Wasserstand im fest verbauten Wassertank messen

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Re: Wasserstand im fest verbauten Wassertank messen

Beitragvon krokofant57 » 28. November 2017, 16:36

@Andreas,
mir liegt hier sehr sehr viel am bisherigen wirklich freundlichen Umgangston,welcher von meiner Seite her auch unbedingt so weiter geführt werden soll.Nicht umsonst,sind wir im Netz als "Das freundliche Camperforum "bekannt.
Nur sollte man persönliche Angriffe hier doch sehr schnell sein lassen,wenn man keinen Spaß versteht.
Tut mir echt leid,aber das mußte einfach noch raus und Schluß damit.
Viele Grüße
Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 619
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Wasserstand im fest verbauten Wassertank messen

Beitragvon Antonius » 13. Dezember 2017, 20:05

krokofant57 hat geschrieben:@Andreas,
mir ....... meiner Seite her auch unbedingt so weiter geführt werden soll..........,wenn man keinen Spaß versteht.

Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:


Wer denn nun? Bärbel oder Dieter? Wenn das kein Spaß ist?
Antonius
Supermitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: 7. Januar 2013, 16:44
unterwegs mit: Sterckeman
Postleitzahl: 96
Land: Deutschland

Re: Wasserstand im fest verbauten Wassertank messen

Beitragvon fossysa » 13. Dezember 2017, 22:09

Man könnt in Ruhe so schön leben, wenn es keine streitsüchtigen Nachbarn gäbe..

Leutz ich bitte Euch,
habt Euch lieb.
Setzt Euch beim Forentreffen zusammen an den Tisch und trinkt 'nen Kaffe oder Bier. Gern auch 'n Glas Wein.
Dann gehts auch wieder mit dem Schreiben...

Liebe Grüße
Andreas
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5593
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Re: Wasserstand im fest verbauten Wassertank messen

Beitragvon krokofant57 » 14. Dezember 2017, 11:01

Wie schon erwähnt,Andreas,
auch ich will hier den freundschaftlichen Umgangston unbedingt bei behalten.
Nur sollte man doch gewisse Grenzen nicht überschreiten.
Für mich ist dieses Thema erledigt und ich werde mich nicht weiter provozieren lassen.Tut mir leid,aber daß das alles so aus dem Ruder gelaufen ist. :topp:
Ich will von diesem Thema einfach nichts mehr wissen,damit die vorhandene Freundlichkeit weiter die Oberhand behält.
Gewissen Menschen werde ich also direkt aus dem Weg gehen,nur des Friedens willen.
Der klügere gibt nach.
Viele Grüße
Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 619
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Wasserstand im fest verbauten Wassertank messen

Beitragvon fossysa » 15. Dezember 2017, 13:42

Dieter....

Danke fürs Nachtreten.

Aus diesem Grunde mache ich jetzt das was ich noch nie gemacht habe. "Dieser Thread wird gesperrt."
Geht wohl nicht anders.
Schade.
Liebe Grüße
Andreas & Gaby mit den "Fanta 4"
Unterwegs mit Volkswagen T5-Shuttle hintendran ist "Hugo"

Mai 2007 Ploetzky
Okt 2007 Bad Sachsa
Mai 2008 Vlotho
Mai 2009 Bad Gandersheim
Mai 2010 Naumburg
Juni 2011 Boppard/Rhein
Mai 2012 Bad Kissingen
Mai 2013 Kirchheim
Mai 2014 Erzeberg
Mai 2015 Bad Kissingen
Mai 2016 Bad Gandersheim
Mai 2017 Bad Kissingen
Mai 2018 Kirchzell (Wir sind dabei !!)



Bild Nein, ich bin nicht die Signatur, ich mach' hier nur schnell 'nen Oelwechsel...
Benutzeravatar
fossysa
Site Admin
 
Beiträge: 5593
Registriert: 27. November 2006, 08:00
Wohnort: 49456 / Bakum
unterwegs mit: VW T5 2,5 TDI, dahinter "Hugo" (Hobby 540 Prestige)
Postleitzahl: 49456
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste