>>Unsere Werbepartner<<     >>Unsere Campingpartner<<

>>Unsere Datenschutzerklärung<<     >>Impressum<<

Aktuelle Zeit: 17. Dezember 2018, 13:43

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 13:05 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2007, 22:41
Beiträge: 901
unterwegs mit: Bürstner fun
Postleitzahl: 37176
Land: Deutschland
Wohnort: 37176 Nörten Hardenberg OT Elvese
Hallo Campers!
Nach eineinhalb Jahren wurde es mal Zeit,den WW zu inspizieren.Er steht immer noch an der selben Stelle,etwas verschmutzt,Luft auf den Rädern(auch Bugrad)i.O..Habe die Polster noch mal gedreht,innere Türen,auch Kühlschranktür waren ja schon offen,Salz gegen die Feuchtigkeit war auch noch da,aber die Verschlußscheibe von der Toilette war fest geklebt.Habe sie wieder gangbar gemacht und offen gelassen.Behälter ist ja eh sauber.Habe die Lampen wegen der Akkus mitgenommen und lade sie wieder.Habe noch das alte Bugradgestell zum hochkurbeln (ohne Rad)mitgenommen,ist noch i.O.,wenn jemand Interesse hat?
Gesamteindruck war gut,roch auch nicht muffig.Spätestens zum TÜV im April,vielleicht Bad Gandersheim kommt er wieder an den Haken.
Gunter :D

_________________
seit 49 jahren camper


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 19:18 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16. März 2007, 06:38
Beiträge: 544
Land: Deutschland
Wohnort: Aschersleben
Wieso stand denn dein WW 1,5 Jahre?

_________________
Viele Güße aus der ältesten Stadt von
Sachsen-Anhalt Nancy, Felix, Jens und Hund Lara


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 19:29 
Offline
Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Beiträge: 5839
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland
Wohnort: Kirchlengern
Hallo Gunter,

1 1/2 Jahre ohne Campen und das bei so einem Camperhasen wie Dir :gruebel:

Das geht doch gar nich oder :?:

_________________
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir waren dabei


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 19:30 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2007, 22:41
Beiträge: 901
unterwegs mit: Bürstner fun
Postleitzahl: 37176
Land: Deutschland
Wohnort: 37176 Nörten Hardenberg OT Elvese
Ja,Jens,da Christa neuen kompletten Zahnersatz brauchte(über 8000 euro)war kein Geld mehr für den Urlaub übrig.So haben wir ein Teil des Urlaubs in Leipzig,wo noch ein Gartengrundstück mit Haus vorhanden ist,verbracht,waren auch mal in Dresden.Dort,in Leipzig ,hat uns ja auch Xaver besucht.Ich hoffe,daß nächstes Jahr es wieder klappt.Vielleicht schon in Bad Gandersheim.
Hatte aber schon darüber berichet.
Gruß Gunter

_________________
seit 49 jahren camper


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 20:08 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16. März 2007, 06:38
Beiträge: 544
Land: Deutschland
Wohnort: Aschersleben
Mußtet ihr die 8 Scheine dazuzahlen, oder war das der Gesamtpreis? Wie dem auch sei, es ist ein wahnsinns Preis. Das da kein Geld für Urlaub übrig ist, ist mehr als verständlich. Aber ihr habt den WW ja noch und nächstes Jahr, ist auch noch ein Jahr, oder morgen fangen wieder 300 Tage an. Wichtig ist, das deine Christa wieder kräftig zubeißen kann.

_________________
Viele Güße aus der ältesten Stadt von
Sachsen-Anhalt Nancy, Felix, Jens und Hund Lara


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 20:55 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2007, 22:41
Beiträge: 901
unterwegs mit: Bürstner fun
Postleitzahl: 37176
Land: Deutschland
Wohnort: 37176 Nörten Hardenberg OT Elvese
Die 8 Scheine mußten wir selber bezahlen,die Krankenkasse war hartnäckig,da ihr die letzten beiden Stempel vom Bonusheft
fehlten.Wie auch immer,sie ist sehr zufrieden mit den neuen Beißern.
Die Frau eines Mitarbeiters ist Vietnamesin,sie ist für neuen Zahnersatz nach Vietnam geflogen.Sie hat inclusieve Flug und Unterkunft sowie kompletten Zahnersatz 2700euro bezahlt und ist auch zufrieden.Auch nach Tschechien zu fahren lohnt sich,kostet ca.die Hälfte wie in D.und sind auch deutsche Ärtzte.Ich habe jetzt eine Zahnversicherung abgeschlossen(monatlich 9,34euro),denn irgendwann bin ich auch mal dran.
Gunter

_________________
seit 49 jahren camper


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 21:15 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16. März 2007, 06:38
Beiträge: 544
Land: Deutschland
Wohnort: Aschersleben
Zitat:
Ich habe jetzt eine Zahnversicherung abgeschlossen(monatlich 9,34euro),denn irgendwann bin ich auch mal dran
Hat Nancy auch, scheint sich in Zukunft zulohnen.

_________________
Viele Güße aus der ältesten Stadt von
Sachsen-Anhalt Nancy, Felix, Jens und Hund Lara


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 21:17 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16. März 2007, 06:38
Beiträge: 544
Land: Deutschland
Wohnort: Aschersleben
Hätte man die Stempel beim Zahnarzt seines Vertrauen nicht nachholen können?

_________________
Viele Güße aus der ältesten Stadt von
Sachsen-Anhalt Nancy, Felix, Jens und Hund Lara


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2008, 21:23 
Offline
First-Class Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2007, 22:41
Beiträge: 901
unterwegs mit: Bürstner fun
Postleitzahl: 37176
Land: Deutschland
Wohnort: 37176 Nörten Hardenberg OT Elvese
Sie hatte den Zahnartz gewechselt,war mit dem alten nicht zufrieden.Mag sein,daß er deswegen die Stempel nicht eintrug,wir gehen jedenfalls davon aus.
Gunter

_________________
seit 49 jahren camper


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Wohnwagenkontrolle
BeitragVerfasst: 28. Oktober 2008, 22:34 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2008, 19:36
Beiträge: 39
unterwegs mit: Opel Vectra C + Hobby de Luxe 540 UL
ich habe auch so eine Versicherung und ein Glück ich habe die schon voll gebraucht,
ich mußte dadurch nichts zuzahlen laola
Gassi


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de