Hilfe der kleine fällt raus :)

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Hilfe der kleine fällt raus :)

Beitragvon Stiron » 10. April 2007, 20:29

Hallo Freunde!

Welche Ideen habt Ihr?

Ich habe ja wie schon beschrieben ein Etagenbett im Heck des WoWa eingebaut! Wenn wir nun unseren 3 Monate alten Sohn im unteren Bett schlafen lassen, könnte man Angst haben, dass er raus fällt!

Habt Ihr ne Idee wie man das verhindern kann??? Latte davor wäre zu schwierig. Wir bräuchten eine Variante, die wir problemlos wegmachen können um an den kleinen ran zu kommen!

Bild


Immer her mit euren Ideen!

Gruss Ronny
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon Luftgraf » 10. April 2007, 20:35

Hallo Ronny

wie sieht es mit einem Netz aus :?:
Was Du unten am Bett festverankerst
und am oberen Bett mit zwei Ösen oder Laschen
befestigst.
Es gibt im PKW handel so Ladungssicherungsnetze
die eigentlich recht Variable sind.
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5828
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Beitragvon Stiron » 10. April 2007, 20:37

Ja ein Netz ist auch ne gute Idee!

Wahrscheinlich auch das sinnvollste, da es ja nur für 1 Saison angebracht wird!

Weitere Ideen???
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon sife » 10. April 2007, 20:38

:hallo: :tach:


@Ronny


Versuchs mit einem Absperrgitter oder oder ein Absperrnetz. Beim Rost würde ich irgend ein stück Schaumstoff zurecht schneiden so fällt er nicht auf den Rost.


:+: Silvia :+:


:swiss: :sfahne:
:+: Silvia & Manfred :+:
***********************************************************
Die Schweizer :swiss: Delegation ist Unterwegs mit einem VW Touareg 3.0 TDI am Haken ein Dethleffs Nomad RFT 560 ***************
Denke an die Vergangenheit.träume von der Zukunft. ABER lebe heute.
******************************
2007 Plötzky wir waren dabei
2007 Bad Sachsa leider nein
2008 Vlotho wir waren dabei
2009 Bad Gandersheim wir waren dabei
2011 Boppard wir waren dabei
2012 Bad Kissingen wir waren dabei
2013 Kirchheim leider ohne uns
2014 Bad Emstal wir waren dabei
2015 Bad Kissingen wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim wir waren dabei
:+: :+: die Schweizerfraktion wahr auch dabei :+: :+:
Benutzeravatar
sife
Moderatorenteam
 
Beiträge: 3463
Registriert: 15. September 2006, 11:19
Wohnort: 8476 Unterstammheim/Schweiz
unterwegs mit: VW Touareg mit Dethleffs Nomad RFT 560
Postleitzahl: 8500
Land: Schweiz

Netz

Beitragvon gunter » 10. April 2007, 20:55

Ronny,der Vorschlag mit dem Netz finde ich auch gut,oben und unten ein
Spanngummi-Seil links und rechts mit Haken befestigen.
Gunter
seit 49 jahren camper
Benutzeravatar
gunter
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 901
Registriert: 1. Januar 2007, 22:41
Wohnort: 37176 Nörten Hardenberg OT Elvese
unterwegs mit: Bürstner fun
Postleitzahl: 37176
Land: Deutschland

Beitragvon Junior » 10. April 2007, 21:45

Hallo!

Habt ihr nicht eventuell sowas...

Bild

zu Hause?

Das könntet ihr doch auch im WoWa verwenden...

Junior
Junior
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3404
Registriert: 4. März 2007, 21:06
Wohnort: Vollbüttel
unterwegs mit: Fendt
Postleitzahl: 38551
Land: Deutschland

Beitragvon Stiron » 11. April 2007, 05:52

Guten Morgen Junior!

Leider haben wir so etwas nicht zu Hause. Und dann wäre mir dies auch zu schwer zu entfernen, falls man mal schnell an den kleinen ran muss!

Ich glaube, ich werde es erstmal mit einem Netz versuchen!

Mal sehen wie sich das macht!

Gruss Ronny
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon fossysa » 11. April 2007, 06:39

Moin Ronny,

bau doch ein Steckbrett ein.

Einfach ein Querbrett auf die untere Bettseite stellen, und mit 2 senkrechten Brettern (oder Leisten) senkrecht zwischen Bettseite und Matratze stecken. (So wie mann eine Bordwand an einem offenen Lastenanhaenger erhoeht..)

Hoffe ich konnte mich verstaendlich machen...
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5622
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Beitragvon Stiron » 11. April 2007, 06:42

Ich glaube, dass wäre nicht gut!

Der Sinn ist schon OK, aber der Kleine wird sich nicht wohl fühlen und wir können Ihn dann nicht mehr sehen!
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon Friedhelm » 11. April 2007, 06:44

Moin Ronny,

wir hatten auch etagenbette und fast 10 jahre ist keien von den Zwergen rausgefallen.

Obwohl meien Frau auch dies Befürchtungen hatte,
ich habe immer gesagt zuhause fallen sie auch nicht raus.
Gruß

Friedhelm
Cheffe von:
http://www.Camping-Club-Gifhorn.de


http://www.camping-lv-niedersachsen-dcc.de


Jetzt mit " Hymer Tramp 598 GL CL-P-Concept Edition 17 "


Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Benutzeravatar
Friedhelm
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1517
Registriert: 7. Januar 2007, 18:52
Wohnort: Gifhorn
unterwegs mit: Golf Var. 1,4l/103 kW TSI u. GTI "Performance", Atlantic Blue M u. nix mehr Hinten drann
Postleitzahl: 38518
Land: Deutschland

Beitragvon Stiron » 11. April 2007, 06:46

Zuhause hat der kleine aber auch ein Gitter vor!

Ja, ja die Angst der Frauen!

Deshalb muss ich ja was hinbauen! :lol:
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon fossysa » 11. April 2007, 06:49

Aehmm sorry, aber soll der Kleine wirklich alleine schlafen?

Bei allem Respekt vor Deiner Fuersorge solltest Du nicht vergessen, dass der Nachwuchs Nachts auch mit geschlossenen Augen schlaeft.
(Wie macht Ihr denn das bei Euch zuhause?)

Wenn Du meinst, ihr braucht den stanedigen Augenkontakt, dann nimm den Kleinen mit in Euer Bett.

Andersherum denkt vielleicht auch daran, das der Nachwuchs evtl. auch einen gewissen Abstand zu euch haben moechte....

Unsere 4 lagen nur bei uns im Ehebett wenn sie krank waren. (Sind alle gross geworden...)

Bitte sei nicht boese, wenn ich das so schreibe. Ist nur ein gut gemeinter Rat nicht zu fuersorglich zu sein... Was ihr mit euern Kindern macht macht, ist mir eigentlich auch egal.

Gruss
Andreas
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5622
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Beitragvon Stiron » 11. April 2007, 06:55

Andreas, das kam von mir vielleicht ein wenig falsch rüber!

Unser kleine schläft Zuhause sogar in einem eigenen Zimmer!

Aber er hat dort halt auch nicht 4 Bretter um sein Bett! Sondern er kann nach beiden Seiten raus schauen!

Klingt komisch, aber wir hatten Ihn in der Weige zu liegen, wo er nicht raus schauen konnte. Da wurde er alle 2 - 3 Std. wach. abe den ersten Tag wo er in dem jetzigen Bett schlief, hat er länger durchgeschlafen!

Irgendwas muss ja dran sein!

Und dann schläft er ja auch nicht immer gleich ein! Aber ich könnte mir vorstellen, wenn er "ein Brett vorm Kopf" hat, dass er dann nicht einschlafen wird oder nur schlecht!

Wir müssen nicht ständig Augenkontakt zu dem Kleinen haben. Wir schlafen auch mit Augen zu :lol:
Teilnahme an Wohnwageforum-Treffen:
1. Treffen - Wir waren dabei
2. Treffen - Wir waren dabei
3. Treffen - Wir waren dabei
Wir hoffen, dass dies Liste noch erweitert wird!

Umzugsfirma Berlin - Halteverbote für Umzüge
Benutzeravatar
Stiron
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12. September 2006, 15:28
Wohnort: Hennigsdorf b. Berlin
unterwegs mit: Gerade auf der Suche nach einem neuen Wohnwagen
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland

Beitragvon fossysa » 11. April 2007, 08:37

War ja auch von mir nicht so Bierernst zu nehmen....

Ein Netz ist sicherlich die schoenere Variante, nur denke auch daran, dass wenn der Kleine sportlich wird, er sich auch schnell im Netz verfangen kann. Aber dann seid Ihr ja auch dabei.
(Schliesslich steht man fuer den Nachwuchs gerne nachts auf. Oder??? :lol: )

Das Phaenomen mit der Wiege kennen wir aus eigener Erfahrung.
Im eigenen Bett ist es groesser und flacher. Da kann sich der Stropps besser ausdehnen. Einige unsere Kinder schliefen auch lieber in einem richtigen Bett. Wir haben aber auch 2 dabei gehabt, denen das voellig egal war. (Hauptsache liegen... )

Denke immer daran, zum Abendessen ein kleines Koernchen oder anderes alkoholisches fuer den Kleinen und die Nacht ist sein Freund.... :lol: :lol:
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5622
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Hallooooooooo

Beitragvon Gast » 11. April 2007, 08:43

Sind das auf dem Foto 2 Türen ? zum zusammenschieben ?
Gast
 

Nächste

Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast