>>Unsere Werbepartner<<     >>Unsere Campingpartner<<

>>Unsere Datenschutzerklärung<<     >>Impressum<<

Aktuelle Zeit: 17. Dezember 2018, 12:45

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschrankproblem?
BeitragVerfasst: 8. März 2009, 19:18 
Offline
Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Beiträge: 5839
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland
Wohnort: Kirchlengern
Hallo Lukas,

ich hab mal meine Unterlagen für den Kühlschrank rausgesucht

ich zittiere:

Wenn der Kühlschrank nicht ausreichend kühlt, kann die Ursache sein:

1. Belüftung des Kühlaggregates ist unzureichend, weil Zuluft- und/oder Abluftöffnung ganz oder Teilweise zugedeckt sind.

2. Der Verdampfer ist stark vereist.

3. Die termostatstellung ist zu niedrig

4. Der Gasdruck istfalsch- kontrollieren sie bitte den Druckregler an der Gasflasche

5. Die umgebubgstemperatur ist zu hoch. z.B weil die Lüftungsöffnungen dem Wärmestau ausgsetzt sind

6. Zu viele warme Lebensmittel wurden kurzfristig eingeladen.

7. Die Türdichtung liegt nicht umlaufend an, oder die Tür ist nicht richtig verschlossen

8. Mehr als eine Energiequelle sind versehentlich eingeschaltet.

Wenn der Kühlschrank dennoch nicht richtig funktioniert rufen Sie den Kundendienst an.
Welche Marke hast Du ich hab hier die Kundendienstnummer von Electrolux
0271-31930

Bei der Temperaturreglung schreiben die man sollte den Regler auf 4 oder 5 Stellen um eine gute Leistung zu erzielen
wenn der Kühlschrank allerdings öfters geöffnet wird sollte der Regler höher stehen

_________________
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir waren dabei


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschrankproblem?
BeitragVerfasst: 8. März 2009, 20:06 
Offline
Top-Score-Poster

Registriert: 4. März 2007, 21:06
Beiträge: 3404
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland
Wohnort: Vollbüttel
Hallo Peter :hallo:

Zitat:
1. Belüftung des Kühlaggregates ist unzureichend, weil Zuluft- und/oder Abluftöffnung ganz oder Teilweise zugedeckt sind.
=> Dann müsste das aber im Gas und im Strombetrieb der Fall sein; Ist so aber nicht.

2. Der Verdampfer ist stark vereist.
=> Dann müsste das aber im Gas und im Strombetrieb der Fall sein; Ist so aber nicht.

3. Die termostatstellung ist zu niedrig
=> In beiden Fällen auf höchster Stufe

4. Der Gasdruck istfalsch- kontrollieren sie bitte den Druckregler an der Gasflasche
=> Im Gasbetrieb funktioniert der Kühli ja besonders gut, daher vermute ich mal das mit dem Gasdruck alles bestens ist.

5. Die umgebubgstemperatur ist zu hoch. z.B weil die Lüftungsöffnungen dem Wärmestau ausgsetzt sind
=> Dann müsste das aber im Gas und im Strombetrieb der Fall sein; Ist so aber nicht.

6. Zu viele warme Lebensmittel wurden kurzfristig eingeladen.
=> Der Kühlschrank war leer (beim Testlauf) und im Urlaub laden wir ausschließlich vorgekühte Lebensmittel ein.

7. Die Türdichtung liegt nicht umlaufend an, oder die Tür ist nicht richtig verschlossen
=> Dann müsste das aber im Gas und im Strombetrieb der Fall sein; Ist so aber nicht.

8. Mehr als eine Energiequelle sind versehentlich eingeschaltet.
=> Das kann ich ausschließen, da wir bisher NIE mit Gas gekühlt haben.

Wenn der Kühlschrank dennoch nicht richtig funktioniert rufen Sie den Kundendienst an.
Welche Marke hast Du ich hab hier die Kundendienstnummer von Electrolux
0271-31930
=> Danke, ich werde es erstmal beim "Selbstversuch" belassen. Zumal mich nicht wirklich stören würde zukünftig mit Gas zu kühlen.

Bei der Temperaturreglung schreiben die man sollte den Regler auf 4 oder 5 Stellen um eine gute Leistung zu erzielen
wenn der Kühlschrank allerdings öfters geöffnet wird sollte der Regler höher stehen
=> Wie eingangs erwähnt läuft der Kühle dauerhaft auf höchster Stufe.
Danke Peter, aber ich glaube ich muss tatsächlich nach einer Elektroursache suchen :shock:


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlschrankproblem?
BeitragVerfasst: 8. März 2009, 20:26 
Offline
Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Beiträge: 5839
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland
Wohnort: Kirchlengern
Hallo Lukas,

wenn das nur bei 230V betrieb ist dann könnte es eventuell auch am Elektrothermostat liegen.
das das keinen richtigen Kontakt mehr hat.

_________________
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir waren dabei


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de