>>Unsere Werbepartner<<     >>Unsere Campingpartner<<

>>Unsere Datenschutzerklärung<<     >>Impressum<<

Aktuelle Zeit: 16. Dezember 2018, 03:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Juni 2013, 18:37 
Offline
Supermitglied

Registriert: 22. Oktober 2012, 11:25
Beiträge: 70
unterwegs mit: Bürstner Averso 465 TS
Postleitzahl: 58091
Land: Deutschland
Hallo Campergemeinde,

ich weiß, dass nicht jeder findet, dass Camping und und Fernsehen zusammen gehören. Wir wollen uns jedoch eine zulegen. Habt ihr ihr Vorschläge :?: :?: :?: :?:
Danke und schönen Abend!

_________________
Beste Grüße

Jörg


Nach oben
BeitragVerfasst: 20. Juni 2013, 18:59 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 31. Oktober 2008, 17:13
Beiträge: 730
unterwegs mit: DB GLC 220 4 Matic und Hymer Moving 530 LE
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland
Wohnort: Bendorf/Sayn
Hallo.
Welche Schüssel man sich anschaft ist neben den stark unterschiedlichen Kosten auch von der Bereitschft abhänig, welchen Aufwand (oder nicht) man noch betreiben möchte.
Raten würde ich Dir auf jeden Fall mit dem Teil "mobil" zu bleiben und nicht fest auf´s Dach zu installieren. Da ist bei Schattenplätze die Kiste duster. Mit meinem dreibeinigen Schüsselstativ stand ich auch schon mal etwas weiter weg (wenn Platz und Kabellänge vorhanden)

Toni

_________________
Es ist ganz einfach glücklich zu sein. Schwierig ist es, einfach zu sein!
Und wenn man dann schon nicht weiß wo man hin will, sollte man wenigsten die Geschwindigkeit reduzieren!


Nach oben
BeitragVerfasst: 20. Juni 2013, 19:13 
Offline
Rasender Caravanreferent
Benutzeravatar

Registriert: 29. März 2010, 11:38
Beiträge: 2295
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland
Wohnort: Rosengarten
Moin Jörg,
wie Toni schon schrieb, sollte man mit der Aufstellung der SAT-Schüssel flexibel sein und ein mobiles Stativ verwenden. Allerdings kann man natürlich auch die sich selbst justierenden Schüsseln nehmen. Da die allerdings teuer sind, steigt auch das Risiko, das andere Leute Interesse an so einem Vollautomaten finden und man selbst ohne Schüssel dasteht.
Mein Tipp ist:
Eine 85cm Schüssel mit einem Dreibein. Die Grosse Schüssel ist zwar etwas unhandlich, erleichtert jedoch die manuelle Justierung und mindert das Diebstahlrisiko. Dazu noch 10-30m Sat-Kabel und fertisch

Grüsse Sven

_________________
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:


Nach oben
BeitragVerfasst: 20. Juni 2013, 20:17 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Beiträge: 1290
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland
Wohnort: Falkenstein
ich mache das genau wie die zwei schreiber vor mir die kleine Campingsatanlage reicht uns völlig aus. Wenn du keine Neue kaufen möchtest kannst du dir bei E...B... günstig eine schiesen.
Gruß mike

_________________
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon


Nach oben
BeitragVerfasst: 20. Juni 2013, 21:06 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29. April 2007, 11:44
Beiträge: 3473
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland
wir haben uns diese zugelegt.
Auf unserem Hobby hatten wir eine fest installierte auf dem Dach, wurde manuell justiert was bei analog auch kein Problem war.
Nachteile haben die Vorschreiben schon mitgeteilt, bei der Platzwahl immer schön auf Bäume und Bauwerke achten.
Aus diesem Grunde wurde die Portable ausgesucht, allerdings liebäugele ich mit dieser da die Sendersuche im Digitalzeitaler schon mal etwas länger daueren kann :oops:

Grüße
Heinz


Nach oben
BeitragVerfasst: 20. Juni 2013, 21:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27. November 2006, 08:00
Beiträge: 5640
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland
Wohnort: 49456 / Bakum
Wir fahren seit Jahren mit einer 35cm Schüssel (gab' s und gibt's noch immer bei Ebay für ca. 60 EUR) und haben ein Sat-Stativ dazu gekauft.
Zugegeben, bei der kleinen Schüssel ist es bei der Ersteinrichtung etwas aufwändig.
Wer nach derJustierung aber beim Abbau der Anlage seine Gedanken ein klein wenig zusammenhält, der braucht bei der nächsten Aufstellung ca. 3 Min und hat wieder ein Bild.
Dazu muss man nur mal darüber nachdenken, ob man den Bausatz (so wie der ganze Kram geliefert wird) auch immer wieder zum Bausatz zurückschraubt.
Ich lasse das LNB mitsamt Trägerarm an der Schüssel dran. Den Vertikalwinkel verändere ich auch nicht, so dass ich beim erneuten Aufstellen am Stativ nur in der Horizontalen drehen muss bis das Bild da ist... :zustimm:

Natürlich gibt es die selbstjustierenden Anlagen die man nur einschalten muss und dann entspannt auf das Bild warten kann.
Das fällt aber eher in die Rubrik: "Für den, der schon alles hat." Oder: "Wenn Geld keine Rolle spielt."

Liebe Grüße
Andreas

_________________
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...


Nach oben
BeitragVerfasst: 21. Juni 2013, 13:57 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29. April 2007, 11:44
Beiträge: 3473
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland
Zitat:
Das fällt aber eher in die Rubrik: "Für den, der schon alles hat." Oder: "Wenn Geld keine Rolle spielt."
:gruebel: unter welche Rubrik fällt nun Udo :duw2:


Nach oben
BeitragVerfasst: 21. Juni 2013, 14:03 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27. November 2006, 08:00
Beiträge: 5640
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland
Wohnort: 49456 / Bakum
Hmmm....
Ich hatte eine solche Reaktion schon erwartet.... :T:) :T:)

Ich glaub' Udo gehört mehr zu der Gruppe "Für die, die schon alles haben:"... :T:) :T:)
Die GRuppe gehört zum Oberbegriff : "Fortgeschrittener Komfortcamper"

_________________
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...


Nach oben
BeitragVerfasst: 21. Juni 2013, 20:03 
Offline
Premiummitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27. Juni 2010, 20:23
Beiträge: 152
unterwegs mit: Dethlefs 430DB Summer Edition 06 - jagt: Caddy-Maxi 2,0 TDI mit PiPi-Injektor von 2018
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Moin,

auch wir haben "nur" eine 35er Schüssel, mitgenommen bei einem Baumarkt als "mobile digitale Satanlage" noName für seinerzeit kleine € 40,- mit Koffer :roll: und Saugnapfhalter.

Saugnapfhalter - naja, hat gehalten - bummelich 20 Min, bis sie sich auf die Seite gelegt hat. Saugen hält nur auf gutem, polierten Lack ohne vorher 4 Wochen draußen gestanden zu haben. Und es war nicht windig....

Ich habe dann ext. Teleskopmast an Wowa griffen konstruiert, auch nicht das wahre. Dann gab es beim Liddl Fahrradmontageständer aus Stahl, mit extra breiten aber flachen Füßen. Der steht sicher, wo immer ich will, auch bei starken Winden, mit Drahtheringen gesichert.
Den im Set enthaltene Reciver habe ich später gegen einen Kombi Reciver ersetzt, welche nun auch DvbT kann. Manchmal reichen auch nur Nachrichten :wink: Entsprechende Anschlüsse / Ein-, Ausgänge ( HDMI )

Die Justierung der jeweiligen Reciever ( ich hatte schon 3 ) war dennoch unterschiedlich: der erste piiiepte in verschieden Frequenzen vor sich hin ( was mit nem gewaltigen Hörschaden eher schlecht zu höhren war ) wobei sehr-hoch-sehr-gut war ( nur eben nicht für mich :duw2: ) die anderen arbeiten mit Balkenanzeige und / oder Ton. Balkenanzeige erfordert aber wieder die uneingeschränkte Sicht auf den Bildschirm, oder / und eine Regierung - welche auch prima einweisen kann :loldev: ( digital ist eher träge...)

Mein Fazit: muss kein Markengerät sein, aber vorher informieren welche Funktionen die einzelnen Geräte haben spart den einen oder anderen Fehlkauf.

_________________
Peter


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de