Solaranlage

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Re: Solaranlage

Beitragvon edoc » 28. Dezember 2013, 22:11

Und was sagen meine Freunde zu der Anlage http://www.amazon.de/12V-Solaranlage-f% ... +Wohnwagen die Bewertungen sind ja nicht schlecht noch in Akku und dann fertig oder ???
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1287
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon dormie03 » 28. Dezember 2013, 22:46

Moin Mike,
das Set ist nicht schlecht. Zum Akku benötigst Du aber auch noch Kabel mit den entsprechenden Querschnitten und Hochstromsicherungen, die im Budget auch ein mittelgrosses Loch reissen könnten..... :roll:

Ich glaube, wir sollten uns mal intensiver austauschen, da es jetzt in die Detailfragen für Dein persönliches Autark-Profil geht :wink:

Gruss Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon hobbyheinz » 29. Dezember 2013, 09:14

dormie03 hat geschrieben:Moin Mike,
Ich glaube, wir sollten uns mal intensiver austauschen, da es jetzt in die Detailfragen für Dein persönliches Autark-Profil geht :wink:
Gruss Sven


Moin Sven, moin Mike,
so gefällt mir das ... :zustimm:
Liebe Grüße vom hobbyheinz
Ulrike & Heinz
hobbyheinz
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 3400
Registriert: 25. März 2007, 09:13
Wohnort: 24340 ECKernförde
Postleitzahl: 24340
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon edoc » 9. Februar 2014, 18:59

Da ja heute im Hause Mike & Steffi in Geb. anstand hat mir doch meine Steffi den Solarkoffer überreicht und ich hab mich Riesig gefreut.
Jetzt ist wieder mal meine Frage, Sveeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeen
Wir müssen uns mal unterhalten :T:) laola
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1287
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon Luftgraf » 9. Februar 2014, 19:06

oh, oh der Mike hat was zu basteln ob das was wird mit dem Forentreffen :duw2: :duw2:
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5819
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon edoc » 9. Februar 2014, 19:15

Peter , zum Treffen nehm ich Strom vom Platz ist ja im Preiß drin aber die Anlage wird vorgeführt. Versprochen laola laola laola
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1287
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon dormie03 » 9. Februar 2014, 20:24

Moin,
edoc hat geschrieben:Da ja heute im Hause Mike & Steffi in Geb. anstand hat mir doch meine Steffi den Solarkoffer überreicht und ich hab mich Riesig gefreut.
Jetzt ist wieder mal meine Frage, Sveeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeen
Wir müssen uns mal unterhalten :T:) laola


jaaaaaaaa, ich bin doch schon am Schaltplan-Pinseln :wink: 8)

Der Rest kommt dann per PN

Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon dormie03 » 16. Februar 2014, 21:02

Moin,
eigentlich sollte das Ganze heute schon fertig verbaut sein und der edoc hier seinen Einbaubericht 'reinstellen. Leider hat's Mike gesundheitlich erwischt
( :hallo: Gute Besserung Mike :hallo: ). Somit wird sich das Ganze ein wenig verzögern (Nein keine ein bis zwei Jahre :T:) ).

Fortsetzung folgt.......

Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon edoc » 28. Februar 2014, 20:04

Hallo Freunde !
Das Projekt, Autark dank Solar ist heute nach mehreren Telefonaten in den letzten Tagen zu 100% angelaufen so das ich/wir (wir meine ich Sven) in den nächsten wochen
den Bastel und Einbaubericht hier posten in Wort und Bild laola laola laola
Nach der Fertigstellung werde ich für ein Wochenende wieder mal beim CP Muldenberg wo ich schon Stammkunde bin aufschlagen , dann ohne Fremdstrom laola
weiß garnicht ob ich dann noch was bezahlen muss laola :duw1:
Gruß Mike , der sich freut wie Sa..............
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1287
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon dormie03 » 28. Februar 2014, 20:40

Ja lieber Eisendoktor,
Plan B läuft an, meine Mädels wissen Bescheid, das ich die Hauptarbeit übernehmen durfte :wink: :oops: :T:)

Grüsse Sven

P.S. Das mit dem Wechselrichter ist schon geklärt laola
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon edoc » 28. Februar 2014, 20:47

Ja richtig Sven :T:) edoc steht für eisendoktor und nicht für Elektrodoktor :T:) :T:) :T:)
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1287
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon edoc » 1. März 2014, 12:17

Die ersten Vorarbeiten meinerseits sind abgeschlossen, nur noch ne richtige Kupplung zwischen den kleinen Kabel am Regler und dem langen kabel.
Aber schaut selbst.
Dateianhänge
100_0040 (Kopie).JPG
100_0040 (Kopie).JPG (59.74 KiB) 5665-mal betrachtet
100_0041 (Kopie).JPG
100_0041 (Kopie).JPG (95.68 KiB) 5665-mal betrachtet
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1287
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon dormie03 » 1. März 2014, 17:47

Moin,
:respekt: was edoc für ein Tempo vorgibt. Da es bei dem Projekt Solarkoffer doch noch ein paar kleinere Änderungswünsche gab, hat Mike mich gefragt, wie man am besten einen Wechselrichter integriert. Da ich ja den Teil seinens Autarkpaketes zusammenbauen darf, welches für das Laden der Bordbatterie zuständig ist, kommt es auf eine zusätzliche Arbeit nicht mehr an :lol:
So habe ich mich heute an die Vorrangschaltung gemacht:
230V-Umschaltung [640x480].jpg
230V-Umschaltung [640x480].jpg (185.89 KiB) 5650-mal betrachtet
Der Hintergrund ist der, das der gesamte Wohnwagen im Autark-Betrieb mt dem Wechselrichter mit 230Volt versorgt wird. Da aber der Umformer nicht mit integriert werden darf, weil sonst das Lichtsteuergerät von Hobby versucht den Akku zu laden. Und das mit Strom vom Akku :roll:
Nicht wundern über die 3 kurzen Kabelenden. Das sind "Opferkabel". Da werden durch die im Wohnwagen vorhanden und benötigten Kabel angeschlossen und die Opferkabel dem Receycling zugeführt. Jetzt brauche ich für diesen Part nur noch einen "hübschen" Schaltplan zeichnen, der dann in der Dose mit auf Reisen geht... Die andere Sache mit dem Laderegler kann ich erst starten, wenn die bereits bestellten Teile da sind. Dann kommt mehr dazu hier im Trööt.

Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon dormie03 » 8. März 2014, 15:17

Moin,
nach einer kleinen Diskussion mit edoc hat sich der edoc für den Waeco DC-08 Laderegler entschieden, weil der auch gleichzeitig einen Ladebooster beinhaltet. So könnte die Autarkbatterie auch während der Fahrt geladen werden, wenn, ja wenn, das edoc'sche Zugpferd Zündungs-, bzw. Ladeplus an der AHK-Steckdose hätte. Nebenbei spart man sich ein zusätzliches Ladegerät, weil der Hobby-Umformer in Verbindung mit dem Waeco zum Ladegerät wird. Ich brauche nur noch die Sachen in einen Karton werfen, zukleben und auf Reise ins Vogtland schicken. Den Rest muss dann der Mike machen. Damit Mike motiviert wird :wink: , seinen Einbau hier bebildert zu schildern, kommt von mir ein letztes Bild zu diesem Thema:

20140308_150159 [640x480].jpg
Ich habe fertig....
20140308_150159 [640x480].jpg (52.01 KiB) 5603-mal betrachtet


Jetzt mache ich noch ein bisschen Papierkram (letzte Zeichnungsänderungen) und dann ist mein Part erledigt laola

Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Solaranlage

Beitragvon edoc » 13. März 2014, 16:53

Hi Freunde und ganz besonders Sveeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeen :T:)
Die Vorgefertigten Teile/Kisten :T:) sind von Hamburg ins Vogtland gereißt und haben sich zum Solarkoffer dazugesellt laola
Jetzt brauch ich noch zwei Teile die allesding etwas Kostenintensiv sind aber auch demnächst ins Haus kommen. Dann wird weiter vom einbau berichtet.
Gruß
Dateianhänge
100_0042 (Kopie).JPG
100_0042 (Kopie).JPG (84.61 KiB) 5552-mal betrachtet
Gruß Steffi, Mike & klein Maxi
Jeder sollte ein " Hobby " haben
Du wirst nichts großes aufbauen können, wenn du nicht Glücklich bist !
Bild
2011 Boppard--Wir waren dabei
2012 Bad-Kissingen-- leider nein
2013 Kirchheim-- nein, Schwiegermutter 75.
2014 Erzeberg--Wir waren dabei
2015 Bad Kissingen--Wir waren dabei
2016 Bad Gandersheim--Wir waren dabei
2017 Bad Kissingen--Wir sind dabei
2018 Kirchzell-- nein Schwiegermutter 80.
2019 ...Denk mal schon
Benutzeravatar
edoc
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 1287
Registriert: 29. Dezember 2010, 16:32
Wohnort: Falkenstein
unterwegs mit: VW-Passat 3C 4Motion 140PS hinten dran"Enno" Hobby 440SF/Autark dank Solar 120Watt
Postleitzahl: 08223
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast