Abwasserschlauch

Alles was man an Zubehör benötigt oder auch nicht ...

Moderator: Moderatorenteam

Abwasserschlauch

Beitragvon edoc » 23. Februar 2013, 08:23

Hallo Freunde :hallo:
Ich möchte mir einen Abwasserschlauch zulegen, hat der eine oder andere sowas mit an Bord :?: oder stellt ihr euer Wassertaxi drunter :?: .
Möchte wissen wie lang ist euer Abwasserschlauch und den Durchmesser innen/außen den ihr mitführt.
Gruß Mike
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon hobbyheinz » 23. Februar 2013, 10:03

Moin Mike,
für Plätze mit Zu- und Abwasser habe ich zwei Schläuche, verschiedener Länge, an Bord.
Ich habe mich auch für zwei verschiedene Durchmesser entschieden, so kann ich die Schläuche ineinander stecken und so verlängern. Die Durchmesser kann ich Dir gerne nennen, wenn ich wieder einmal auf dem CP bin und messen kann. Für Plätze ohne Zu- und Abwasser bleibt nur das Wassertaxi ... ;D
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz
hobbyheinz
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3400
Registriert: 25. März 2007, 09:13
Wohnort: 24340 ECKernförde
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon eriba 535 » 23. Februar 2013, 12:02

Hallo Mike
ich selber habe einen spiralschlauch 25 mm durchmesser
unter dem ww habe ich ein kg rohr darin nehme ich sie mit.Da bleiben sie gerade und rollen sich nicht so auf und nach gebrauch habe ich sie nicht IM ww.
lg.rolf
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,aber vielen bleibt es erspart
eriba 535
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 261
Registriert: 24. Dezember 2012, 09:14
Wohnort: volmarstein
unterwegs mit: Kia Sorento 2,5 Hymer nova 535
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon fossysa » 23. Februar 2013, 12:06

Habe auch schon über das Thema nachgedacht.
Finde aber, dass wir (noch) zu wenige Plätze ansteuern wo ein Abwasserschlauch zum Einsatz käme.
Folglich ist das Wassertaxi immer an Bord. Bei unseren Abwassermengen muss ich das Taxi alle 2-3 Tage leeren...
Da ich den Toilettentank ebenfalls alle 2 Tage leere, kann ich das meistens kombinieren.
Das schaffe ich im Urlaub noch so gerade. :lol:

Aber die Idee von Rolf, die Schläuche unterm Wagen zu transportieren, hat auch etwas.... :zustimm:
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5594
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon edoc » 23. Februar 2013, 12:14

eriba 535 hat geschrieben:Hallo Mike
ich selber habe einen spiralschlauch 25 mm durchmesser
unter dem ww habe ich ein kg rohr darin nehme ich sie mit.Da bleiben sie gerade und rollen sich nicht so auf und nach gebrauch habe ich sie nicht IM ww.
lg.rolf

Ja das ist ne super Idee , wäre net schlecht wenn du irgendwann mal in Bild von unten machen könntest das ich mal schaun kann wie das Rohr befestigt hast.
Gruß mike
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon eriba 535 » 23. Februar 2013, 12:18

alles klar
werde ich machen, muß nur mal zum ww fahren und bilder machen
hoffe es reicht die woche
lg.rolf
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,aber vielen bleibt es erspart
eriba 535
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 261
Registriert: 24. Dezember 2012, 09:14
Wohnort: volmarstein
unterwegs mit: Kia Sorento 2,5 Hymer nova 535
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon edoc » 23. Februar 2013, 12:20

eriba 535 hat geschrieben:alles klar
werde ich machen, muß nur mal zum ww fahren und bilder machen
hoffe es reicht die woche
lg.rolf

ja klar mach keine Wellen , ich fahre e nicht raus bei uns liegen 60cm Schnee :oops:
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon eriba 535 » 23. Februar 2013, 12:41

hallo
ich habe ein bild gefunden,da siehst du etwas von dem rohr fest gemacht habe ich es mit lochband aber ich werde dir noch bessere bilder zeigen.
lg rolf
Dateianhänge
Bild071.jpg
Bild071.jpg (217.02 KiB) 5645-mal betrachtet
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,aber vielen bleibt es erspart
eriba 535
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 261
Registriert: 24. Dezember 2012, 09:14
Wohnort: volmarstein
unterwegs mit: Kia Sorento 2,5 Hymer nova 535
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon edoc » 23. Februar 2013, 13:00

Ja Danke ein kleines Stück sieht man.
Gruß mike
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon Heinz Thul » 23. Februar 2013, 16:08

Hallo Mike,

als bekennender Luxuscamper habe ich selbstverständlich auch einen Abwasserschlauch an Bord.
Der ist ca. 5 m lang und nun ein paar Bilder

P2230005.jpg
Abwasserschlauch
P2230005.jpg (24.34 KiB) 5627-mal betrachtet

P2230007.jpg
Anschluss am Schlauch
P2230007.jpg (22.83 KiB) 5627-mal betrachtet

P2230008.jpg
Anschluss am Wohnwagen
P2230008.jpg (43.01 KiB) 5627-mal betrachtet


Ich versuche - und das ist wörtlich zu nehmen :mrgreen: - den Abwasserschlauch auf allen Plätzen mit Abwasser zu nutzen.
Das klappt allerdings nicht immer, ab und an sind die Abwasserstellen so ungünstig installiert, dass das Abwasser nach oben fließen muß und dann läuft das Wasser einfach im Wohnwagen nicht mehr sauber ab.
Dann hilft nur das Abwassertaxi :gruebel: muß mal über Anschluss am Abwassertaxi nachdenken, aber vielleicht hat ja einer schon eine Lösung.
Wohwagen -> Abwassertaxi -> Abwasserstelle :duw2:

Viele Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3457
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon dormie03 » 23. Februar 2013, 19:52

Moin Heinz,
Heinz Thul hat geschrieben:
...

Dann hilft nur das Abwassertaxi :gruebel: muß mal über Anschluss am Abwassertaxi nachdenken, aber vielleicht hat ja einer schon eine Lösung.
Wohwagen -> Abwassertaxi -> Abwasserstelle :duw2:

Viele Grüße
Heinz

Das ist die Idee :!:
Ich hatte ja mal angedacht, das Abwassertaxi durch einen fest installierten Abwassertank zu ersetzen. Dieses ist m. M. nach aber zu unflexibel. Ein Abwassertaxi als Zwischenspeicher in den Abwasser-Schlauch zu integrieren, finde ich absolut :gut:
Unser Abwassertaxi hat 2 Schrauböffnungen, die mit Ablaufhähnen ausgestattet werden können. Wenn man die nun "Abwasserschlauchkombatibel" macht, kann man auf normalen Stellplätzen einfach das Abwassertaxi nutzen und auf Komfortplätzen den Abwasserschlauch. Kommt es zu besagten Problem mit dem erhöhten Abwasseranschluss, dockt man einfach das Abwassertaxi dazwischen. Ein Nachteil dabei ist, dass man einen zweiten, wenn auch kürzeren Abwasserschlauch benötigt. Ist bei so einem Problem-Stellplatz das Abwassertaxi voll, braucht man es nur zum Entleeren erhöht positionieren, beispielsweise auf einem Hocker, bis das Taxi wieder leer ist....

Ich verschwinde dann mal wieder in meiner Bastelbude :wink:

Schöne Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon wohnwagen-otto » 23. Februar 2013, 20:17

Hallo,
eriba 535 hat geschrieben:...unter dem ww habe ich ein kg rohr ...

Bei mir habe ich ein HT-Rohr als Abwassersammler fest unter dem WW ~20l verbaut.
(Mehr Bilder und Beschreibung siehe meine HP unter "Wasser / Abwasser")

Brauche beim Zwischenstopp oder Freistehen keinen Eimer/ Abassertaxi unterstellen.
Abwasserschlauch und 30l Abwassertaxi brauche ich nicht, war mir auch beides viel zu sperrig.

Abwasserentsorgung:
Meist mit in die Klokassette (passt genau drunter + nur 1x gehen) oder in zwei kleine leicht verstaubare 5l Kanister.
Unterwegs auch direkt in den Bodengulli einer Womo V/E -Station.
Dateianhänge
DSCI2621 (Medium).JPG
DSCI2621 (Medium).JPG (145.5 KiB) 5600-mal betrachtet
Grüße aus Braunschweig

wohnwagen-otto
wohnwagen-otto
aktives Mitglied
 
Beiträge: 18
Registriert: 24. Oktober 2012, 10:47
Postleitzahl: 38108
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon edoc » 24. Februar 2013, 08:06

Ich bedanke mich für eure Antworten, aber ich bin gezwungen mir den Abwasserschlauch erst mal zuzulegen wegen der Garantie. Die zwar jetzt im April ausläuft nur die 3 Jahre Dichtigkeit bleiben mir noch.
Gruß Mike
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon Heinz Thul » 24. Februar 2013, 08:47

edoc hat geschrieben:Ich bedanke mich für eure Antworten, aber ich bin gezwungen mir den Abwasserschlauch erst mal zuzulegen wegen der Garantie. Die zwar jetzt im April ausläuft nur die 3 Jahre Dichtigkeit bleiben mir noch.
Gruß Mike


Hallo Mike,

:gruebel: Abwasserschlauch wegen Garantie :gruebel:
Kannst Du das mal genauer Erklären, wer fordert einen Abwasserschlauch :?:
Hersteller - dann hätte doch einer bei der Grundausstattung dabei sein müssen :gruebel:
Den Zusammenhang finde ich schon spannend

Danke und Gruß
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3457
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Abwasserschlauch

Beitragvon edoc » 24. Februar 2013, 09:02

Sorry Heinz so meinte ich es nicht, das mit dem HT Rohr gefällt mir schon die kosten dafür sind ja nun wirklich nicht hoch laut Angaben vom Wohnwagen-Otto.
Wenn ich mir das anbaue und irgendwann in den nächsten 3 Jahren ist Feuchtigkeit in dem Wagen sagen die mit Sicherheit das kommt von dem Anbau des Rohres obwohl ich nichts gebohrt habe sondern nur ans Fahrgestell angeklemmt habe. Also werde ich mir einen 10m Abwasserschlauch zulegen und das mit dem HT-Rohr verschieben für 3Jahre.
Gruß Mike
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste