Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert nich

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert nich

Beitragvon congo1975 » 4. Januar 2016, 14:10

Die 12 Volt Lampen werden doch über den Wagen geregelt oder gibt es noch irgend wie Trafos für die Lampen?? Habe eben die Sicherungen getauscht und die 12 Volt Lampen leuchten ,nur die eine Schiene nicht??
congo1975
aktives Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 29. Dezember 2014, 13:50
unterwegs mit: wohnwagen
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon erni » 4. Januar 2016, 17:50

Hallo congo175,

es wäre hilfreich, wenn du uns etwas mehr Informationen zukommen lässt.
Funktionieren die Lampen bei 230V-Netzanschluss?
Bei mir war hierfür ein extra Trafo eingebaut. Lampen funktionierten also nur bei Netzanschluss, da sonst der Umformer 230V->12V überlastet worden wäre.
erni
 

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon dormie03 » 4. Januar 2016, 19:09

Moin Christian,
ein paar Informationen mehr sind durchaus nützlich....
Welche Lichtleiste meinst Du?
Welches Baujahr hat Dein Wohnwagen?

Sorry. Wir haben hier Dauererfrost und ich habe meine Glaskugel versehentlich draussen vergessen :roll:
Nun ist sie beschlagen und gefrostet und muss ersteinmal langsam auftauen...

Viele Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon congo1975 » 5. Januar 2016, 10:30

Wir haben einen Kanus Sport 580qs Baujahr 2014. Wenn ich bei dem Dometic Schaltnetzteil die Sicherung raus ziehe sind die 12 Volt Lampen aus. Habe Zwei Schienen Systeme vom Werk drin die Eine Funktioniert und die andere nicht??? Im ganzen Wagen,bis auf die eine Schiene?? [img]https://uploads.tapatalk-cdn.com/20160105/606d8c4b43b73b0efee10126e0b92643.jpg[/img]
congo1975
aktives Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 29. Dezember 2014, 13:50
unterwegs mit: wohnwagen
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon congo1975 » 5. Januar 2016, 10:31

Knaus meinte ich.[FACE WITH TEARS OF JOY] Blöde Wort Erkennung!
congo1975
aktives Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 29. Dezember 2014, 13:50
unterwegs mit: wohnwagen
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon erni » 5. Januar 2016, 12:07

Leuchtmittel defekt!
oder Anschlüsse prüfen
erni
 

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon dormie03 » 5. Januar 2016, 14:48

Moin,
neben erni's Vorschlägen könnte es auch der Schalter/Dimmer sein.
Hast Du die Leuchtmittel mal zwischen den Leisten getauscht?
Hast Du von Halogen auf Led's umgerüstet?
Gerade die preisgünstigen Led's können am Schalter beim Ausschalten zu einem hohen Abreissfunken führen, der die Schaltkontakte verbrennen lässt.

Viele Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon congo1975 » 5. Januar 2016, 18:15

Die Birnen wurden schon getauscht und leuchten die Anschlüssen scheinen auch in Ordnung zu sein??
congo1975
aktives Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 29. Dezember 2014, 13:50
unterwegs mit: wohnwagen
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon congo1975 » 5. Januar 2016, 18:16

Bau das morgen mal ganz aus einander und dann mal schauen!!
congo1975
aktives Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 29. Dezember 2014, 13:50
unterwegs mit: wohnwagen
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland

Re: Ich habe ein Problem,die eine Lampen Reihe funktioniert

Beitragvon fossysa » 5. Januar 2016, 23:51

Habe das Thema mal hierher "verschubst".
Denke es passt besser in diese Rubrik...

Gruß
Andreas
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5618
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland


Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste