Ich will nen neuen!

Bitte hier Kontaktdaten von Händler rein, mit denen Ihr gute Erfahrungen gemacht habt und die günstige Preise anbieten!

Moderator: Moderatorenteam

Ich will nen neuen!

Beitragvon Stiron » 23. Februar 2007, 07:47

Hallo Freunde!

Wir sind nun immer stärker am überlegen, uns einen neuen WoWa zu zulegen.
Folgender WoWa ist unser Favorit!

Dethleffs Camper 540 SK

Könnt Ihr mir sagen, wo man den am günstigsten bekommt?
Wir sind auch am überlegen, ob wir einen neuen nehmen sollten oder einen guten gebrauchten (max. 3 - 4 Jahre alt)

Solltet Ihr einen günstigeren von einer anderen Marke kennen, so sollte er genau diesen Schnitt mit den Betten und so haben!

Ich bin auf eure Hilfe angewiesen. Bitte sagt mir wo ich den günstig bekommen kann!

Danke Gruss Ronny
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon jochem » 23. Februar 2007, 07:52

Zuletzt geändert von jochem am 1. März 2007, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
jochem
 

Beitragvon Stiron » 23. Februar 2007, 07:55

Ja bei Mobile und Autoscout habe ich schon geschaut!

Bei Mobile war ein gebrauchter für 9000,00 € drinn. 5 Jahre alt.

Bei Autoscout war ein angeblich neuer für 14000,00 € drin, hat aber schon einen Streifschaden. Das kann ja auch kein neuer sein.

Die günstigsten neuen im Netz gibt es ab 15000,00 €!

In der Preisliste von Dethleffs ist er mit 14500,00 € angegeben.

Ich dachte, vielleicht kennt Ihr einen Händler, der unter Listenpreis verkauft!
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon jochem » 23. Februar 2007, 07:58

Zuletzt geändert von jochem am 1. März 2007, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
jochem
 

Beitragvon Stiron » 23. Februar 2007, 08:07

Ja ich fahre nächste Woche mal zu einem Händler bei uns. Der hat auch Mietwohnwagen!

Mal sehen was der mir anbieten kann. Aber bei Mietwohnwagen, habe ich irgend wie ein schlechtes Gefühl. Da muss schon ein sehr erheblicher Preisunterschied vorhanden sein, damit ich da überlege!

Meine Hoffnung war, dass zum Beispiel ein reines Internetgeschäft oder so gibt (wie bei EU-Autos) wo man den billiger bekommt.
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon jochem » 23. Februar 2007, 08:18

Zuletzt geändert von jochem am 1. März 2007, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
jochem
 

Beitragvon Markus » 23. Februar 2007, 09:11

Moin Ronny,
schau mal hier http://www.campingherzog.de
Dethleffs Summer Edition 500SK ein feines Fahrzeug.
Gr.Markus
Benutzeravatar
Markus
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: 29. Dezember 2006, 09:26
Postleitzahl: 37000
Land: Deutschland

Beitragvon Krimimimi » 23. Februar 2007, 10:09

Falls du noch warten kannst.
Wenn im Spätsommer die 2008er Modelle herauskommen, kannst du ein 2007er Neuwagen für einen guten Preis bekommen
Krimimimi
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1527
Registriert: 26. Oktober 2006, 15:29
Land: Deutschland

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 23. Februar 2007, 15:23

:?: :?: :?: Soll der Neue schon in Plötzky dabei sein ?
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Beitragvon Stiron » 23. Februar 2007, 15:24

Schaut mal bitte unter "Freunde unter sich"

Danke Gruss Ronny
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 23. Februar 2007, 15:31

Was soll ich da sehen ? Um was geht es ?
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Beitragvon Junior » 7. Oktober 2007, 09:38

Hallo!

Na dann werde ich das "alte Thema" wiederbeleben ;-)

Habe eben auf der Homepage von Bürstner eine (für mich persönlich) schöne Alternative gesehen zum Dethleffs. Nennt sich Bürstner Averso 550TK:

Grundriss

Bild

Was ich besonders an diesem Grundriss mag, ist die Rundsitzgruppe. Eine normale Sitzgruppe finde ich nicht soooo gemütlich, hier (auf Grund der Breite von fast 250cm) ist eine Rundsitzgruppenlösung möglich.

Das schöne, trotz der Abmessungen von 250 Gesamtbreite und 745 Gesamtlänge ist der Wohnwagen relativ leicht, was bei euch ja wichtig ist!
Fahrbereites Leergewicht sollen 1140kg sein, Gesamtgewicht 1500kg.

Schau doch mal bei Bürstner auf die Homepage, ich finde den Wagen sehr interessant, auch was die Einrichtung angeht und Außenoptik sehr ansprechend...

Bei Mobile.de gibt es den Wagen auch zu vermutlich ähnlichen Neuwagenkonditionen wie den Dethleffs.

Viel Spass beim Stöbern :P

Lukas
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Beitragvon Krimimimi » 7. Oktober 2007, 10:18

Diesen Grundriss sieht man inzwischen bei den meisten Herstellern. So zum Beispiel auch bei Fendt, Knaus, Wilk, LMC, TEC oder Hobby.

Tja, Ronny, wer de Wahl hat, hat die Qual!
Krimimimi
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1527
Registriert: 26. Oktober 2006, 15:29
Land: Deutschland

Beitragvon Stiron » 8. Oktober 2007, 06:33

Ja Manuela da hast Du recht.

Wir werden ja jetzt am Samstag bereits schon nach Bad Sachsa fahren, mit den gemieteten Dethleffs 540 SK. Diesen können wir schonmal testen.

Aber schaut mal hier. http://www.wohnwagenkauf.de/gebrauchtwagen.htm

Dort wird ein Adria angeboten, der mit dem Dethleffs auch viel gemeinsam hat. Der Preis von knapp 10.000,00 € für einen 2 Jahre alten finde ich auch nicht schlecht!

Hat jemand Erfahrungen mit einem Adria???

Gruss Ronny
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon Junior » 8. Oktober 2007, 06:43

Hallo Ronny,

Adria war früher eine "Billigmarke". Heute sind die Preise angezogen, die Qualität hoffe und denke ich auch. Kann mich an einen der früheren Adria erinnern, als meine Eltern sich den ersten Wohnwagen kaufen wollten. Das war alles andere als Vorzeigewürdig :lol: Mit dem Hammer wurde die Toilettentüre geschlossen usw...

Aber diese Zeiten sind sicher vorbei. Ein schöner Wagen mit sehr interessanter Aussattung und Gewichtsverhältnissen (Leergewicht/Gesamtmasse!).

So einen könnte man sich durchaus mal genauer ansehen. Auf den ersten Blick sehr "schnuckelig" ;-)

So... nun bin ich aber wirklich weg :lol: (Kann mich einfach nicht losreißen, aber gleich geht es los... Auto läuft praktisch schon ;-) )

Lukas

PS: Gute Anreise nach Borntal, Ronny!
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Wo bekomme ich was her . . .

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast