[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4793: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3828)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4795: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3828)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4796: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3828)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3828)
• Thema anzeigen - Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 24. April 2013, 21:07

Guten Abend erstmal. Ich habe einen 1984er Roller Palace310 mit Kühlschrank vor 2 Wochen gekauft. Lt. Verk. sollte alles funktionieren, nur auf 12 Volt sollte angebl. der Kühli nicht gehen, warum ? 7-poliger Stecker! Habe ihn gestern Mittag bis heute Abend mit Gas betrieben, Therometer in Kühli gelegt, hat 24 grad, Gefrierfach ist Kühl, Gasflamme brennt, aber nicht kräftig blaue Flamme? Werde gleich mal nachschauen, wie kühl es im Gefrierfachist? Habe vor einer Stunde einfach Gefrierfachdeckel aufgelassen um zu prüfen ob damit im ganzen restlichen Kühlschrank kältere Temperaturen bei offenen Gefrierfach erreicht werden können? Habe es eben geprüft. Im offenen Gefrierfach sind es 11 Grad, im restlichen Kühlschrank nur noch 19 grad. Reicht nicht wirklich um von Kühlung zu sprechen! :( Kann es sein, das meine Gasdüse verdreckt ist? warum sollte er nicht auf 12 Volt funktionieren? Über dem Kühlschrank, zwischen Kühlschrank und Gasherd gibt er ziemliche Wärme ab, hat das was zu bedeuten? Da er ja eine Solaranlage auf dem Dach hat und insgesamt 2 Batterien, eine mit 44 Amp. und eine mit 88 Amp. habe ich jetzt mal auf 12 Volt umgeschaltet, mal sehen was Morgen Früh die Temperatur macht? Dann kann ich nur noch auf 220 Volt probieren?
Kann ich den nicht einfach mal rausnehmen und alle Leitungen prüfen? Vorne sind ein paar Schrauben dran, die könnte ich doch mal rausdrehen, ihn nach vorne rausziehen,oder geht das nicht wegen der Gasleitung?
Pünktlich zum Treffen soll er funktionieren! :T:)

Gruss ottiman
Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon erni » 25. April 2013, 07:24

Moin ottiman,

ich hoffe, dass du einen Tiefentladeschutz für deine Batterien verbaut hast, sonst dürfte die spannung an deinen beiden Batterien im Keller sein mit der Gefahr der Schrottung.
Niemals den Kühlschrank an die Batterien anschließen, da dieser 8-10 Ah zieht. Über Nacht kommen damit gern 100 Ah Verbrauch zusammen.
Wenn du bei Gasbetrieb nur eine kleine Flamme siehst, dann solltest du dieses von einem Fachmann prüfen lassen.
erni
 

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon Troll » 25. April 2013, 08:35

Moin,
die Gasleitung ist meist star. Also mußt Du die erst abschrauben. Evtl. kommst Du dran wenn Du den Kocher ausbaust, falls er über dem Kühli sitzt. Aber erstmal solltest Du die untere Belüftung in der Aussenwand abbauen. Dann kommst Du an den Brenner und kannst den evtl. reinigen. Wenn Du die obere Entlüftung abbaust kannst Du den Wärmetauscher sauber machen. Aber die Be+Entlüftungsgitter vorsichtig abbauen, die sind mit Dekalin eingedichtet. Beim Abbau ist ein warmer Fön hilfreich um das Dekalin etwas weicher zu machen.
Soweit ich weiß kühlen Verdampferkühlis ca 20°C bis 25°C unter Umgebungstemperatur.
Viel Erfolg!
------------------------------------------------
Viele Grüße vom Troll,
der im waren Leben Norbert gerufen wird.
Benutzeravatar
Troll
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 208
Registriert: 25. Januar 2011, 17:20
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 25. April 2013, 11:16

Top erklärt! Will mich heute Mittag mal dran machen. Eventuell ausbauen und auf Kopf für 3 Stunden stellen, dann umdrehen und nach 24 Std. soll dann auch wieder funktionieren, samt Brennerreinigung! Habe bei Ebay verkäufen gesehen, das viel Kühlis einen flexiblem Gasschlauch dran haben, so wie an Gasflasche.

Bis dann, halte euch auf dem laufenden!
Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon wohnwagen-otto » 25. April 2013, 17:45

Hallo,
Gasbetrieb: Brenner inkl. Düsenplättchen und Abgasrohr reinigen
12V: Stromversorgung, Schalter und Heizpatrone prüfen

Nur Gefrierfach kühlt: (BJ 1984) Wärmeleitpaste hinter Kühlkörper im Kühlraum erneuern

Mehr steht hier auf meiner HP:
Grüße aus Braunschweig

wohnwagen-otto
aktives Mitglied
 
Beiträge: 18
Registriert: 24. Oktober 2012, 10:47
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 26. April 2013, 15:49

Dateianhänge
25042013233.jpg
Revisionsgitter
25042013233.jpg (138.85 KiB) 8695-mal betrachtet
Gasventilleitung mit Zünder.jpg
Gasventilleitung mit Zünder.jpg (80.13 KiB) 8695-mal betrachtet
Kühlkompressor.jpg
Kühlkompressor.jpg (89.06 KiB) 8695-mal betrachtet
Gasanschlussleitung Kühlschrank WoWa.jpg
Gasanschlussleitung Kühlschrank WoWa.jpg (105.63 KiB) 8695-mal betrachtet
Zuletzt geändert von ottiman am 27. April 2013, 05:02, insgesamt 1-mal geändert.
Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon erni » 26. April 2013, 16:14

Moin ottiman,

kleiner Tipp: ich habe ein ausrangiertes Thermometer mit Funk-Außenfühler im WW.
Der Außenfühler liegt im Kühlschrank. Damit habe ich die Temperatur immer im Blick.

Wie du bereits festgestellt hast ist Gas nicht unkompliziert-
Also besser mal den Fachmann einen Blick draufwerfen lassen.
erni
 

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 26. April 2013, 17:40

Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon dormie03 » 26. April 2013, 18:34

Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:



Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 26. April 2013, 23:18

Danke das mit den Kfz andocken werde ich Morgen dann auch mal probieren, wenns net regnet. Generator ist ein Leisetreter und ich brauche den nicht auf Campingplatz, sondern auf anderweitigen Stellplätzen wenn ich Fön etc. betreiben möchte :nacht:
Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 27. April 2013, 04:57

Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 27. April 2013, 05:19

Dateianhänge
Gasanschlussleitung Kühlschrank WoWa.jpg
Gasanschlussleitung Kühlschrank WoWa.jpg (114.45 KiB) 8656-mal betrachtet
Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 27. April 2013, 05:25

Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon wohnwagen-otto » 28. April 2013, 09:50

Die Heizpatronen sind in dem "großen isolierten Blechzylinder" auf der Rückseite verbaut.
Sie stecken jeweils in Röhrchen, die parallel auf das Abgasrohr aufgescheißt sind. Da muss man aber nur zum Wechsel dran.

Da der Herd bereits angehoben ist:
Oben links hinter den Schaltern, kommen die beiden Schlauchleitungen der beiden Heizpatronen an.
-Messen ob bei angestecktem Fahrzeug (mit laufendem Motor) Spannung ankommt
-Messen, ob der 12V-Schalter durchschaltet (Spannung bzw. Ohmmeter)
-Messen, ob der 12V Heizwiderstand ~1 Ohm hat
-------------------------------
Der 12V Betrieb ist nur sinnvoll bei laufendem Motor, während der Fahrt.
Grüße aus Braunschweig

wohnwagen-otto
aktives Mitglied
 
Beiträge: 18
Registriert: 24. Oktober 2012, 10:47
Postleitzahl:
Land: Deutschland

Re: Kühlschrank kühlt nur Gefrierfach auf Gas?

Beitragvon ottiman » 28. April 2013, 10:15

Nichts ist dazu verurteilt so zu bleiben wie es ist !
ottiman
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 10. April 2013, 23:15
Wohnort: Bad Kreuznach
unterwegs mit:
Postleitzahl:
Land: Deutschland


Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast