, also kein Bolon und es ist für unsere Zwecke ausreichend.

Ich würde empfehlen jedoch in jedem Fall die Bolon-Teppichfixierung zu wählen. Diese klammern den Teppich und durchstechen ihn nicht. Das ist recht komfortabel, da der Teppich dann nicht im Vorzelt wandert und sich in Falten legt.
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste