Campingplatz Pineta Istrien

Wer einen schönen Campingplatz sucht, der stelle die Anfrage hier ein.

Moderator: Moderatorenteam

Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon krokofant57 » 10. Januar 2013, 18:37

Hallo,an alle Forenmitglieder :!: :!: :!:
Da ich dieses Jahr meinen Sommerurlaub in Kroatien (erstmalig ) verbringen möchte,habe ich wirklich wochenlang die dortigen Campingplätze und deren Bewertungen verglichen.Letztendlich habe ich mich für Camping "Pineta" in der Nähe von Umag entschieden.
Leider prallen auch dort die unterschiedlichsten Bewertungen aufeinander.Die einen schreiben super ruhig,fahren schon das vierte mal in Folge,die anderen bemängeln die Lautstärke einer Bar,die direkt vor den Toren des Campingplatzes liegen soll und auch weit nach Mitternacht die Camper um ihre Nachtruhe bringen soll und enden bei ihren Bewertungen mit "nie wieder",oder "sind eher abgefahren".Also absolut keine zuverlässigen Infos.Habe wirklich bestimmt unzählige Seiten gegoogelt.Immer das gleiche hin und her an Meinungen und Bewertungen.Bin echt am zweifeln,ob ich Italien vorziehen sollte,aber auch da gibt es bei vielen Plätzen die gegensätzlichsten Meinungen.Interessant,Silvia kennt das, speziell wäre Tra delle torri,aber da MUß man Samstag anreisen,was bei mir nicht funktioniert.
Deshalb die Frage an alle:
Wer war schon mal auf diesen Platz und kann mir wirklich zuverlässige Infos geben :?: :?: :?:
Habe mir die Option offen gehalten,den ersten Tag das Vorzelt nicht auf zu bauen,damit wir,falls es doch negativ sein sollte,dann den nächsten Tag 200 km in den Großraum Venezien zu fahren.Sicher teurer,aber das ist jetzt nicht das Thema.
Also:
Wer weiß was genaues :?: :?: :?:
Will ja nicht unbedingt auf die Schn......fallen :!: :!: :!:
Wir bedanken uns schon mal im Voraus.
Viele Grüße,Bärbel und Dieter,welcher richtig doll im Zweifel ist. :roll: :roll: :roll:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 619
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon dormie03 » 10. Januar 2013, 20:23

Moin Dieter,
wir kennen den Platz nicht persönlich, dafür habe ich mir die Bewertungen bei camping.info mal durchgelesen. Da dort Camper für Camper einen Platz bewerten, sollte man immer daran denken, dass es, trotz des Versuchs objektiv zu bewerten, immer eine subjektive Beurteileng des CP's ist. Ich versuche malaus diesen Bewertungen mal die Fakten herauszufiltern:

- Der CP besteht aus 2 Platzteilen, die von einer Strasse geteilt sind. Ob diese Strasse mehr oder weniger stark befahren ist, ist schon wieder eine subjektive Beurteilung eines jeden einzelnen....

- Ein Platzteil ist mit Pinien beschattet und hat ein sauberes, modernes Sani-Gebäude. Die Parzellen haben dort neben Stromanschluss teilweise auch Wasser und SAT-TV-Versorgung. Er befindet sich in der Nähe der Rezeption und der angrenzenden Ferienanlage mit Pool und abendlicher Live-Musik

- Der andere Platzteil ist überwiegend sonnig auf teilweise unebenen Parzellen, die die Ausrichtung des Wohnwagens aufwändiger gestalten. Das Sanigebäude ist von älterer Bauart, aber auch sauber.

- Auf dem gesamten Platz sind Hunde erlaubt, welches von den Gästen gut genutzt wird.

- Der gesamte CP wird auch von Besuchern genutzt und die Einhaltung der Ruhezeiten wird in einer Art eingehalten, wie es der Region entspricht

- Der Service für Brötchen & Co. ist überschauber gehalten.

Mehr Fakten konnte ich den Bewertungen nicht entnehmen.
Jetzt kommen Eure persönlichen Bedürfnisse dazu. Kommt Ihr mit dem Angebotenen klar? Das könnt Ihr nur selber für Euch beantworten, denn beispielsweise findet ein Camper es toll, dass es dort mehrere Hunde gibt und sein Hund schnell Anschluss im "Urlaubsrudel" findet, den anderen stören die Hunde. Auch habe ich den Berichten entnehmen können dass es dort nicht wie sonst geschrieben sehr dreckig war. Allerdings stammen die Bewertungen aus der Zeit, in der dort vor Ort ein starker Wassermangel herrschte und seitens der Politik Massnahmen zur Wassereinsparung angeordnet wurden. Für das Wetter und die Lokalpolitik kann man den CP meiner Meinung nach nicht verantwortlich machen.

Mein persönliches Fazit für den Platz lautet:
Wir würden den schattigen Platzteil nehmen und dier Geräuschbelästigung durch Strasse / Live-Musik in Kauf nehmen, da wir auch zu Hause "Schattenparker" sind :wink: Bei einem Besuch im schattigen Platzteil würde der Platz von uns auch eher ein positivere Bewertung bekommen, als die Bewertung des CP's nach einem Besuch auf der schattenfreien Hälfte des Platzes. Dies ist aber nur unsere eigene, subjektive Meinung...

Alle Klarheiten beseitigt? :mrgreen:

Grüsse

Sven
Zuletzt geändert von dormie03 am 11. Januar 2013, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon krokofant57 » 11. Januar 2013, 10:55

Sven,Danke für Deine Mühe,
aber auch diese Seite habe ich studiert und bin genau so weit wie bisher.
Ich hoffe doch,daß sich vielleicht jemand meldet,welcher unlängst auf diesem Platz einen Urlaub verbracht hat,um mir detalierte Fakten geben zu können.Habe ja schon gebucht,kann aber bis 45 Tage vor Urlaubsbeginn die Sache stornieren,wenn es hart auf hart kommt,ohne einen Cent zu verlieren.
Ist nun mal immer ein Risiko,einen Platz im Ausland an zu fahren,den man nicht kennt.
Hoffe also weiter,daß vielleicht schon jemand von uns dort war und die Infos geben kann.
Nochmals vielen Dank,Sven.
Viele Grüße
Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 619
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon Karla » 2. April 2013, 20:25

Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich hoffe mein Beitrag kommt nicht zu spät. Ich habe gerade den Beitrag über den Campingplatz Pineta gelesen. Wir waren schon 4 mal auf dem Campingplatz. Das erste mal durch Zufall und weil es uns so gut gefallen hat haben wir von 2007 bis 2009 unseren Urlaub da verbracht. Wir haben immer den Platz auf der freien Wiese vorgezogen. Man hat zwar den ganzen Tag Sonne, aber mit Klimaanlage im Wohnwagen kein Problem. Der Blick auf den Alten Leuchtturm ist einfach toll. Leider gibt es auf dem Platz nur einen Dusch und Waschcontainer wird aber immer sauber gehalten. Mann kann aber auch ein paar Meter weiter gehen und auf dem anderen Platz die neuen Waschhäuser benutzen. Bis 2009 war die Straße nur wenig befahren und die Straße zum Camp endet mit einem Kreisverkehr. Zum Thema Lautstärke hat natürlich jeder sein eigenes empfinden unten an der Bar ist immer Abends Musik das sie so laut war das man nicht schlafen konnte liegt nicht mehr so in meiner Erinnerung. Aber wir gehören auch zu den Menschen die sich ins Bett legen und schlafen. Was ich noch sagen kann das Personal an der Rezeption ist Super freundlich. Werden dieses Jahr wieder mal einen zwischen Stopp dort einlegen, denn Kroatien hat noch viele schöne Ecken. Wenn ich eine Email Adresse bekomme kann ich auch gerne ein paar Fotos schicken.
Lg Karla
Karla
aktives Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. April 2013, 18:55
unterwegs mit: Knaus Südwind 450 EL
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon dormie03 » 2. April 2013, 20:48

Moin Karla,
:wl im Forum und schön, dass Du Deine Erfahrung über den Platz gleich einbringst :gut:
Vielleicht hast Du ja auch noch ein paar Bilder vom CP, die Du dann in einem entsprechenden Campingplatzbericht mit einbringen könntest. Die anderen Forenmitglieder, mich eingeschlossen, werden es Dir danken :zustimm:

Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon Karla » 3. April 2013, 10:54

Moin Sven, danke für das herzlich Willkommen.
ich glaube ich bin noch zu neu hier und brauche noch ein paar Tipps unter welchen Beiträgen ich die Fotos einstellen könnt.
Über Tipps wäre ich dankbar.
Wenn ich es dann kann das wird sich dann raus stellen.

Lieben Gruß Karla
Karla
aktives Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. April 2013, 18:55
unterwegs mit: Knaus Südwind 450 EL
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon krokofant57 » 3. April 2013, 14:05

Vielen vielen Dank,Karla,
wenn Du schon vier mal dort warst,kann es ja nur gut sein. :!: :!: :!:
Leider bin ich ein Mensch,der zum einschlafen eigentlich absolute Ruhe braucht,aber das kroatische Bier ,oder Schnappes wird dann seinen Teil dazu beitragen,daß ich keine Einschlafstörungen bekommen werde.
Die Informationen bei Camping.info sind breit gefächert,also von nie wieder bis immer wieder gern.Danach kann man wirklich in diesem Fall nicht gehen.
Trotzdem freue ich mich enorm darauf,aber wir fahren erst Mitte August für drei Wochen.
Bilder wären sehr schön.
Ich habe den Platz 174 gebucht,auf Grund der Größe meines Wohnwagens (Gesamtlänge 6,99 m+Vorzelt ),welcher sich doch ein paar Meter von der berüchtigten Bora-Bora-Bar entfernt befindet,welche oft wegen der Lautstärke negativ erwähnt wird in vielen anderen Foren.
Ich bin optimistisch.Habe mir aber sicherheitshalber einen Camping-Führer gekauft,so daß ich kurzfristig ausweichen kann,wenn es wirklich unerträglich laut sein sollte.....

Wir fahren erst mal jetzt am kommenden Sonntag für rund eine Woche in den Urlaub.Wollten eigentlich in den Harz,aber da sollte es doch wärmer sein,denn wir werden vermutlich gen Süden ausweichen.
Viele Grüße
Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 619
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon dormie03 » 3. April 2013, 17:24

Moin Karla,
Karla hat geschrieben:Moin Sven, danke für das herzlich Willkommen.
ich glaube ich bin noch zu neu hier und brauche noch ein paar Tipps unter welchen Beiträgen ich die Fotos einstellen könnt.
Über Tipps wäre ich dankbar.
Wenn ich es dann kann das wird sich dann raus stellen.

Lieben Gruß Karla

Du kannst die Bilder hier im Thread einstellen oder wenn Du Lust hast daraus eine Empfehlung in der entsprechenden Kategorie schreiben. Sollten die Bilder irgendwo anders im Forum landen, wird man Dir auch nicht böse sein, denn jemand vom Team kann das Ganze dann schon in die richtige Rubrik verschieben :wink:
Wie man Bilder in einem Beitrag integrieren kann ist hier beschrieben :wink:

Grüsse Sven
Das Team Dormie03 grüsst den Rest der Camperwelt :hallo:
Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!



Forentreffen:
2011 Boppard, dabei :gut:
2012 Bad Kissingen, dabei :gut:
2013 Kirchheim, leider vor der Abfahrt gescheitert :cry:
2014 Bad Emstal, aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei :buhu:
2015 Bad Kissingen dabei, aber ein Getriebeschaden bremste unsere Freude stark aus.
2016 Bad Gandersheim, Super Party :gut:
Benutzeravatar
dormie03
Rasender Caravanreferent
 
Beiträge: 2295
Registriert: 29. März 2010, 11:38
Wohnort: Rosengarten
unterwegs mit: '94er TEC Weltbummler Siena 480TR mit 105 kw Mover Typ Plymouth Gr. Voyager
Postleitzahl: 21224
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon Karla » 3. April 2013, 19:20

Hallo, Bärbel und Dieter, ich habe mir gerade den Platzplan von Pineta angeschaut, wir waren immer auf dem anderen Teil des Platzes. Direkt am alten Leutturm. Versuche noch Fotos hoch zuladen klappt aber noch nicht. Wünsche euch nächste Woche einen schönen Urlaub mit viel Sonnenschein. Wir wollten diese Woche ein paar Tage fahren, leider war es uns zu kalt. Aber vor dem 1. Mai haben wir noch Urlaub dann wird das Wetter sicher besser sein. :wink: Werden dann nach Holland ( Friesland) fahren. Am 30. Mai ist in Holland Königinnentag dann ist immer was los und alle Orte sind so schön geschmückt.

Lieben Gruß Karla
Karla
aktives Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. April 2013, 18:55
unterwegs mit: Knaus Südwind 450 EL
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon Heinz Thul » 3. April 2013, 19:47

Karla hat geschrieben:... Am 30. Mai ist in Holland Königinnentag dann ist immer was los und alle Orte sind so schön geschmückt.

- offtopic -
Hallo Karla,

ich möchte dich vor einer Enttäuschung bewaren - fahre besser am 30. April noch Holland um Koninginnedag zu feiern, diese Jahr auch gleichzeitig der Abdankungstag von Königin Beatrix :|
Am 30. Mai ist dieser schon lange vorbei :wink: und für alle ab nächstes Jahr ist Koningsdag der am 27. April gefeiert wird - Geburtstag von König Willem-Alexander.

Viel Spaß und Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Heinz Thul
Site Admin
 
Beiträge: 3457
Registriert: 29. April 2007, 11:44
unterwegs mit: Hyundai ix 35 und Fendt 495
Postleitzahl: 56170
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon Karla » 4. April 2013, 09:46

Hallo Heinz oh da habe ich mich wohl verschrieben ich meine natürlich April. Wir fahren ja auch schon am 26. April los. Aber Danke für die Info.

Liebe Grüße Karla
Karla
aktives Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. April 2013, 18:55
unterwegs mit: Knaus Südwind 450 EL
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon Karla » 6. April 2013, 15:56

k-Urlaub 207 076.jpg
k-Urlaub 207 076.jpg (14.78 KiB) 4883-mal betrachtet
k-Urlaub 207 009.jpg
Blick aus dem Vorzelt.
k-Urlaub 207 009.jpg (18.97 KiB) 4883-mal betrachtet
k-CIMG1120.JPG
k-CIMG1120.JPG (104.77 KiB) 4883-mal betrachtet
[attachment=0]k-CIMG1121.JPG[/attachment

"Hallo, Bärbel und Dieter hier ein paar Fotos vom Campingplatz Pineta. Ich hoffe da könnt ihr eas mit anfangen. laola

"Und sind wie mal nicht zu Haus liegen wir in unserm Knaus." :wink:

Wünschen Euch ein schönes Wochenende und eine sonnige Woche.

Lieben Gruß Karla und Paul
Dateianhänge
k-CIMG1121.JPG
Stellplätze am Leuchtturm, mit Wasser Abwasser und Strom.
k-CIMG1121.JPG (89 KiB) 4883-mal betrachtet
k-Urlaub 207 038.jpg
Die Sonnenplätze die wir bevorzugen.
k-Urlaub 207 038.jpg (18.07 KiB) 4883-mal betrachtet
Karla
aktives Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. April 2013, 18:55
unterwegs mit: Knaus Südwind 450 EL
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon krokofant57 » 6. April 2013, 16:19

Hallo,Karla,
schöne Bilder,super. :)
Voll in der Sonne stehn,das hatte ich voriges Jahr in Ungarn.Das war zu heftig bei täglich 30-34 Grad im Schatten schon allein.Soviel Bier konnten wir gar nicht trinken um uns abzukühlen,denn dann wären wir schon gegen 15.00 Uhr strallevoll gewesen.So suchten wir mit unseren Stühlen Parzellen,welche nicht belegt waren und Schatten boten mit unseren Stühlen auf.Selbt der Balaton war pi....warm und brachte keine Abkühlung.
Nun,Klima-Anlage habe ich nicht,deshalb haben wir uns einen Schattenplatz im Pinienwald ausgesucht.Vielleicht muß dann der WW nach dem Urlaub dringend zur Wäsche,aber warten wir es ab. :shock:
Wir freuen uns schon jetzt darauf,obwohl erst Mitte August der Start ist nach Kroatien für drei Wochen.Wo übernachtet Ihr denn immer ?Durchfahren ist zu lang.Habt Ihr einen Tipp für uns ?


Viele Grüße

Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 619
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon Karla » 6. April 2013, 19:04

Hallo, Ihr zwei je nach dem wann Ihr los fahrt. Wenn Ihr erst gegen Mittag fahrt ist eine gute Adresse Bauer Keller im Altmühltal findest du unter google Bauer Keller.Nur nicht zu spät ankommen bis spätestens 19Uhr sonst wird es eng. Ist ein toller und günstiger Platz wo man auch für kleines Geld lecker essen kann ohne Schranke man kann Morgens fahren wann man will, nur Strom raus Beine hoch und los. Oder in Österreich bei Camping Martina Golling findest du auch unter google, oder am Ossiacher See bei Camping Blasge. da kann man auch toll ein paar Tage länger bleiben schöner Platz. Das sind unser Erfahrungen fahren auch immer in den Ferien von NRW da ich Beruflich an die Ferien gebunden bin. Wir fahren dieses Jahr die ersten drei Wochen und um nicht in den Reise Verkehr zu kommen haben wir schon Mittwoch Donnerstag u. Freitag vor den Ferien schon Urlaub. dann können wir ganz entspannt fahren. wie fahren auch immer in der Woche und nicht am Wochenende. Freue mich unsere Erfahrungen weiter geben zu können, wenn Ihr noch mehr Fragen habt einfach schreiben.

Wir fahren von Rheine aus das ist ja von Duisburg nicht weit weg, dann passt das ja ungefähr.
Lieben Gruß

Karla und Paul
Karla
aktives Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. April 2013, 18:55
unterwegs mit: Knaus Südwind 450 EL
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Campingplatz Pineta Istrien

Beitragvon krokofant57 » 9. April 2013, 09:14

Danke,Karla
Wir wollten eigentlich schon am sehr frühen Morgen los,also Übernachtung ist theoretisch für die Ecke Villach/Dach eingeplant,aber man weiß nie,wie man durchkommt,oder man selbst schlapp macht.Schau mir gleich mal Deine Tipps an.
Sind z.T. in Traben-Trarbach an der Mosel in einer Art Kurzurlab.Die Internetverbindung hier ist eine Katastrophe,aber dafür gratis.Kann noch nicht mal meine Mails checken.Immer wieder Fehlermeldung....
Melde mich wieder,sobald es möglich ist.

Viele Grüße

Bärbel und Dieter :wink: :wink: :wink:
krokofant57
First-Class Mitglied
 
Beiträge: 619
Registriert: 26. Dezember 2010, 14:35
Wohnort: Duisburg
unterwegs mit: Ford Mondeo und Muckel (Fendt Platin 510)
Postleitzahl: 47138
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Campingplatzsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste