Turbo Edelstahlkocher 3flg

Alles was man an Zubehör benötigt oder auch nicht ...

Moderator: Moderatorenteam

Turbo Edelstahlkocher 3flg

Beitragvon rooba » 15. Juli 2015, 22:59

Moin zusammen,
da ich ja nun mal fürs Kochen zuständig bin, hab ich mich immer wieder über die lahmen Gasbrenner, sowohl im WoWa als auch
im Vorzelt, geärgert. Es dauerte ewig das Wasser für den Kaffee oder das Eierwasser aufzuheizen. Bei der letzten Gasprüfung
wurde mein holländischer Gaskocher mit den Klemmschellen schon mit gerümpfter Nase angeschaut, was mich dazu bewog einen
neuen Gaskocher anzuschaffen.
Rausgekommen nach meinem Suchen ist der:
Turbo Gaskocher.PNG
Turbo Gaskocher.PNG (125.48 KiB) 1949-mal betrachtet

Ein tooles Teil, auf dem im Handumdrehen alles schnell zubereiten läßt. Man muß meistens noch runterregeln, soviel Power hat der.
(Bild nur zweiflammig)
:hallo2:
rooba
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 406
Registriert: 17. April 2014, 10:48
Wohnort: Lütetsburg
unterwegs mit: Toyota Avensis und Eifelland Holiday 395HF
Postleitzahl: 26524
Land: Deutschland

Re: Turbo Edelstahlkocher 3flg

Beitragvon fossysa » 16. Juli 2015, 06:19

Viel Spaß mit dem Neuen.
Auf dass der Kaffee heisser schmeckt... :super:

Mit Schraubklemmen am "Alten" hast Du eine Gasprüfung bestanden...... :roll: :roll: :roll: :evil: :evil: :evil:
Gut das mobile Zubehörteile nicht der "umfänglichen" Prüfung unterliegen...
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5617
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Turbo Edelstahlkocher 3flg

Beitragvon rooba » 16. Juli 2015, 12:41

fossysa hat geschrieben:Viel Spaß mit dem Neuen.
Auf dass der Kaffee heisser schmeckt... :super:

Mit Schraubklemmen am "Alten" hast Du eine Gasprüfung bestanden...... :roll: :roll: :roll: :evil: :evil: :evil:
Gut das mobile Zubehörteile nicht der "umfänglichen" Prüfung unterliegen...

Bei uns auf dem CP wird bei dem Prüftermin auch die Gasanlage im Vorzelt mit geprüft. Den Gaskocher samt Zubehör
hatte ich in Holland gekauft. Entspricht wohl nicht so ganz dem deutschen Standard.
rooba
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 406
Registriert: 17. April 2014, 10:48
Wohnort: Lütetsburg
unterwegs mit: Toyota Avensis und Eifelland Holiday 395HF
Postleitzahl: 26524
Land: Deutschland

Re: Turbo Edelstahlkocher 3flg

Beitragvon fossysa » 16. Juli 2015, 13:02

rooba hat geschrieben:... Entspricht wohl nicht so ganz dem deutschen Standard.


Das kannst Du laut sagen... :mrgreen:

Aber nun hast Du sicherlich eine verschraubte Variante. Somit ist alles wieder :gut:
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5617
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste