Flecken am Bugfenster entfernen

Rund ums Thema Reinigung - Pflege und Wartung

Moderator: Moderatorenteam

Flecken am Bugfenster entfernen

Beitragvon Sturmleine » 25. März 2011, 10:23

Hallo,

wir fahren einen Hobby Excellent WLU 540 Wohnwagen, der hat ein großes Bugfenster. Um dieses vor allem im Winter zu schützen haben wir bei
Fritz Berger eine Bugschutzplane mit absorbierendem Polster gekauft. Als wir diese entfernten hatte das Fenster alles kleine Streifen Flecke.
Wir haben mit Spüli, Acrylglas Kratzer Entferner, Benzin etc. versucht diese weg zu bekommen, alles erfolglos. Vielleicht kann mir einen einen guten Tipp geben .


Viele Grüße
Sturmleine
Sturmleine
aktives Mitglied
 
Beiträge: 18
Registriert: 14. Oktober 2007, 08:51

Re: Flecken am Bugfenster entfernen

Beitragvon dormie03 » 25. März 2011, 15:26

Moin,
kleinere Flecken, die sich nicht mit herkömlichen Mitteln entfernen liessen, habe ich dann erfolgreich mit einem Polierset für Handy-Displays entfernt. Aber VORSICHT bei beschichteten Fenstern. Erstmal ganz am Rand an einer kleinen Ecke ausprobieren....

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Flecken am Bugfenster entfernen

Beitragvon Junior » 25. März 2011, 21:59

Hallo,

erkundige dich doch einfach mal bei Fritz Berger (ggf. hier im Forum - klick hier ). Wenn es sich nicht um einen Anwendungsfehler handelt, dann sollte dir doch Fritz B. kulant helfen ;-)
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland


Zurück zu Reinigung / Pflege / Wartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast