Notfall Set

Bitte hier Kontaktdaten von Händler rein, mit denen Ihr gute Erfahrungen gemacht habt und die günstige Preise anbieten!

Moderator: Moderatorenteam

Notfall Set

Beitragvon Luzi » 21. Juni 2011, 10:02

Hi!

Ich wollte mir ein Notfall Set selbst zusammenstellen und brauche dafür noch eine Wasserdichte Dose/Box und Wasserreinigungstabletten. Für die Tabletten hätte ich schon einen Onlineshop http://www.first-fox.com/ gefunden, hat dort schon jemand eingekauft?
Für die Box habe ich nur wenig gefunden, die meisten sind auch total überteuert. Wäre für einen Verkäufer dankbar, die Box sollte nicht mehr als 12 Euro kosten und am besten UV-Undurchlässig sein, am liebsten wäre mir natürlich eine billigere. ;)

Grüßend
Luzi
Luzi
 

Re: Notfall Set

Beitragvon fossysa » 21. Juni 2011, 11:06

Moin Luzi.

wie groß soll denn die Box sein?? Evtl. interessiertDich das nachfolgende Angebot...
Schau mal bei www(dot)globetrotter(dot)de/shop/detail.php?mod_nr=101628&k_id=1211&hot=0 nach. (Bitte (dot) gegen . ersetzen.)
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5593
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Notfall Set

Beitragvon edoc » 21. Juni 2011, 15:45

ja Andreas hat es schon gesagt, ich hab schon was liegen zu Hause nur schreib mal in paar Maße hier rein wie groß sie sein soll .
gruß mike
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Notfall Set

Beitragvon Luzi » 22. Juni 2011, 09:49

Maße wären natürlich eine gute Idee, sorry. :(

Ich habe so an etwa 20cm x 15-20cm gedacht, die Höhe etwa 5-7cm. Kann unter umständen auch etwas kleiner oder großer sein, wollte nur nicht über 20 Euro dafür ausgeben. Ungiftig wäre auch ein gutes Kriterium. :D

Danke.
Luzi
 

Re: Notfall Set

Beitragvon dormie03 » 22. Juni 2011, 14:30

Moin Luzi,
mir fällt da spontan ein Verbandskasten vom Auto ein. Vielleicht mal beim Autoverwerter nachfragen, ob die da was rumliegen haben, gern auch abgelaufen. Den Inhalt kann man den Johannitern, DRK oder anderen Organisationen geben, die Erste-Hilfe-Kurse anbieten. Obwohl :gruebel: vielleicht da mal nach dem "Gehäuse" fragen. Dann kann man sein Notfall-Set, in Lebensmittelbeutel hygienisch verpackt, darin lagern. Nur solltest Du Dein Notfall-Set entsprechend kennzeichnen, damit man im Ernstfall sich nicht die falsche Kiste schnappt :roll:

Gruss Sven
Zuletzt geändert von dormie03 am 22. Juni 2011, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Notfall Set

Beitragvon edoc » 22. Juni 2011, 16:20

Moin luzi !
Hier mal ein Bild von den Box von der ich sprach, die höhe ist 13 cm oben die Tiefe 10 cm am Boden etwas kleiner.
Wenn du magst sag bescheid du kannst auch noch mehr bekommen.
es ist oben eine kleine Öffnung diese machst du auf dann kannst du den großen deckel auf machen beide Deckel sind fest und Wasser kommt da auch nicht rein.
Ist ein Produkt aus der Medizin :wink:
gruß mike
Dateianhänge
100_0113 (Kopie).JPG
100_0113 (Kopie).JPG (64.68 KiB) 5086-mal betrachtet
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- leider nein
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Notfall Set

Beitragvon Luzi » 23. Juni 2011, 06:29

@ dormie03
Die Idee ist mir noch gar nicht gekommen. Danke dafür. :D
Wenn man den Verbandskasten lackiert und beschriftet, sollte hoffendlich die Verwechslung auch nicht vorkommen. Ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.

@ edoc
Danke für das Bild, sogar mit Zollstock. ;)
Luzi
 

Re: Notfall Set

Beitragvon Biker » 26. Juni 2011, 05:37

Ich hab da mal ne ganz dumme Frage, wofür ist das Notfall-Set und was gehört dazu ?

Gruß
Hartmut
Biker
Premiummitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: 27. Oktober 2006, 06:55
Wohnort: Bremerhaven
unterwegs mit: VW Touran dahinter nichts mehr
Postleitzahl: 27572
Land: Deutschland

Re: Notfall Set

Beitragvon Luzi » 27. Juni 2011, 09:33

Hallo Hartmut!

Im Grunde ist ein Notfall Set, wie der Name schon sagt, eine Ansammlung von Gegenständen die dir im Notfall helfen sollen. Was alles hinein gehört ist eine Gute Frage. Das kommt ganz auf dein Vorhaben an, wofür du es verwenden willst. Ich habe z.B. jetzt immer Schmerztabletten dabei. Bei einer Urlaubsreise in Spanien hatte ich ein Erlebnis mit meinem Zahn, da hätte ich fast alles für eine Tablette getan.

Informationen dazu kannst du hier http://www_dot_arur_dot_de/reiseinfos/reisemedizin/survival-kits/ und hier http://survival_dot_4u_dot_org/ausruestung/survival-kits_dot_htm bekommen .;)

Links geändert, bitte im Browser _dot_ durch . ersetzen
Luzi
 

Re: Notfall Set

Beitragvon hobbyheinz » 27. Juni 2011, 09:45

... oder hier: https://www_dot_sanicare_dot_de/produkt ... PerPage=20
link geaendert bitte im Browser _dot_ durch . ersezten (Heinz Thul)
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz
hobbyheinz
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3400
Registriert: 25. März 2007, 09:13
Wohnort: 24340 ECKernförde
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland

Re: Notfall Set

Beitragvon Rento » 23. Juli 2011, 15:32

was ich in Spanien immer gern dabei hatte - bis auf einmal - das war dann ein Leiden - Kohletabletten sind wichtig - denn in vielen Hotels - Restaurants - Bars sind die Eiswürfel alles andere als Sauber - und dann Cola mit solchem Eis sieht nicht dass das Eis grünlich Schimmert - dann ist der Durchfall schnell Tatsache - und oh wei -man hat keine dabei - hat man dabei : 1-2 sofort einnehmen -- dann hört die Leidenszeit schnell auf
Gehört in jede gute Autoapotheke etc rein - aber man sollte auch mal diese Aktualisieren - altes Zeug raus - wo Datums abgelaufen sind !!!!!!!!!!!!!!!! oder Packung angebraucht !!!!!!!!!!!!!!!!!
allen schöne tolle Ferien ohne " Stinkwichtige Sitzung "
Rento
aktives Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 8. Juli 2011, 08:24
Wohnort: Obwalden
unterwegs mit: Dethleffs Beduin
Postleitzahl: 6064
Land: Schweiz

Re: Notfall Set

Beitragvon Heinz Thul » 24. Juli 2011, 10:39

Rento hat geschrieben:... - denn in vielen Hotels - Restaurants - Bars sind die Eiswürfel alles andere als Sauber - und dann Cola mit solchem Eis sieht nicht dass das Eis grünlich Schimmert ...


aus diesem Grunde bestelle ich immer 'ohne Eis' und lasse auch, falls es mit Eis geliefert wird zurückgehen.
Besser ist noch meine 'Spanienalternative' Vino Tinto

Ich wünsche allen schöne Urlaubstage und keine Bekanntschaft mit: 'Montezumas Rache'

Kohletabletten haben wir aber auch dabei :wink:
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3457
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Notfall Set

Beitragvon Rento » 26. Juli 2011, 13:09

denke nach Sprachkursen und langen Jahren mit Kontakte bei span. Mitarbeiter usw - weiss man was " sin hielo " heisst klar
aber "hudelt " mancher " camareo "den man dort Antrifft .
Und Tinto - na ja - und wenn - dann in Bodegas - wo die " Abuela " die Schlüsselgewalt hat -- hatten tolle
solche im Hinterland entdeckt . Aber nun sind die Ferien dort Geschichte - es ist nicht mehr DAS Spanien -das wir 1983 kennen lernten - zu Schade - " man " hats gesehn - : Geschichte !!
War toll - haben mit Radsportverein -Kollegen alle JahreTouren gemacht - - Tagestouren bis 150 km - Küsta rauf Küste runter und in die Berge ins Hinterland von Calpe aus - kenne die ganze Region " nicht schlecht "
Hasta luego - Rento
Rento
aktives Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 8. Juli 2011, 08:24
Wohnort: Obwalden
unterwegs mit: Dethleffs Beduin
Postleitzahl: 6064
Land: Schweiz


Zurück zu Wo bekomme ich was her . . .

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast