Stoffverkleidung im GFK Wohnwagen

Bitte hier Kontaktdaten von Händler rein, mit denen Ihr gute Erfahrungen gemacht habt und die günstige Preise anbieten!

Moderator: Moderatorenteam

Stoffverkleidung im GFK Wohnwagen

Beitragvon Max » 6. September 2013, 10:10

Hallo :)

Wie schon in manchen Ausbau/Sanierungs-Beiträgen geschrieben, baue ich gemeinsam mit einem Freund einen Puscherl N126d aus dem Jahr 1982 neu auf.
Soweit läuft alles ganz gut, nur bei der Elektrik hakts noch bisschen, aber Sven ist so nett sich mit dem Problem zu beschäftigen, also kanns nicht mehr lange dauern bis es funktioniert ;)

Zu diesem Beitrag: Wir suchen einen Stoff, den wir auf die Innenseite des GFK kleben können, ähnlich wie man es von Booten kennt.
Weiß jemand wie diese Art von Stoff heißt oder noch besser: wo man ihn in der nähe von Wien bekommt?
Mit welchem Kleber verklebt man das ganze sinnvoll, damits dann nicht bei der nächsten Hitzewelle runterkommt? :D

Danke

Lg

Max
Max
Supermitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: 24. Mai 2011, 13:42
unterwegs mit: Puscherl N126
Postleitzahl: 1000
Land: Oesterreich

Re: Stoffverkleidung im GFK Wohnwagen

Beitragvon ThomasD » 6. September 2013, 20:28

Servus Max,

so etwas Ähnliches habe ich mit meinem alten WoMo gemacht- ich habe mir in der Bucht Kunstleder besorgt und das alles mit einem Spezialkleber (der auch nicht riecht oder ausdünstet) verklebt.
Wenn Du einen bestimmten Stoff/Kleber suchst, würde ich mich mal bei einem Tapezierer oder in einer Autosattlerei umsehen bzw. erkundigen

http://www.sattler.at/?%26gt%3B_Fachbetriebe:Wien
Liebe Grüße aus dem salzburger Pinzgau

Thomas

Bild


Bild
Benutzeravatar
ThomasD
aktives Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: 25. Juli 2013, 14:10
Wohnort: Piesendorf, Bez. Zell am See
unterwegs mit: Citroen C8 2,2 HDI mit 130PS und Hobby DeLuxe 535 Bj. 1993
Postleitzahl: 5721
Land: Oesterreich


Zurück zu Wo bekomme ich was her . . .

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste