Absorber Kühlbox

Alles was man an Zubehör benötigt oder auch nicht ...

Moderator: Moderatorenteam

Absorber Kühlbox

Beitragvon Die Hornbacher » 9. Juni 2016, 14:46

Hallo an alle, :lol:

wer kann mir gute und schlechte Erfahrungen zu Absorber-Kühlboxen mitteilen.

Oder welche habt Ihr und warum?

Wir möchten uns eine zu legen.


Vielen Dank im voraus. :topp:
Die Hornbacher
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei! geil
Die Hornbacher
aktives Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 7. März 2016, 11:33
Wohnort: Hornbach/Pfalz
unterwegs mit: Tabbert Da Vinci 540dm 2,5 + Mover Grand Vitara gechipt
Postleitzahl: 66500
Land: Deutschland

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon krokofant57 » 9. Juni 2016, 16:08

Hallo zusammen,
wenn ich Euch vlt. einen kleinen Tipp geben darf:
Eine Absorberbox ist zwar absolut lautlos,kühlt aber nur max.20 Grad unter der Umgebungstemperatur.Bedeutend besser wäre da eine Box vom großen "O",welche ab € 50.- gebührenfrei Ware versenden und da möchte ich Euch die "Mobicool B40 "sehr ans Herz legen.Diese ist mit 12 Volt und 220 Volt zu betreiben.Bei 12 Volt ,z.B. im Auto ,kühlt dies auch etwa 20 Grad unter der Umgebungstemperatur,aber bei Anschluß an das 220 Volt-Netz kann.wenn man will,bis Minus 15 Grad kühlen,b.z.w. einfrieren,so daß z.B. Waren aus der Gefriertruhe vom Supermarkt weiter eingefroren bleiben können.Die Temperatur ist stufenlos einstellbar,so daß man z.B. 5 Grad,also wie der heimische Kühkschrank, einstellen kann.Die Geräuschentwicklung ist absolut mit der des heimischen Kühlschrankes zu vergleichen,also sehr leise.Die Box bietet ein sehr großes Fassungsvermögen,so daß z.B. auch übergroße Getränkeflaschen stehend da hinein passen.Der Preis liegt bei "O" bei
€195.- und dazu ist ein Ständer für die Box für € 14.95 doch sehr zu empfehlen.
Nicht zu verachten allerdings ist das Eigengewicht.Da es sich im Prinzip auch um eine Kompessorbox handelt,liegt diese bei ca. 21 kg.
Wir und ich glaube nicht nur wir,hatten diese Box auch in Bad Gandersheim bei,wo es ja doch sehr warm war.Unser Bier war immer hervorragend kalt.
Wir haben uns diese Box hauptsächlich für den Sommerurlaub in Kroatien gekauft,da unser Kühlschrank im WW nicht der allergrößte ist und trotz eingebauter Lüfter sehr schnell an seine Grenzen kommt bei den dortigen Temperaturen.
Könnt Euch das Teil auf der Internetseite mal anschauen.vielleicht ist das doch die bessere Alternative.....
Viele Grüße
Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 637
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon Die Hornbacher » 9. Juni 2016, 18:49

Hallo

danke für euere schnelle Antwort. Wir haben uns auch schon überlegt ob die Absorber Box überhaupt die richtige ist.
Da die Box ja auch hauptsächlich für unseren Kroatien Urlaub im September bestimmt ist.
Das Eigengewicht von 21 kg dürfte für uns kein Problem darstellen.
Ein großer Vorteil ist halt, unabhängigkeit vom Strom, da wir einige Tage im Jahr Autark stehen.
Ich sehe schon, das wir die Vor- und Nachteile für uns aufwiegen müßen.

Vielen Dank für eueren Vorschlag
Ralf und Lady Di
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei! geil
Die Hornbacher
aktives Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 7. März 2016, 11:33
Wohnort: Hornbach/Pfalz
unterwegs mit: Tabbert Da Vinci 540dm 2,5 + Mover Grand Vitara gechipt
Postleitzahl: 66500
Land: Deutschland

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon tole54 » 10. Juni 2016, 15:42

Hallo.
Ich kann der guten und ausführlichen Beschreibung von Dieter nur zustimmen. Wir haben so eine "thermoelektrische Radaubox"!
Die ist sicher für den kurzen Einkauf oder max für ein Wochende gut. Für einen längeren Urlaub sicher toll um den Nachbarn zu terrorisieren!
Toni
Es ist ganz einfach glücklich zu sein. Schwierig ist es, einfach zu sein!
Und wenn man dann schon nicht weiß wo man hin will, sollte man wenigsten die Geschwindigkeit reduzieren!
Benutzeravatar
tole54
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 726
Registriert: 31. Oktober 2008, 17:13
Wohnort: Bendorf/Sayn
unterwegs mit: DB GLC 220 4 Matic und Hymer Moving 530 LE
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon sife » 10. Juni 2016, 16:28

:hallo2:

wir haben jetzt die das einzige wo sie nicht hat ist ein Gasanschluss, aber sie kühlt immer so um die 6° auch in Italien bei 40°grad im schatten

http://www.fritz-berger.de/product/Komp ... kuehlboxen
und als Vorgänger hatten wir die
http://www.fritz-berger.de/product/Berger-Absorberkühlbox-A40-EGP/BergerAbsorberkuehlboxA40EGP458800?category=kuehlboxen

wir sind mit sehr zufrieden damit
:+: Silvia & Manfred :+:
***********************************************************
Die Schweizer :swiss: Delegation ist Unterwegs mit einem VW Touareg 3.0 TDI am Haken ein Dethleffs Nomad RFT 560 ***************
Denke an die Vergangenheit.träume von der Zukunft. ABER lebe heute.
******************************
2007 Plötzky wir waren dabei
2007 Bad Sachsa leider nein
2008 Vlotho wir waren dabei
2009 Bad Gandersheim wir waren dabei
2011 Boppard wir waren dabei
2012 Bad Kissingen wir waren dabei
2013 Kirchheim leider ohne uns
2014 Bad Emstal wir waren dabei
2015 Bad Kissingen wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim wir waren dabei
:+: :+: die Schweizerfraktion wahr auch dabei :+: :+:
Benutzeravatar
sife
Moderatorenteam
 
Beiträge: 3463
Registriert: 15. September 2006, 11:19
Wohnort: 8476 Unterstammheim/Schweiz
unterwegs mit: VW Touareg mit Dethleffs Nomad RFT 560
Postleitzahl: 8500
Land: Schweiz

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon krokofant57 » 11. Juni 2016, 18:02

Silvia,achte mal auf den Preis. Das günstigste Geschäft ist doch immer noch das große "O".
Viele Grüße
Bärbel und Dieter :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 637
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon sife » 11. Juni 2016, 21:13

:hallo2:

@Dieter

ja das weiss ich schon, nur der grosse O sendet nicht in die Schweiz, aber da wir sie schon über einem Jahr haben und mit den 19% Mehrwertsteuer abgezogen und dem Rabatt wo wir noch hatten hatten wir sie noch einen drittel günstiger
:+: Silvia & Manfred :+:
***********************************************************
Die Schweizer :swiss: Delegation ist Unterwegs mit einem VW Touareg 3.0 TDI am Haken ein Dethleffs Nomad RFT 560 ***************
Denke an die Vergangenheit.träume von der Zukunft. ABER lebe heute.
******************************
2007 Plötzky wir waren dabei
2007 Bad Sachsa leider nein
2008 Vlotho wir waren dabei
2009 Bad Gandersheim wir waren dabei
2011 Boppard wir waren dabei
2012 Bad Kissingen wir waren dabei
2013 Kirchheim leider ohne uns
2014 Bad Emstal wir waren dabei
2015 Bad Kissingen wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim wir waren dabei
:+: :+: die Schweizerfraktion wahr auch dabei :+: :+:
Benutzeravatar
sife
Moderatorenteam
 
Beiträge: 3463
Registriert: 15. September 2006, 11:19
Wohnort: 8476 Unterstammheim/Schweiz
unterwegs mit: VW Touareg mit Dethleffs Nomad RFT 560
Postleitzahl: 8500
Land: Schweiz

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon krokofant57 » 12. Juni 2016, 09:37

Klar Silvia,
aber diese Vorteole hat leider leider nicht jeder.
Viele Grüße
Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 637
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon edoc » 12. Juni 2016, 09:51

krokofant57 hat geschrieben:Klar Silvia,
aber diese Vorteole hat leider leider nicht jeder.
Viele Grüße
Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:

Klar Dieter, Silvia hat sie auch wenn sie was möchte vom großen O können wir ihr es ja Bestellen und ihr schicken :super: ne
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1288
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Absorber Kühlbox

Beitragvon krokofant57 » 13. Juni 2016, 09:53

Hallo Mike,
Silvia selbst braucht ja nichts.Sonst hast Du natürlich recht.
Viele Grüße
Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 637
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste