Außenreinigung

Rund ums Thema Reinigung - Pflege und Wartung

Moderator: Moderatorenteam

Außenreinigung

Beitragvon edoc » 25. Januar 2011, 19:37

Hallo meine Camper Freund ! ;D
Ich hab mal wie immer im Netz gestöbert und hab das gefunden, auch das ist mir sehr wichtig.
Lest euch das mal durch ich hab da schon ne E-Mail hin geschickt aber da kommt nichts zurück evtl. weis einer von euch wie der Creme heist und wo es sie gibt.
Glaubt mir von mir aus kann es Ostern sein ich will den Wowa holen, hab auf der Arbeit nur noch meine Rollende Eigentumswohnung im Kopf :T:) :T:) :T:)
Schaut hier: Wohnwagenreinigung
Ich habe den Link geändert, Heinz
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon dormie03 » 25. Januar 2011, 19:47

Moin,
ich nutze den Schmutzdetektiv. Der heisst wirklich so. Einfach mal Gurgeln. Ich benutze den auch auf der Arbeit und bin vom Ergebnis her überzeugt. Bei bedeckten Himmel den Schmutzdetektiv 1:10 mit Wasser verdünnen, den Wohnwagen ohne Fenster und Dachhauben einsprühen (kleine Spritzer schaden nicht!) und nach 10-15 Minuten mit klarem Wasser abspülen. Fertig, ankuppeln und ab in den Urlaub. Sollte man aber auf einem zugelassenen Kfz-Waschplatz machen :wink:

Gruss Sven
Zuletzt geändert von dormie03 am 25. Januar 2011, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon edoc » 25. Januar 2011, 20:05

So was in der art haben wir auch auf Arbeit ist auch so aggresiv wenn man es pur anwendet,ich hätte da bissel Angst wenn ich es zu Stark anrühre das mir das schöne weise Plastik Blind wird na ja halt alles.
Mal sehn ob einer die creme kennt.
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon dormie03 » 25. Januar 2011, 20:28

Moin,
ich bin am Anfang auch mit einer Mischung von 1:50 gestartet und habe mich an kaum sichtbaren Stellen dann weiter gesteigert, bis ich zu einem, für mich, guten Ergebnis gekommen bin.

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon edoc » 25. Januar 2011, 21:03

ja klar so würde ich das dann auch machen mit dem Reiniger den ich hab, aber schaun wir mal vielleicht kennt ja einer die Wundercreme :D
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon fossysa » 5. Februar 2011, 23:06

Also bei hartnäckigen Flecken nehme ich den "Weissen Stein" von der Fa. Obenland.
Das ist eine weisse Reinigerpaste, die mit einem nassen Schwamm aufgetragen wird und selbst hartnäckige Flecken mühelos entfernt.
Beim Auftragen muss man nur darauf achten, dass nicht zu stark gerieben wird, da einer der Hauptbestandteile des Reinigers Schlämmkreide ist, die einen hohen Schmirgeleffekt bringt.
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5594
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon sife » 7. Februar 2011, 07:22

:+: Silvia & Manfred :+:
***********************************************************
Die Schweizer :swiss: Delegation ist Unterwegs mit einem VW Touareg 3.0 TDI am Haken ein Dethleffs Nomad RFT 560 ***************
Denke an die Vergangenheit.träume von der Zukunft. ABER lebe heute.
******************************
2007 Plötzky wir waren dabei
2007 Bad Sachsa leider nein
2008 Vlotho wir waren dabei
2009 Bad Gandersheim wir waren dabei
2011 Boppard wir waren dabei
2012 Bad Kissingen wir waren dabei
2013 Kirchheim leider ohne uns
2014 Bad Emstal wir waren dabei
2015 Bad Kissingen wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim wir waren dabei
:+: :+: die Schweizerfraktion wahr auch dabei :+: :+:
Benutzeravatar
sife
Moderatorenteam
 
Beiträge: 3461
Registriert: 15. September 2006, 11:19
Wohnort: 8476 Unterstammheim/Schweiz
unterwegs mit: VW Touareg mit Dethleffs Nomad RFT 560
Postleitzahl: 8500
Land: Schweiz

Re: Außenreinigung

Beitragvon harzcamper » 7. Februar 2011, 20:46

Hallo !

Ich benutze seit mehreren Jahren Schmierseife von dem Dogeriemarkt Schlecker. Einfach ein Klasse Ergebnis.

Gruß

Sven
harzcamper
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 605
Registriert: 10. Januar 2007, 20:40
Wohnort: Goslarer Umland/ Nordharz

Re: Außenreinigung

Beitragvon Schwertfeger » 29. Juli 2011, 19:36

harzcamper hat geschrieben:Hallo !

Ich benutze seit mehreren Jahren Schmierseife von dem Dogeriemarkt Schlecker. Einfach ein Klasse Ergebnis.

Gruß

Sven


:T:) Mmmmm, das kommt mir müstisch vor! Müstisch mal ausprobieren. :T:)

Aber für alle die, welche in der Umgebunb von Wuppertal wohnen:
Im Industiegebiet Sonnborn, auf der Essener Straße, kurz hinter der alten Gaskugel, gibt es eine LKW-Waschstraße. Hier habe ich meinen Woni für 20,-- € per Hand waschen lassen.

Für das Geld mache ich mir keine Mühe mehr mit dem Wagen auf irgend einen Waschplatz zu fahren und selbst Hand anzulegen. :abgelehnt:
Bild
Der Klingenstädter, unterwegs mit Honda CRV Diesel und Dethleffs Beduin
Schwertfeger
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 410
Registriert: 1. Dezember 2007, 21:54
Wohnort: Bergisches Land
unterwegs mit: Dethleffs Beduin
Postleitzahl: 42651
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon Rento » 29. März 2012, 18:16

ich denke das ist das was ich mal in Werbung gesehen habe und den Namen Notierte http://www.obenland.de
ist in einer Büchse und jenachdem wieviel man braucht grössere und kleinere Gebinde - denke kleinere besser und Handlicher - denn wenn mal Offen das Gebinde - kann ev. Luft rein trocknet evv aus oder auf Kopf stellen /Boden oben - Deckel unten- .
Ist ein Filmchen - mit TON !! auf Webseite - dies ganz Anschauen !!!!!!!!!!!!!!!!
werde durch meine Verwandten auch Bestellen -
beste Grüsse aus der Schweiz Rento
Rento
aktives Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 8. Juli 2011, 08:24
Wohnort: Obwalden
unterwegs mit: Dethleffs Beduin
Postleitzahl: 6064
Land: Schweiz

Re: Außenreinigung

Beitragvon fossysa » 29. März 2012, 22:49

Ja, der Reiniger von Obenland ist auch bei uns seit Jahren im Einsatz.
Aber Vorsicht!!! Den Reiniger nicht mit zu starkem Druck auf die lackierten Flächen auftragen.
Das Zeugs reinigt zwar sehr gut, aber hat auch "schleifende Wirkung".
Will sagen: Wenn man/frau zu starkt aufdrückt, schmirgelt man/frau sich die Politur sowie die Oberfläckenversiegelung der Lackschichten ab.
Für Fenster ist der Reiniger völlig ungeeignet. (Macht mehr Kratzer, als das es sauber wird.)
Allerdings taugt der Reinger sehr gut, um die schwarzen Streifen vom Fenstergummi sowie andere Schmutzbeläge weg zu bekommen.
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5594
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon Rento » 30. März 2012, 13:32

danke fossya für Hinweise - werde das Produkt kaufen und deine Anregungen befolgen . ist ja immer Gut - wenn man auch was hört von anderen Anwendern - Danke Bestens !!!!!! Rento
Rento
aktives Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 8. Juli 2011, 08:24
Wohnort: Obwalden
unterwegs mit: Dethleffs Beduin
Postleitzahl: 6064
Land: Schweiz

Re: Außenreinigung

Beitragvon Markus & Tine » 7. April 2012, 22:01

Wir nehmen schon seit jahren die verschiedenen produkte von

www.mellerud.de

und

http://www.drkeddo.de

und haben bisher alles sauber bekommen *smile*

lg
Markus & Tine
Sind wir nicht alle ein bischen Bluna......
Benutzeravatar
Markus & Tine
Supermitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Dezember 2011, 06:27
Wohnort: Rhein-Lahn Kreis
unterwegs mit: Hyundai Terracan verfolgt von Tabbert 560 E 2.5
Postleitzahl: 65558
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon hobbyheinz » 8. April 2012, 09:23

Moin,
ich habe unseren Wohnwagen in diesem Jahr erstmalig waschen lassen ... laola
Das ist eine prima Sache :T:)
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz
hobbyheinz
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3400
Registriert: 25. März 2007, 09:13
Wohnort: 24340 ECKernförde
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland

Re: Außenreinigung

Beitragvon edoc » 8. April 2012, 09:34

Moin Heinz
Wer macht das bei euch , ne Spedition ??? und wie ist mit € ?
Gruß Mike der Neugierig ist.
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Reinigung / Pflege / Wartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast