Fussbodenheizung einbauen - wie geht das ???

Hier wird über den Ausbau bzw. die Sanierung eines Wohnwagens diskutiert!

Moderator: Moderatorenteam

Fussbodenheizung einbauen - wie geht das ???

Beitragvon Quo Vadis » 8. Januar 2007, 02:12

wir nochmal . . .

Wir möchten gerne eine Fussbodenheizung nachträglich einbauen - und dann am liebsten Teppichboden darauf verlegen.

Hat einer von Euch da den Durchblick ???
Bild
Benutzeravatar
Quo Vadis
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 587
Registriert: 8. Januar 2007, 00:14
Wohnort: Neanderthal
unterwegs mit: KIP Highline 50 TRZ
Postleitzahl: 40699
Land: Deutschland

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 19. Januar 2007, 19:56

Du mußt DIREKTBEGEHBARE FUßBODENHEIZMATTEN nehmen. Da Du keine Lastträgermasse zum Vergießen nutzen kannst. Dennoch Gewicht ? Ich müsste mich da aber auch erst kundig machen, es ist sicherlich grundsätzlich möglich.
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland

Beitragvon T4 - XAVER - 6072 » 22. Januar 2007, 00:46

Weniger Aufwand durch nutzung einer Elektroheizung. Strom nachts vorhanden + Eigengewicht gering, Leistung regelbar. :lol:
H - 6 0 7 2 - L
---Träume nicht Dein Leben,lebe Deine Träume ---
Benutzeravatar
T4 - XAVER - 6072
Top-Score-Poster
 
Beiträge: 2449
Registriert: 17. Januar 2007, 09:55
Wohnort: ( D ) LEIPZIG
unterwegs mit: T4 - Fendt 650 F
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland


Zurück zu Ausbau / Sanierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast