Vorzeltsteckdose

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Vorzeltsteckdose

Beitragvon Delle » 17. März 2014, 08:20

Moin Moin Jungs und Mädels,
ich habe vor mir eine Vorzeltsteckdose einzubauen (ist so eine Kombidose) damit mal der Strippensalat ein Ende hat.
Da ich mir aber nicht im Klaren bin, wo ich diese Dose hin setzen soll, frage ich lieber bei Euch nach.
Ich hab ja werter Lust die Lattung des WW oder irgend welche Kabel zu erwischen die schon im Hohlraum verlegt wurden sind. Wollte sie gern rechts neben der Tür platzieren und natürlich bei geöffneter Tür benutzen können. Sind in diesen Bereich irgend welche Hindernisse im Hohlraum verbaut (Tabbert) Vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch ein paar Maßangaben für mich wo ich gefahrlos das Loch reinfressen kann.
Liebe Grüße von Delle und Peti

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Benutzeravatar
Delle
Premiummitglied
 
Beiträge: 141
Registriert: 29. August 2013, 06:40
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
unterwegs mit: Kia Sorento Automatik Allrad II und am Harken Tabbert Comtesse 2001
Postleitzahl: 19406
Land: Deutschland

Re: Vorzeltsteckdose

Beitragvon dormie03 » 17. März 2014, 17:19

Moin Delle,
als erstes sei Dir gesagt, dass normal keine Leitung in der Aufbauwand liegen. Das einzige, was Du treffen könntest, ist das Gerüst des Wohnwagens. Da kann ich Dir leider keine Angaben geben, wo die Latten sich verstecken. Das hängt vom genauen Typ und der Ausstattung des Wohnwagens ab. Als ersten Anhaltspunkt kannst Du die Fenster nehmen, die auf beiden Seiten jeweils eine durchgehende, senkrechte Latte haben. Manchmal kann man das Gerüst auch erühlen, wenn man vorsichtig mit der flachen Hand an verschieden Stellen gegn die Wohnwagen-Aussenwand drückt. Was Du auch beachten musst, sind die Einbauten im Inneren des WoWa. So eine Vorzeltsteckdose braucht imm Inneren ca 5-7 cm Platz. Hinzu kommen noch weitere cm für die Verkabelung. Ich habe den Einbau bereits hinter mir. Schau mal hier:
viewtopic.php?f=4&t=6329
Da bekommst Du eine ungefähre Vorstellung vom Einbau. Ich habe übrigens eine senkrechte Latte getroffen. Da die aber nur unterhalb des Fensters sitzt, sind die Auswirkungen auf die Gesamtstabilität der Aussenwand vernachlässigbar....

Viele Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Vorzeltsteckdose

Beitragvon Delle » 18. März 2014, 05:04

Hallo Sven,
Ja, genau diese Kombi-Dose hab ich auch und hab auch schon festgestellt,dass sie nach innen einen gehörigen Platz in Anspruch nimmt was auch so ein kleines Problem ist für das Ding denn richtigen Platz zu finden. Da ich meine Mover-Batterie schon im Fernseheckteil verbaut habe ,wäre ja da eine Möglichkeit aber der Aufwand dafür scheint mir zu groß zu sein um alle Kabel richtig zu erreichen zu können.
Ich werde sie wohl doch von der Toilettenklappe nach links gerichtet setzen und die Kabel übern Radkasten führen hin zum Fersehteil...ist zwar da alles etwas eng aber eine besserer Variante hab ich bis her noch nicht gefunden um mit kleinen Aufwand dies Arbeit zu erledigen. Im Stauraum kann ich leider nichts machen ,da ja Tabbert die Trittstufe drinn hat und ich somit nicht zum Fernsehteil komme.
Erst mal danke für Deine Hinweise aber ich werde wohl noch eine Weile mit der Dose in der Hand um denn Wohni sausen bis ich das Ding annagle .
Liebe Grüße von Delle und Peti

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Benutzeravatar
Delle
Premiummitglied
 
Beiträge: 141
Registriert: 29. August 2013, 06:40
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
unterwegs mit: Kia Sorento Automatik Allrad II und am Harken Tabbert Comtesse 2001
Postleitzahl: 19406
Land: Deutschland

Re: Vorzeltsteckdose

Beitragvon Delle » 2. April 2014, 14:37

ein Hallo an alle,
dank Eurer Ratschläge ist es nun auch vollbracht denn ganzen Kabelsalat durch die Tür aus dem Weg zu gehen und meine Angst eine Latte zu erwischen, hat sich auch nicht bestätigt da ich lieber 10 mal geschaut habe wie einmal verkehrt zu bohren und es hat auch gar nicht weh getan....

und schon war fertig....aufräumen ist schlimmer
Dateianhänge
20140401_122349.jpg
von Innen nach Außen ein 10er Loch gebohrt
20140401_122349.jpg (89.09 KiB) 4423-mal betrachtet
20140401_122905.jpg
Abdeckung war die Schablone
20140401_122905.jpg (80.98 KiB) 4423-mal betrachtet
20140401_125459.jpg
das passende Stichsägeblatt für Alu
20140401_125459.jpg (95.13 KiB) 4423-mal betrachtet
20140401_150956.jpg
die Dämmung raus gekratzt und schon hat es geschneit...danach einen passenden Rahmen gefertigt denn die Dose soll ja auch halten
20140401_150956.jpg (98.2 KiB) 4423-mal betrachtet
20140402_113458.jpg
Kabel an die Dose, schön mit Dekalin einschmieren und dies ganzen verschrauben
20140402_113458.jpg (88.59 KiB) 4423-mal betrachtet
Liebe Grüße von Delle und Peti

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Benutzeravatar
Delle
Premiummitglied
 
Beiträge: 141
Registriert: 29. August 2013, 06:40
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
unterwegs mit: Kia Sorento Automatik Allrad II und am Harken Tabbert Comtesse 2001
Postleitzahl: 19406
Land: Deutschland

Re: Vorzeltsteckdose

Beitragvon Luftgraf » 2. April 2014, 20:06

Hast Du Klasse gemacht herzlichen Glückwunsch zur neuen Dose
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5824
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Vorzeltsteckdose

Beitragvon Delle » 3. April 2014, 02:06

danke schön, auch wenn die Bilder in der Reihenfolge etwas verkehrt gerade sind aber daran werde ich mich wohl nie gewöhnen.
Liebe Grüße von Delle und Peti

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Benutzeravatar
Delle
Premiummitglied
 
Beiträge: 141
Registriert: 29. August 2013, 06:40
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
unterwegs mit: Kia Sorento Automatik Allrad II und am Harken Tabbert Comtesse 2001
Postleitzahl: 19406
Land: Deutschland

Re: Vorzeltsteckdose

Beitragvon fossysa » 3. April 2014, 06:21

Delle hat geschrieben:danke schön, auch wenn die Bilder in der Reihenfolge etwas verkehrt gerade sind aber daran werde ich mich wohl nie gewöhnen.



Zunächst ein :zustimm: für die gute Arbeit.
Gleich :zustimm: :zustimm: für Deinen bebilderten Bericht.

Wegen der Reihenfolge...
Tja, systembedingt werden die Bilder der Reihenfolge nach eingestellt.
Das heisst Du setzt das 1. Bild (in diesem Fall das "Bohrloch") ein. Das 2. Bild setzt Du nach dem 1. Bild ein, und schon wird es oberhalb des 1. Bild gezeigt.... :?
Wenn Du nun die Reihenfolge chronologisch setzen willst, musst Du entweder die Bilder in umgekehrter Reihenfolge ienstellen, oder die Einträge im Text [Attatchment0; Attatchment1 usw] verschieben, damit die umgekehrte Reihenfolge wieder hergestellt ist...
OK, zugegeb etwas verwirrend. Aber nur bei den ersten Versuchen... :mrgreen:

Da ich das Forum als Hobbypilot betreibe habe ich bisher noch nicht die Musse gefunden den Quellcode der Software entsprechend zu ändern.... :oops: :oops:
Hoffe das mir das verziehen wird, und ihr weiterhin Eure Bilder ins Forum stellt..

Danke
Andreas


Nachtrag:
Da mir das Thema doch keien Ruhe gelkassen hat, habe ich die Einstellungen der Software nochmal geprüft und eine kleine Änderung vorgenommen.
Evtl. hat es schon geholfen...
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5618
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Vorzeltsteckdose

Beitragvon Delle » 3. April 2014, 08:05

Moin Andreas, ich hab schon an mir gezweifelt aber danke fürs drehen, denn dazu war ich etwas zu faul gewesen.
Liebe Grüße von Delle und Peti

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Benutzeravatar
Delle
Premiummitglied
 
Beiträge: 141
Registriert: 29. August 2013, 06:40
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
unterwegs mit: Kia Sorento Automatik Allrad II und am Harken Tabbert Comtesse 2001
Postleitzahl: 19406
Land: Deutschland

Re: Vorzeltsteckdose

Beitragvon fossysa » 3. April 2014, 08:14

Delle hat geschrieben:Moin Andreas, ich hab schon an mir gezweifelt aber danke fürs drehen, denn dazu war ich etwas zu faul gewesen.


Soso, Du bist zu faul gewesen.... :duw2:
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5618
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland


Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste