W-W Versicherung

Rund ums Thema Reinigung - Pflege und Wartung

Moderator: Moderatorenteam

W-W Versicherung

Beitragvon Markus » 19. Januar 2007, 10:17

Es wäre doch mal Interessant sich zum Thema Versicherung auszutauschen,zwecks Erfahrung und einsparpotenzial :D
Also fange ich mal an :!:
Haben unseren W-W Baujahr 2001 bei der DEVK mit einem Neuwert von 12.280€ für 12,38€ Haftpflicht und 195,85€ Vollkasko mit 500€ und 150€ Selbstbeteiligung in der TK Versichert macht im Jahr 208,23€ zusammen.
Gruss Markus
Benutzeravatar
Markus
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: 29. Dezember 2006, 09:26
Postleitzahl: 37000
Land: Deutschland

Beitragvon Stiron » 19. Januar 2007, 10:45

Hallo

Ich kann leider nicht richtig mitreden, da wir nur eine Haftpflichtvers. haben. Da zahlen wir 15 €uronen oder so.

Kasko lohnt sich nicht, da der WoWa schon 20 Jahre alt ist.

Gruß Ronny
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon Markus » 19. Januar 2007, 11:27

Stiron hat geschrieben:Hallo

Ich kann leider nicht richtig mitreden, da wir nur eine Haftpflichtvers. haben. Da zahlen wir 15 €uronen oder so.

Kasko lohnt sich nicht, da der WoWa schon 20 Jahre alt ist.

Gruß Ronny



Wird wohl auch unser letztes Jahr mit VK sein lohnt sich ab einen gewissen Alter einfach nicht mehr,dann gibt es nur noch TK u HF
Gruss Markus
Benutzeravatar
Markus
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: 29. Dezember 2006, 09:26
Postleitzahl: 37000
Land: Deutschland

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 20. Januar 2007, 09:59

Denkt an Hagel Leute. Das Wechseln der Dachhaut ist sehr teuer ! :o
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Beitragvon Markus » 20. Januar 2007, 10:04

Hagel :x deckt doch die TK :!: :?:
Gr.Markus
Benutzeravatar
Markus
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: 29. Dezember 2006, 09:26
Postleitzahl: 37000
Land: Deutschland

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 20. Januar 2007, 10:20

Ja habe ich ja, meinte nur , das keine K ungünstig sein könnte , im Schadensfall.
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Beim ADAC

Beitragvon wolle » 16. Februar 2007, 18:50

wir zahlen beim ADAC HF: 8,50€ halbjährlich und TK mit 150 selbst. 68,14€ halbj.


achso neuwert auf ca.9000 €

gruß wolle :shock:
wolle
 

Beitragvon Junior » 24. April 2007, 19:18

Hallo!

Habe mal bei der HUK24 online gerechnet. Die Teilkasko kostet zusammen mit Haftpflicht 111,--

Wir haben allerdings nur die Haftpflicht.

Junior
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Beitragvon letob » 24. April 2007, 19:36

was passiert denn wenn der WW einen Schaden bei anderen anrichtet (z.Bsp. brennt und was drumrumsteht dadurch auch)? Das müsste doch auch über die Haftpflicht abgedeckt sein, oder?
letob
aktives Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: 4. April 2007, 10:26

Beitragvon Markus » 24. April 2007, 19:41

Die Haftpflicht deckt Schäden ab welche von dir anderen zugefügt werden :!:
Gr.Markus
Benutzeravatar
Markus
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: 29. Dezember 2006, 09:26
Postleitzahl: 37000
Land: Deutschland

Beitragvon Uwe Friedrich » 24. April 2007, 20:00

Hallo,Markus :D

Sind bei der Huk Coburg versichert, Teilkasko u. Haftpflicht zusammen

um die 120 Euronen.

Gruß Uwe :wink:
Hallo liebe Camper,bin der Uwe aus Heppenheim mit Tabby,E-Mover,E-Stützen u.s.w.
Auto jetzt auch mit Partikelfilter.

Man gönnt sich ja sonst nichts.

My Home is my Castle, my Castle is my Home
Benutzeravatar
Uwe Friedrich
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 410
Registriert: 21. Januar 2007, 15:25
Wohnort: Heppenheim

Beitragvon Uwe Friedrich » 24. April 2007, 20:04

Hab ich doch glatt den Neuwert vergessen, 14000 Euronen.

Gruß Uwe :wink:
Hallo liebe Camper,bin der Uwe aus Heppenheim mit Tabby,E-Mover,E-Stützen u.s.w.
Auto jetzt auch mit Partikelfilter.

Man gönnt sich ja sonst nichts.

My Home is my Castle, my Castle is my Home
Benutzeravatar
Uwe Friedrich
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 410
Registriert: 21. Januar 2007, 15:25
Wohnort: Heppenheim

Beitragvon Luftgraf » 24. April 2007, 22:07

wir sind bei der Allianz (teuer :?: ) aber gut seit 30 Jahren

für unseren Wohni zahlen wir 165,23 Euronen im Jahr.

Hafpflicht :o plus TK mit sb 150€
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5836
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

WW - Versicherung

Beitragvon De Schwob » 5. Mai 2007, 19:12

Hallo zusammen,

haben unseren W-W Baujahr 2004 bei der Optima, Hamburg
mit einem Neuwert von 24.500,00€ für 14,88€ Haftpflicht und
376,10€ Vollkasko mit 500€ und 150€ Selbstbeteiligung in der TK versichert. Dies macht stolze 390,98€ im Jahr.
Dies war die günstigste Versicherung in dieser Kategorie.

Gruss de Schwob :D 8) :lol:
Benutzeravatar
De Schwob
Premiummitglied
 
Beiträge: 142
Registriert: 13. April 2007, 16:49
Wohnort: Walddorfhaeslach

Beitragvon Junior » 5. Mai 2007, 20:47

Hallo!

Macht in zehn Jahren knapp 4000 EUR Versicherungsaufwand. Aber der Restwert wird in 10 Jahren noch über diesen 4000 EUR liegen, somit denke ich eine überlegenswerte Investition.

Ich schätze für unseren WoWa das Risiko recht gering ein, so dass wir auf die relativ teure VK verzichten. Beim Auto sieht das schon wieder anders aus :-)

Junior
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Reinigung / Pflege / Wartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast