Seite 1 von 1

Bastelstunde

BeitragVerfasst: 9. August 2015, 18:01
von Luftgraf
Man hat ja sonst nichts....

Ich erzähhl mal wie es mir aufgefallen ist.
Also als wir im Urlaub auf unserem CP ankammen und alles hergerichtet hatten, wollt ich aus der
Sitzbank im Heck noch etwas rausholen weil ich dort durch die Staufachklappe nicht dran kam ( Arme zu Kurz )
Ich stellte das Polster zur seite klappte den Deckel der Bank hoch und plötzlich kam mir ein Luftzug entgegen.
:gruebel: wo kommt der denn her :lupe: nach genauerem Hinsehen hab ich es dann gesehen.

Was denn jetzt los! Das Haus löst sich von der Bodenplatte Teufel nocheins ist der Boden Faul?????
Bei näherer Betrachtung des Schadens erstmal entwarnung Boden ist Stabil und nicht Faul auch das Holz in der Wand ist Fest ( schraubprobe)
Nein die Schrauben in der Leiste unten sind weggerostet.

DSCI0209.JPG
Schraube in der Leiste
DSCI0209.JPG (196.75 KiB) 2817-mal betrachtet


DSCI0207.JPG
von Oben
DSCI0207.JPG (186.08 KiB) 2817-mal betrachtet


DSCI0210.JPG
von unten
DSCI0210.JPG (185.24 KiB) 2817-mal betrachtet


Ich muss sagen auch der Leistenfüller war sehr spröde und das sollte schon mal Anlss geben hier nachzuschauen.

Egal die nächste Ausfahrt ist noch nicht geplant und ich kann wieder Basteln :freak:
und wenn ich fertich bin krieg ich zur belohnung :bia: :bia:

Re: Bastelstunde

BeitragVerfasst: 9. August 2015, 18:41
von Heinz Thul
Hi Peter,

dann ist ja das Freizeitprogramm wieder gerettet laola
Viel Spaß und Erfolg bei der Reparatur

Grüße
Heinz

Re: Bastelstunde

BeitragVerfasst: 9. August 2015, 18:55
von dormie03
Moin Peter,
viel Spass bei der Bastelei...
Ich kann es einfach nicht verstehen, dass die Hersteller die Alu-Schienen mit verzinkten Schrauben befestigen.
Da ist Rost an den Schrauben durch die elektrochemische Spannungssreihe vorprogrammiert.
Und Schrauben aus V4A kosten nur etwas mehr....

Viele Grüsse Sven

Re: Bastelstunde

BeitragVerfasst: 13. August 2015, 22:40
von fossysa
Das kenne ich nur zu gut von unserem Knut. :roll: :roll: :roll:
Auch hier sind die Schrauben der Keder- und Abdeckleisten in Auflösung gewesen.
Ziemlich fiese Fummelarbeit die ganzen Schraubenfragmente aus den Leisten zu puhlen. Aber was soll's, dem Willi soll es ja bald wieder besser gehen.
Also, viel "Spaß" und eine ruhige Hand, dann ist Willi bald wieder zusammen und Peter muss nicht mehr unter Zugluft leiden. :gut: