Ersatzteilpreise

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Ersatzteilpreise

Beitragvon dormie03 » 10. März 2016, 20:07

Moin,
wir haben zusätzlich zu unserem Kühlschrank im WW noch eine mobile Kühlbox für die Getränke im Vorzelt :bia:
Da die Saison ja nun so langsam losgeht, stand ein Check auf dem Programm:
Der Lüfter der Kühlbox hat es leider nicht über den Winter geschafft.... :?

Auf der Suche nach einem Ersatzteil wurde ich :irre:
Wir haben eine Waeco Mobicool W40. Waeco gehört ja zu Dometic. Also dort mal den Preis nachgefragt: Gibt es nicht als Ersatzteil, sondern nur die Deckelhälfte komplett mit der gesamten Kühlung, Händlereinkaufspreis liegt bei 116,33 +MwSt :!: :?:

Nach langem Suchen im I-Net habe ich dann den Lüfter als Einzel-Ersatzteil gefunden: Kostet 86,66 +MwSt + 7,50 Versand......

Die gesamte Box kostet derzeit incl. Versand 109 Euro :!:

So werde ich jetzt die Box dem Receycling zuführen und uns eine neue kaufen müssen. Von Nachhaltiger Wirtschaft sehe ich da keine Spur.
So kann Camping nicht nachhaltig werden und der Umwelt dienen.

Sorry, das musste jetzt mal 'raus...

Viele Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Ersatzteilpreise

Beitragvon Luftgraf » 21. März 2016, 20:48

Das ist aber nicht nur beim Camping so, einzelteile das heisst Ersatzteile
sind immer teurer als kompletteile, angefangen beim Pelikan Malkasten und endend ind der Autmobilbranche.
Bau Dir mal nen Golf aus Originalersatzteilen zusammen da krigste anschliessend nen Porsche für. :T:)
Gruß Peter und Petra aus OWL
Sieger beim Boule Turnier 2011 in Seesen

Vierter beim Boule Turnier 2012 in Gifhorn
Dritter beim Boule Turnier 2013 in Salzgitter
-----------------------------------
Verträume nicht Dein Leben
Lebe Deinen Traum

Plötzky wir waren dabei
Bad Sachsa leider nich dabei
Vlotho wir waren dabei
Bad Gandersheim wir waren dabei
Naumburg leider nich
Boppard 2011 wir waren dabei
Bad Kissingen 2012 wir waren dabei
Kircheim 2013 wir waren dabei
Bad Emstal 2014 wir waren dabei
Bad Kissingen 2015 wir waren dabei
Bad Gandersheim 2016 wir waren dabei
Bad Kissingen 2017 wir waren dabei
Kirchzell wir kommen
Benutzeravatar
Luftgraf
Moderatorenteam
 
Beiträge: 5831
Registriert: 26. Februar 2007, 22:00
Wohnort: Kirchlengern
unterwegs mit: Kia Sorento 2,2 Liter am Haken Wilk deLuxe
Postleitzahl: 32278
Land: Deutschland

Re: Ersatzteilpreise

Beitragvon fossysa » 21. März 2016, 23:26

Nur mal eine Frage am Rande.
Warum hat der "Bastelkönig" keinen PC-Lüfter aus einem älteren Netzweil verbaut?
Ist nicht bös' gemeint.
Aber wenn doch nur der Lüfter den Geist aufegeben hat, und die Premiumfirma WAECO mit dem Beinamem DOMETIC für die E-Teile mehr haben will als den gesamten Boxenpreis würde doch ein Tausch des E-Teile-Herstellers vielleicht den Kostenrahmen deutlich senken.

Vielleicht würde der Wechsel des Lüfterherstellers eine kleine kosmetische Änderung an der Kühlbox nach sich ziehen, aber das wäre doch nicht gar so schlimm. Oder???
Nur mal ein Denkanstoß, mehr nicht.
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5627
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Ersatzteilpreise

Beitragvon dormie03 » 21. März 2016, 23:55

Moin fossysa,
Deine Gedankenspiele hatte ich auch. Leider hat kein Ersatzteilkatalog von was/wem auch immer diesen Lüfter, der nur ohne grösseren kosmetischen Änderungen in den Deckel passt, etwas vorrätig.....

Einen normalen PC-Lüfter eunzubauen geht natürlich. Allerdings müsste ich dann die Styrofoam-Deckelhälfte komplett neu konstruiieren :heul:

Dann lieber einen Neukauf....

Viele Grüsse Sven

P. S. ich kann den alten Lüfter zur Begutachtung mit nach Gandersheim bringen (Sorry, ich muss ständig Beweismittel im Beruf vorzeigen.....)
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Ersatzteilpreise

Beitragvon fossysa » 22. März 2016, 07:34

dormie03 hat geschrieben:
P. S. ich kann den alten Lüfter zur Begutachtung mit nach Gandersheim bringen (Sorry, ich muss ständig Beweismittel im Beruf vorzeigen.....)



Ähh... nee, lass' mal. Nicht das der Chrysler noch wegen der vielen Beweismittel nicht vom Fleck kommt... :T:)
Wenn Du sagst: "Das passt nicht.", dann wird das so sein.

Ausserdem kann es ja auch sein, dass der defekte Lüfter den Investitionsstau durchbrochen hat und endlich mal etwas Neues herkommen durfte. 8)
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell
Mai 2019 ... (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5627
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland


Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast