Wie kann ich Sat-Receiver an Notebook anschließen?

Alles was man an Zubehör benötigt oder auch nicht ...

Moderator: Moderatorenteam

Wie kann ich Sat-Receiver an Notebook anschließen?

Beitragvon Hector » 12. Januar 2015, 14:13

Hallo Zusammen,

in unserem Wohnwagen sehen wir fern mit einem DVB-T-Stick am Notebook/Laptop. Das klappt auch ganz gut, um ab und zu mal etwas zu schauen.
Im Ausland ist es ein wenig anders, denn dort (insbesondere Frankreich) bekommt man ja i.d.R mit DVB-T keine deutschsprachigen Sender.

Wir haben für diesen Fall eine mobile 12V-SAT-ANLAGE, die neben 220V auch den Strom über die mit Photovoltaik gespeiste Batterie erhalten kann. Ebenso haben wir einen kleinen 12V-Fernseher. Das klappt, aber wir möchten auf die Mitnahme des Fernsehers verzichten und TV über den Bildschirm des Notebooks schauen.

Der 12V-Receiver ist ein Skymaster DXH 220 und hat als Ausgang Scart, USB, HDMI und Clinch-Stecker (L, R, SPDiF).
Beim Notebook (Win 8.1) habe ich HDMI (ist aber nur eine Ausgang-Buchse!?), VGA (beim Handbuch wird nur Ausgang erwähnt), USB 2.0 und USB 3.0.
Ich habe mir einen Adapter HDMI/VGA gekauft und den Receiver über den HDMI Ausgang mit dem VGA Eingang des Notebooks verbunden. Der Desktopbildschirm veränderte sich im Format auf 16:9 (leere Streifen an den seitlichen Rändern), sonst tat sich nichts.

Meine Fragen:
Wie kann ich das Fernsehbild vom Receiver auf das beschriebene Notebook bringen?
Brauche ich dazu einen anderen Adapter?
Benötige ich Software zum Schauen?

Wenn jemand Erfahrungen diesbezüglich hat, wäre ich dankbar für dessen Hinweise.
Hector
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 11. Januar 2015, 21:07
unterwegs mit: Rapido Club 32 T
Postleitzahl: 51674
Land: Deutschland

Re: Wie kann ich Sat-Receiver an Notebook anschließen?

Beitragvon fossysa » 13. Januar 2015, 10:09

Ich denke, dass hier wäre eine Lösung für Dich...
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5626
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Wie kann ich Sat-Receiver an Notebook anschließen?

Beitragvon ansoberg » 13. Januar 2015, 19:18

Hallo
Ich schau seit Jahren am Laptop im Ausland fern. Mit einen von EZ Gabber gekauften TV Tuner.
Über Sat-Antenne und Receiver haben wir in Frankreich ein Super Bild. Das ganze ist in der Bucht zu bekommen, ca 10 Euro.
MfG
ansoberg
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: 12. Januar 2015, 19:20
unterwegs mit: Cristall A52
Postleitzahl: 59192
Land: Deutschland

Re: Wie kann ich Sat-Receiver an Notebook anschließen?

Beitragvon Hector » 14. Januar 2015, 18:46

Danke für die Antworten!

fossysa: mit dem link wird auf eine Empfangsbox verwiesen. Die kostet schon etwas und ich habe dann doch wieder ein größeres Teil an Board. Daher habe ich diese Lösung verworfen.

ansoberg: das scheint die Lösung zu sein! Mir waren solche Teile gar nicht bekannt.
Einen „EZ-Grabber“ habe ich für an die 30 Euro gesehen und auch ohne Win8-Treiber, es gibt aber viele andere, die günstiger sind. Ich werde mich mal kundig machen, welche ok sind.

VG
Hector
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 11. Januar 2015, 21:07
unterwegs mit: Rapido Club 32 T
Postleitzahl: 51674
Land: Deutschland

Re: Wie kann ich Sat-Receiver an Notebook anschließen?

Beitragvon Hector » 11. Februar 2015, 19:18

Ich habe die gefundenen Grabber nicht nutzen und testen können, da ich keinen gefunden habe (zu einem vernünftigen Preis), die über Win 8.1-Treiber verfügen.
Also muss ich doch ein TV-Gerät mitnehmen.
Hector
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 11. Januar 2015, 21:07
unterwegs mit: Rapido Club 32 T
Postleitzahl: 51674
Land: Deutschland

Re: Wie kann ich Sat-Receiver an Notebook anschließen?

Beitragvon fossysa » 11. Februar 2015, 19:22

Hector hat geschrieben:Ich habe die gefundenen Grabber nicht nutzen und testen können, da ich keinen gefunden habe (zu einem vernünftigen Preis), die über Win 8.1-Treiber verfügen.
Also muss ich doch ein TV-Gerät mitnehmen.


Ich weiß ja nicht wo Du gesucht hast. aber bei der Suchbegriffeingabe :"Video Grabber WIN 8.1" habe ich als ersten Treffer das hier gefunden...
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5626
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast