NEUES ABWASSERROHR NOCH NÖTIG

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

NEUES ABWASSERROHR NOCH NÖTIG

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 22. Januar 2007, 01:23

Fest steht, das ich das orginale Abwasserrohr unter dem WW demontieren werde um ein neues RT Rohr zum Stecken zu installieren. Der Auslauf wird dann so lang gemacht, daß er ohne Probleme in den Abwassertank reicht. Vor Fahrtantritt braucht man das ende des Rohres nur um 90 ° nach oben drehen und verriegeln - fertig. So wie jetzt geht das nicht mehr weiter. Aber wannnnnnnnn ..... :?: :)
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Abwasserrohr

Beitragvon Gast » 24. Januar 2007, 13:30

Hab ich anders geregelt.

Kabelschoner für den Neubau , du weisst schon , wo der Elektriker die Kabel durch zieht , die dinger sind schön Elastisch und lassen sich in alle Richtungen biegen.

Im Baumarkt für wenig Mücken zu kriegen .
Gast
 

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 24. Januar 2007, 15:35

Das nennt mann PG - Rohr oder KOOPEX - Rohr. Ist aber nur in der schwerlasttauglichen Ausführung zu nutzen, da die billige Variante kälteempfindlich ist. Grundsätzlich haben diese Rohre einen gewellten Innenraum , der event. Verstopfungen begünstigt. T - Stücke ( Duschanschluß) nicht möglich. :wink:
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Wenn

Beitragvon Gast » 6. Februar 2007, 12:29

der abfluss mal verstopft ist ? , na was ist denn schon dabei ! , da nimmt
man Abflussfrei ! , da nimmt man Abflussfrei.

Im Angebot !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gast
 


Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast