Boden

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Boden

Beitragvon alexfukdi » 9. August 2014, 04:01

Ich muss mal euch fragen . Ich habe einen Wohnwagen da muss die Bodengruppe aus gebessert werden . Wer weis wo man einen Wohnwagen Bauen lassen kann für wenig Geld . So das ich da TÜV drauf bekomme . Danke euch
alexfukdi
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Juni 2014, 13:55
unterwegs mit: Bürstner 550
Postleitzahl: 6932
Land: Oesterreich

Re: Boden

Beitragvon Lehmkerl » 14. August 2014, 09:23

Hallo alexfukdi,

ehrlich gesagt weiss ich nicht ganz genau, was du nun fragst. Willst du eine Ecke repariert haben oder die gesamte Bodengruppe?
Willst du eventuell auch selber Hand anlegen?
Selbst ein Teilstück (Ecke) erneuern, ist kein Akt.
Adressen kann ich dir keine nennen.
Gruß aus dem Bergischen Land
Markus
Lehmkerl
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 1. August 2014, 16:11
Wohnort: Reichshof
unterwegs mit: Eriba Nova 491
Postleitzahl: 51580
Land: Deutschland

Re: Boden

Beitragvon alexfukdi » 16. August 2014, 14:45

Die Probleme ist auf der seit wo die Nasszelle und am Heck und die Dachluke ist auch undicht.
alexfukdi
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Juni 2014, 13:55
unterwegs mit: Bürstner 550
Postleitzahl: 6932
Land: Oesterreich

Re: Boden

Beitragvon dormie03 » 16. August 2014, 15:52

Moin,
die Dachluke lässt sich relativ einfach mit Dekalin neu eindichten oder wenn der Oberrahmen Risse hat, leicht gegen eine neue auswechseln.
Beim Fussboden ist das etwas anderes. Lässt Du das machen, wird schnell der Zeitwert vom Wohnwagen überschritten. Wenn Du Dich selbst daran versuchen möchtest, schau mal hier in der Rubrik Ausbau / Sanierung rein. Da hat schon so mancher von einer Bodensanierung berichtet. Das könnte Dir evtl. helfen. Hier mal ein paar Beispiele:

viewtopic.php?f=4&t=6170#p52497

viewtopic.php?f=4&t=4922#p43065

viewtopic.php?f=4&t=3304#p29157

Viele Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland


Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste