Seite 1 von 1

Suche Campingplatz am Rhein

BeitragVerfasst: 25. März 2018, 10:42
von der Franke
Hallo Foristi,

wir suchen einen ruhigen Platz am Rhein zwischen Eltville und Andernach.
Unsere Wunschliste:
- am Rheinufer
- Hunde erlaubt
- Brötchenservice
- evtl. Restaurant
-gute Sanitäranlagen


wer von Euch hat Erfahrungen gemacht? :?: :?: :?:

Danke für Eure Antworten

Grüße aus Oberfranken

Hans (der Franke)

Re: Suche Campingplatz am Rhein

BeitragVerfasst: 25. März 2018, 14:51
von fossysa
Moin,
wir waren 2011zum Forentreffen auf dem Platz in Boppard.
Wir würden 4 Sterne vergeben:

- Sehr nette Betreiber
- direkt am Rhein,
- gute Saniatäranlagen
- Hunde ganzjährig erlaubt
- Brötchenservice
- sehr gutes Restaurant
- im Sommer platzeigenes Schwimmbad

Gruß
Andreas

Re: Suche Campingplatz am Rhein

BeitragVerfasst: 25. März 2018, 17:18
von der Franke
Hallo Andreas,

ich war mir sicher hier den richtigen Hiweis zu finden!!
Danke Dir....
wir werden den Platz ausprobieren.

Grüße Hans

Re: Suche Campingplatz am Rhein

BeitragVerfasst: 25. März 2018, 19:13
von Luftgraf
Hallo Hans,

Mit dem Platz machst du nichts verkehrt. Auch wir würden hier 4* vergeben.
Leckeres Essen zu fairen Preisen sauberes Sanitär und ganz liebe Leute.

Viel Spaß

Re: Suche Campingplatz am Rhein

BeitragVerfasst: 25. März 2018, 20:22
von der Franke
hallo Luftgraf,

habe mal über Camping.info mir den Platz angeschaut, der kommt da aber nicht gerade gut weg....
Naja wir sind nicht so pingelig, wie manche die den Platz bewertet haben...

da verlass ich mich mal auf eure Erfahrung

Danke Luftgraf

wir sehen uns in Kirchzell

Grüße
Hans

Re: Suche Campingplatz am Rhein

BeitragVerfasst: 26. März 2018, 13:29
von fossysa
Hallo Hans,

richtig, die ersten 2 Bewertungen bei Camping.info sind nicht gerade berauschend.
Aber... alle anderen Bewerter gehen da anders an die Bewertung heran.
Wer weiß, dass dieser Platz alljährlich im Winter/Frühjahr komplett unter Wasser steht, das Restaurant in der Zeit bis auf die letzte Schraube komplett geräumt und zu Saisonbeginn entsprechend wieder eingerichtet wird, der kann über den einen oder anderen Farbfehler an der Wand hinweg gucken.
Wem ständig die Sicherungen fliegen, der sollte mal in sein Campingfahrzeug gucken und evtl. die Klimaanlage etwas weiter nach unten drehen...
Der Platz ist komplett mit 6-8 A gesichert. Ob das nun veraltet ist oder nicht. Unser Sat-Receiver sowie Handy- und Batterielader benötigen Landstrom. Alles andere läuft über Gas. Eine Klimaanlage haben wir nicht.

Gruß
Andreas